Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Er will es, wenn Marvel auch will

Nicht ohne Luis! Michael Peña hofft auf "Ant-Man 3"-Rückkehr

Nicht ohne Luis! Michael Peña hofft auf "Ant-Man 3"-Rückkehr
5 Kommentare - Do, 13.02.2020 von R. Lukas
Michael Peña, der Publikumsliebling aus "Ant-Man" und "Ant-Man and the Wasp", wäre auch gern bei "Ant-Man 3" mit von der Partie. Noch hat sich niemand bei ihm gemeldet, aber er bleibt optimistisch.
Nicht ohne Luis! Michael Peña hofft auf "Ant-Man 3"-Rückkehr

Ant-Man 3 wird kommen, wir wissen nur noch nicht genau, wann. Regie führt Peyton Reed, wie schon bei Ant-Man und Ant-Man and the Wasp, und auf Seiten der Darsteller ist wieder mit Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man, Evangeline Lilly als Hope Van Dyne/Wasp, Michael Douglas als Hank Pym und Michelle Pfeiffer als Janet Van Dyne zu rechnen. Aber was wäre ein Ant-Man-Film ohne Luis? Nicht halb so witzig wahrscheinlich.

Michael Peña hat noch "keine Ahnung", ob er dabei sein wird. Allerdings muss das nichts heißen, wie er versichert: Bei Ant-Man and the Wasp habe er auch lange nicht gewusst, in welcher Funktion er zurückkommen würde oder ob er überhaupt zurückkommen würde. Er glaube, man sei noch ein Jahr vom Ant-Man 3-Drehstart entfernt. Wäre toll, wenn er einen dritten Teil machen könnte, so Peña. Aber man könne nie wissen, vor allem in Anbetracht all dessen, was in Avengers - Endgame passiert sei. Marvel sei gerade in einer Situation, in der man so einige Erwartungen zerschmettern könne - daher hofft Peña, dass dies nicht seinen eigenen Charakter betrifft und er es in den Film schafft.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
13.02.2020 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.263 | Reviews: 0 | Hüte: 73

Würden die nie machen.

In den Filmen ist die Entourage von Scott Lang ein wichtiger Punkt der die Filme zusätzlich sympathisch macht

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
13.02.2020 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 123 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Oh mann.. Ant-Man ohne Luis & Co.? Nene! Das geht nicht!

Irgwie scheinen die nach der 3. Phase echt alles versauen zu wollen.. So von wegen es werde alles anders.. jaaa.. richtig DC/WB anders!

Die sollen mal in die Gange kommen.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
13.02.2020 17:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 846 | Reviews: 8 | Hüte: 20

Nee, ohne Peña kann ich mir einen dritten Teil auch nicht vorstellen. Der gehört einfach dazu.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
13.02.2020 14:42 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.203 | Reviews: 10 | Hüte: 100

theMagician

Oh, vielen Dank für die tolle Erinnerung an das Wahrheitsserum. Genial. Also ich mochte Peña in den Filmen auch sehr. Er peppt das alles noch bisschen auf. Er gehört einfach dazu :-)

Avatar
theMagician : : Steampunker
13.02.2020 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.550 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Hoffe das Pena dabei ist. Ich fand ihn und seine Performance total genial. Er spielt sie mit einer kindlichen Begeisterung. Allein schon sein Auftritt im zweiten Teil war sehr witzig. Ich sage nur Wahrheitsserum

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema