AnzeigeN
AnzeigeN
"The Trench" war mit Mateen II geplant

Oha! "Aquaman"-Spin-off sollte ein "Black Manta"-Solofilm werden

Oha! "Aquaman"-Spin-off sollte ein "Black Manta"-Solofilm werden
2 Kommentare - Mi, 27.10.2021 von S. Spichala
Das "Aquaman"-Spin-off "The Trench" wurde gecancelt - nun enthüllte James Wan aber noch ein spannendes Detail dazu: Es sollte ein "Black Manta"-Film mit Yahya Abdul-Mateen II werden!

Es ist rund sieben Monate her, da wurde der Plan eines Aquaman-Spin-offs mit The Trench auf Eis gelegt. Bekannt war damals nur, dass sich die Story um die Monster aus der Tiefsee aus dem Auftakt von 2018 drehen sollte. Doch bei einem Gespräch auf Instagram mit einem Fan kam nun mehr an die Oberfläche aus dem dunklen Wasser unter dem Cancel-Eis:

Regisseur James Wan verriet, dass The Trench im Geheimen als Black Manta-Solofilm mit Yahya Abdul-Mateen II als Titelstar geplant war! Diese Enthüllung kam natürlich nicht aus dem Nichts, er wurde gefragt, ob eine Stream-Serie zu Black Manta geplant sei. Darauf reagierte Wan mit der Enthüllung zum Solofilm.

Nun, wer weiß, HBO Max kann cooles Serienfutter sicher gebrauchen, vielleicht wird genau das ja im Geheimen anstelle des The Trench-Films bereits ausgetüftelt. Je nachdem, wie erfolgreich Aquaman and the Lost Kingdom im nächsten Jahr sein wird.. Bekanntlich ist Mateen II mit von der Partie in der Aquaman-Fortsetzung mit seinem Black Manta.

Aus dem Gespräch erfährt man außerdem, dass das kommende Aquaman-Sequel sich bezüglich der Ästhetik von Black Mantas Schiff und Technologie am Silbernen Zeitalter orientiert, wie auch der New 52-Linie der DC Comics. Der Film wird derzeit noch in London gedreht.

Aquaman and the Lost Kingdom erscheint am 16. Dezember 2022 im US-Kino, sicher auch zu einem ähnlichen Starttermin auf den deutschen Leinwänden. Was wäre euch lieber - ein Black Manta-Solofilm, oder sogar eine Serie dazu? Wenn man das vor Erscheinen der Fortsetzung überhaupt schon sagen kann. Oder habt ihr ganz andere Ideen zu möglichen Aquaman-Spin-offs?

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
28.10.2021 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.730 | Reviews: 39 | Hüte: 605

Manchmal verstehe ich DC nicht. Davon abgesehen, dass ich einen Trench-Film von Anfang an für unnötig hielt, war es für ein solches Projekt auch einfach zu früh. Man schafft es meiner Meinung nach nicht mal die wichtigen und bekannten Figuren allesamt umzusetzen und befasst sich dann mit einer Nebensächlichkeit. Kann man gerne machen, doch nicht wo selbst Aquaman noch nicht wirklich etabliert ist. Dass der Trench-Film dann nun eigentlich ein Black Manta-Film sein sollte, verstehe ich noch weniger. Warum braucht der Schurke bereits einen Solofilm nachdem er erst in Teil 1 eingeführt wurde? Vor allem da der Schurke in Teil 2 eine größere Rolle einnehmen soll.
So gut ich es finde, dass DC anders als Marvel auch ihren Schurken Raum geben möchte, so wirkt dies immer alles unausgereift und auf schnell schnell getrimmt. So gesehen waren die bisher erschienen Filme dann ja auch nie wirklich der große Bringer...während man weiterhin auf einen MoS 2 und auf andere beliebte DC-Charaktere warten muss.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.10.2021 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.910 | Reviews: 12 | Hüte: 363

Vllt als Serie für HBOmax ... als Film hätte er auch mit Sicherheit gut funktioniert. Nur WB wie immer kalten Füßen bekommen. Aber was sollst ...

Forum Neues Thema
AnzeigeN