Anzeige

The Walking Dead - World Beyond

News Details Reviews Trailer Galerie
Erster Zombiekontakt

Review "The Walking Dead - World Beyond" Episode 2 - Die Endlinge

Review "The Walking Dead - World Beyond" Episode 2 - Die Endlinge
1 Kommentar - Mo, 12.10.2020 von S. Spichala
Wie schlagen sich die Kids in der "World Beyond", also in der Außenwelt? Darum geht es in Episode 2 "Feuer der Ewigkeit". Hier unsere Review.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead - World Beyond" Episode 2 - Die Endlinge

Nachdem die Premiere von The Walking Dead - World Beyond die heile Welt samt Drei Ringe-Organisation vorgestellt hat, in der die Teenie-Helden des neuen The Walking Dead-Spin-offs abgeschirmt von der Zombie-Außenwelt gelebt haben, sowie den Ausreißer-Grund bot, für den sich nun Iris, Hope, Elton und Silas auf die gefährliche Reise wagen, standen in Episode 2 nun also die ersten Erlebnisse in der Außenwelt samt Zombiebegegnungen an.

Schnell merkten die Kids, dass trotz Training Theorie und Praxis weit auseinanderliegen und man doch so einige Hemmungen und Ängste überwinden muss, um einem sogenannten "Verlassenen" den Garaus zu machen - nicht jeder von ihnen schafft es auf Anhieb. Und so haben sie schon bald nicht nur ein anhängliches Anhängsel mit einem sie verfolgenden Zombie, sondern stoßen im Verlauf auch noch auf eine Ansammlung von mehreren.

Zudem erfährt man mehr Hintergund zu Felix, der die Kids zusammen mit Huck verfolgt, vor allem über seine Eltern und besonders seine Beziehung zu seinem Vater, die nicht gut ausging. Den Ausreißern wiederum werden aber auch ein paar entspannte Momente vergönnt, als sie sich zur Nachtruhe in ein Baumhaus zurückziehen.

Elton ist dann derjenige, der den letzten Überlebenden einer Zombieapokalypse den Namen "Endlinge" verpasst, und damit auch ihrer Gruppe - wenn sie es denn schaffen. Den Cliffhanger bietet dann eine eigenmächtige Entscheidung von Hope, die wohl versucht, wahren Mut zu beweisen, ob ihr Vorhaben gelingt, bleibt bis Episode 3 abzuwarten.

Sicher hat nicht nur, aber vor allem die jüngere Generation Spaß daran, zu sehen, wie sich die Kids in der Zombiewelt schlagen, auf die das neue TWD-Spin-off The Walking Dead - World Beyond ausgerichtet ist. Doch auch älteren Fans des TWD-Zombieuniversums kann die neue Serie durchaus als unterhaltsamer Wartezeit-Überbrücker auf die Mutterserie sowie Staffel 6 von Fear The Walking Dead dienen. Wenn man denn nicht sich schon ganz ausgeklinkt hat aus der TWD-Welt. ;-)

Fear The Walking Dead läuft wie das neue Spin-off hierzulande ebenfalls bei Amazon Prime und startet dort heute, ist aktuell aber noch nicht online. Unsere Review dazu folgt daher später.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
12.10.2020 08:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.034 | Reviews: 0 | Hüte: 91

Ja irgendwie seltsam, hatte die erste Episode noch gesehen. Empfand sie selbst aber eher schlecht, und es zieht mich überhaupt nicht zur zweiten.

FTWD habe ich auch schon den Rücken gekehrt in der Mitte der letzten Staffel. Werde jetzt noch ein mal reinschauen um zu erfahren ob Morgan tatsächlich den Beissern zum Opfer fällt, und die roten Augen auf dem Poster das bedeuten was mam vermutet.

Zum Glück gibt es hier noch die Reviews ;)

Forum Neues Thema
Anzeige