Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Nächster Neuzugang beim DC-Sequel

Pedro Pascal für "Wonder Woman 2" in geheimer Rolle verpflichtet

Pedro Pascal für "Wonder Woman 2" in geheimer Rolle verpflichtet
2 Kommentare - Do, 29.03.2018 von N. Sälzle
Der Cast von "Wonder Woman 2" nimmt ganz allmählich Gestalt an - aber psst, weiterhin ist alles top secret. Scheint so, als hätte sich Patty Jenkins hier Marvel zum Vorbild genommen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Pedro Pascal für "Wonder Woman 2" in geheimer Rolle verpflichtet

An der Besetzung von Wonder Woman 2 muss zwar noch ein wenig geschraubt werden, aber so langsam wird es dann doch. Neu dabei ist nun Pedro Pascal, der sich vor allem mit Game of Thrones, Narcos und Kingsman - The Golden Circle einen Namen gemacht hat. Völlig aus dem Nichts kommt seine Verpflichtung vielleicht nicht.

Pascal arbeitete bereits beim Fernsehfilm Exposed mit Wonder Woman-Regisseurin Patty Jenkins zusammen. Dass Jenkins wieder die Regie übernimmt, dürfte den meisten schon nach dem Erfolg von Wonder Woman klar gewesen sein. Das Unterschreiben des Vertrage hat dann doch etwas länger gedauert, aber es ging ja noch mal alles gut. Noch wird allerdings darüber geschwiegen, welchen Part sie Pascal zugedacht hat.

Anders verhält es sich mit der Rolle, für die Kristen Wiig vor Kurzem engagiert wurde. Sie wird die Kult-Schurkin Cheetah spielen, mit der es die erneut von Gal Gadot dargestellte Diana Prince aka Wonder Woman zu tun bekommt. Als US-Kinostart steht für Wonder Woman 2 der 1. November 2019 fest, für Deutschland muss erst noch ein passender Termin gefunden werden. Der wird aber aller Voraussicht nach wieder ganz in der Nähe des US-Startdatums liegen.

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
30.03.2018 08:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.264 | Reviews: 0 | Hüte: 38

Pedro Pascal sehe ich immer gerne und er wird die Fortsetzung definitiv bereichern, das sind sehr gute News. smile Hoffentlich fällt seine Rolle nicht zu klein aus.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.03.2018 20:25 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.582 | Reviews: 1 | Hüte: 239

Richtig so.. WB hat in der Vergangenheit zu viele inhaltlich Details, was DC Universe angeht, leichtfertig durchgesickert... umso mehr finde ich hier gut, das Jenkins seinen Casting ( abgesehen von cheetah ) noch alles geheim halten. Wie Aquamoa auch smile

Forum Neues Thema