AnzeigeN
AnzeigeN
Nicht wegen des Oscars-Skandals

Netflix zieht den Stecker: "Bright 2" mit Will Smith gecancelt

Netflix zieht den Stecker: "Bright 2" mit Will Smith gecancelt
13 Kommentare - Fr, 22.04.2022 von N. Sälzle
Das Ende dieses Filmes geht scheinbar nicht auf Will Smiths Ohrfeige bei den Oscars zurück. Stattdessen könnte "Bright 2" ein Opfer der aktuellen Netflix-Krise geworden sein. Oder liegt etwas ganz anderes zugrunde?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis es auch Neuigkeiten zu Bright 2 geben würde. Nach der Ohrfeige, die Will Smith Chris Rock während der Oscars verpasste, wurden bereits andere Projekte mit Smith auf Eis gelegt oder zumindest pausiert, bis man weiß, wie und ob man weitermachen möchte. Klatsche hin oder her - mit dieser soll die folgende Entscheidung nichts zu tun haben.

Mehrere Berichte legen jedenfalls nahe, dass Netflix bei Bright 2 die Stopp-Taste gedrückt hat. Einige dieser Berichte gehen auf den Bloomberg-Journalisten Lucas Shaw zurück, der erfahren haben will, dass Netflix die Arbeit an Bright 2 eingestellt hat. Was genau zum Bright 2-Ende geführt hat, bleibt vorerst unklar, lediglich der Oscars-Zwischenfall soll als Begründung ausgeschlossen worden sein.

Zugegeben: Besonders von den Socken haut uns diese Entscheidung nicht, denn der erste Teil wurde bereits 2017 gestreamt und seit dem ist es ziemlich ruhig um das Sequel geworden. Zuletzt gab es Mitte 2020 Neuigkeiten, als man Louis Leterrier als Regisseur verpflichtete - aber das ist auch schon wieder ein Weilchen her.

In Anbetracht der aktuellen Netflix-Meldungen dürfte ohnehin etwas Panik herrschen und sich der Streamingdienst überlegen, welche Projekte man fortführt, verwirklicht oder cancelt. Da Bright bei Start in weiten Teilen von Publikum und Kritikern negatives Feedback bekam, dürfte die Entscheidung hier recht leicht gefallen sein.

Laut Shaw kommt es aber auch im Hause National Geographic zu Verzögerungen. Die Produktion der Doku-Serie Pole to Pole, an der Smith ebenso beteiligt ist wird erst später umgesetzt. Im Herbst soll es losgehen.

AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
13 Kommentare
Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
25.04.2022 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.906 | Reviews: 27 | Hüte: 46

Überrascht mich nicht wirklich, da bereits der erste Teil etwas unausgegoren war. Nur schade, dass so keine weiteren Entwicklungs-/Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
22.04.2022 21:22 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 317 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Joa, kein Verlust. So ein ähnliches Thema (ohne Fantasie elemente) kam 1988 mit spacecop LA 1991 schonmal raus. James caan spielte seinerzeit die Hauptrolle. Der Film macht seine Sache deutlich besser und zog noch eine Serie nach sich.

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
22.04.2022 21:02 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.473 | Reviews: 5 | Hüte: 47

@Raven13 es kommt halt sehr wenig nach bei Apple+. Ein durchgängiges Abo macht da kaum Sinn.

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
22.04.2022 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 719 | Reviews: 280 | Hüte: 28

Kein Problem. Der erste war eh Mist.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
22.04.2022 15:14 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.384 | Reviews: 10 | Hüte: 161

@ Raven13

Bietet Apple+ denn auch lizenzierte Filme von anderen Studios an?

Nein.

Avatar
ferdyf : : Alienator
22.04.2022 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.518 | Reviews: 6 | Hüte: 89

Echt schade! Mir ist bewusst, dass der Film kein Meisterwerk ist, aber irgendwie fand ich den damals unterhaltsam. Ich denke, der Genre Mix hat mir einfach gefallen. Ich hatte es leider befürchtet, dass das eine Sackgasse ist. Den Soundtrack finde ich heute noch Klasse

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
22.04.2022 14:35 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.820 | Reviews: 2 | Hüte: 316

Wir erleben wahrscheinlich das gleiche Dilemma wie damals bei Nokia 2007... From Hero to Zero

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.04.2022 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.991 | Reviews: 55 | Hüte: 444

Wenn Apple+ tatsächlich nur Top-Produktionen raushaut und die beste Qualität bietet, würde ich evtl. Netflix gegen Apple+ eintauschen. Bietet Apple+ denn auch lizenzierte Filme von anderen Studios an?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
22.04.2022 12:35 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 969 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Wie überrascht Netflix vom Kundenschwund ist wundert mich etwas.

Dachten die die Kunden rennen die Bude ein bei den ständigen Erhöhungen.

Ich hab auch mein "Premium" Abo gekündigt und auf das mittlere herabgestuft. Ich würde sogar das kleinste nehmen, wenn es da 1080p geben würde. aber für 8€ im Monat gibts ja grad mal 480p was defacto unbrauchbar ist.

Bei der Konkurrenz bekomme ich für 8€ hingegen 4K UHD HRD IMAX blabla was noch für ein Gedöns.

Netflix schaufelt sich einfach grad sein eigenes Grab. Die machen einfach so weiter als gäbe es keine Konkurrenz. Jetzt überlegt man sogar, vor jedem Film/Serie Werbung zu schalten. Dann kündigen bestimmt weniger Leute ihr Abo ;)

Bei mir stehts jedenfall so, dasich 3 Abos habe und wenn eines davon fällig wird, dann nach aktuellem Stand Netflix. Für meine Stammserien dort kann ich notfalls einfach 2-3 mal im Jahr 1 Monat Abonnieren.

Avatar
Goblinking1986 : : Moviejones-Fan
22.04.2022 10:52 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.22 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bright war schlicht und ergreifend kein guter Film und ich bin froh dass es zu keiner Fortsetzung mehr kommt...

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.04.2022 10:42 Uhr | Editiert am 22.04.2022 - 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.991 | Reviews: 55 | Hüte: 444

Mir egal. Der erste hat mich schon nicht wirklich angesprochen.

Hauptsache, "The Old Guard 2" kommt noch. Der erste Teil gefällt mir sehr und gehört zu den besten Eigenproduktionen von Netflix, die ich je gesehen habe.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
22.04.2022 10:02 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 875 | Reviews: 13 | Hüte: 34

Da hat Will nicht nur Netflix, sondern uns allen einen Gefallen getan.

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
22.04.2022 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.008 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Naja war ehh nicht so geil. Man hat bei den ersten mehr erwartet. Es war irgendwie kein Fisch und kein Fleisch. War okay mit Abstrichen.

Forum Neues Thema
AnzeigeY