Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Man of Steel

News Details Kritik Trailer Galerie
Man of Steel

Neubesetzung bei Superman nötig

Neubesetzung bei Superman nötig
4 Kommentare - Di, 27.09.2011 von Moviejones
Superman braucht eine neue Mutter in "Man of Steel", nachdem Julia Ormond überraschend ausgetauscht wird.
Neubesetzung bei Superman nötig

Anfang des Jahres stand fest, dass Julia Ormond die Rolle von Lara, Kal-Els leiblicher Mutter, im kommenden Man of Steel spielen wird. Doch überraschend kommt es nun zu Änderungen in Zack Snyders Superheldenepos.

So wird nun nicht mehr Ormond die Rolle der Lara spielen, sondern Ayalet Zurer, die aus Filmen wie Illuminati und München bekannt ist. Die israelische Schauspielerin wird damit an der Seite von Supermans Vater Jor-El, gespielt von Russell Crowe, zu sehen sein.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Die Dreharbeiten zu Man of Steel laufen auf Hochtouren, doch bis zum Kinostart Mitte 2013 ist es noch ein ganzes Stück hin. Zwar ist der Weggang von Ormond schade, doch kann sich die Besetzung immer noch sehen lassen: neben Hauptdarsteller Henry Cavill spielen auch Amy Adams, Diane Lane, Kevin Costner, Michael Shannon und Laurence Fishburne mit.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Micha93 : : Moviejones-Fan
28.09.2011 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 25.08.10 | Posts: 374 | Reviews: 0 | Hüte: 2
naja..auf die 5 minuten die sie im film gehabt hätte kann man als fan auch verzichten.

die werden schon ihre gründe haben. zu viel botox??
Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
27.09.2011 19:20 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.944 | Reviews: 6 | Hüte: 27
@Tilly

Der letzte Superman-Film war ganz und gar nicht sooo langweilig! Er war nur nicht auf Action ausgelegt! Da standen die Charaktere im Vordergrund. Ein solider Film, obwohl er auch nicht das Wahre ist...Ich hoffe daher, dass er nächste Superman-Film ein wahrer Superman-Film wird! ;D
Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
Tilly : : Moviejones-Fan
27.09.2011 18:42 Uhr
0
Dabei seit: 04.09.11 | Posts: 424 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Diese Rolle können jetzt im Moment auch noch andere Schauspielerinnen
besetzen. Schlimmer wäre es gewesen, wenn sie den ersten
Film der Superman- Reihe abgedreht hätte und bei der Fortsetzung
plötzlich ausgestiegen wäre.
Bisher sind es super Hauptdarsteller, die in diesem Film mitspielen
sollen. Hoffentlich ist dann auch im ganzen Film volle Action.
Es darf also keine Langweile auftauchen wie bei dem letzten
Superman- Film. Ich lasse mich mal überraschen.
Avatar
Jonah : : Antiheld
27.09.2011 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Wie Schade!! Ich hätte Julia Ormond so gern wieder einmal in einen Film gesehen. Wäre interessant zu wissen ob sie aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder ob da wieder irgendjemand etwas nicht passt.
Forum Neues Thema