Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Marvels Daredevil

News Details Reviews Trailer Galerie
"Daredevil" Staffel 3: Start morgen!

Neues "Daredevil"-Poster für S3-Start, Netflix zur Zukunft der Marvel-Serien

Neues "Daredevil"-Poster für S3-Start, Netflix zur Zukunft der Marvel-Serien
2 Kommentare - Do, 18.10.2018 von N. Sälzle
Die Zukunft der Marvel-Serien bei Netflix ist ungewiss, aber sie liegt offenbar nicht in Disneys Hand. Da können wir uns ja getrost des neuen "Daredevil"-Posters erfreuen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Neues "Daredevil"-Poster für S3-Start, Netflix zur Zukunft der Marvel-Serien

Am morgigen 19. Oktober fällt der Startschuss für Marvels Daredevil Staffel 3 und damit wissen wir endlich, wie es mit Matt Murdock (Charlie Cox) nach dem Finale von The Defenders weitergeht. Einige Glaubensfragen werden jedenfalls gestellt werden, sahen wir ihn doch zuletzt in einem Gotteshaus Unterschlupf finden.

Ob ihm Gott beisteht, wenn Wilson Fisk (Vincent D’Onofrio) wieder auf den Plan tritt und Schurke Bullseye (Wilson Bethel) im Gepäck hat, wird sich erst zeigen müssen. Doch auch eine andere Fragte beschäftigt das Publikum: Wie steht es um Marvels Daredevil eigentlich nach Staffel 3?

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Netflix zur Zukunft der Marvel-Serien

Erst vor wenigen Tagen haben Marvel und Netflix bei Marvels Iron Fist den Stecker gezogen. Nach nur zwei Staffeln ist Schluss. Das heizte die Gerüchteküche ein weiteres Mal an, nachdem vor wenigen Wochen die offizielle The Defenders-Facebook-Seite umbenannt und somit praktisch gelöscht wurde.

Unterdessen werkelt Disney an eigenen Serien für MCU-Charaktere wie Loki und Scarlet Witch - natürlich mit Originalbesetzung in Form von Tom Hiddleston und Elizabeth Olsen - und zieht diverse Inhalte zum 2019 startenden eigenen Streamingservice um. Das Ende für Marvel-Serien auf Netflix? Nicht so schnell.

Laut Netflix Chief Content Officer Ted Sarandos gehen die Serien vorerst nirgendwo hin. Laut Inverse gab er preis, dass es an Netflix liege, diese Serien abzusetzen und aktuell sei man superglücklich damit, wie sie sich schlagen.

Na ja, abgesehen von Iron Fist offenbar. Aber die Ansage ist klar: Netflix sitzt seine Marvel-Serien betreffend am längeren Hebel. Wird nur allmählich Zeit zu erfahren, ob man tatsächlich einen größeren Plan verfolgt oder schlichtweg die einzelnen Helden künftig solo fährt, bis sie nach und nach ebenfalls abgesetzt werden.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Poster, #Marvel, #Superhelden
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.10.2018 08:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.832 | Reviews: 26 | Hüte: 334

Man hat nun auch Luke Cage nach 2 Staffeln abgesetzt. Also ich bin mir da nicht so sicher, ob Netflix wirklich das Heft an der Hand hält. Zwar könnte man statt der 2 abgesetzten Serien nun ne Heroes fir Hire-Staffel machen, konkret scheint aber noch gar nichts.
Verrückt, da gefielen mir Iron Fist 2 und Luke Cage 2 alle beide deutlich besser als Staffel, dann werden sie abgesetzt. Gerade die beiden Serien hatten ein so offenes Ende, dass ich eigentlich wissen will wie es weitergeht.

Aber vielleicht wurden Luke Und Danny ja auch einfach nur wegen Thanos Fingerschips ausgelöscht^^

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
18.10.2018 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Wäre auch mal schön, wenn Netflix neue Marvelserien produzieren würde. Da gäbe es noch viele Möglichkeiten.

Forum Neues Thema