Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Dev Patel trifft den Grünen Ritter

Ritterschlag: "The Green Knight"-Trailer enthüllt Fantasy-Epos

Ritterschlag: "The Green Knight"-Trailer enthüllt Fantasy-Epos
8 Kommentare - Fr, 14.02.2020 von R. Lukas
Wetten, dass diesen Film noch kaum jemand auf dem Schirm hatte? Und wetten, dass sich das schlagartig ändern wird, wenn alle diesen Trailer gesehen haben? David Lowery nimmt uns mit auf eine Quest.
Ritterschlag: "The Green Knight"-Trailer enthüllt Fantasy-Epos

A24 ist das Studio für die besonderen Filme. Und für die besonderen Filmemacher, wie David Lowery einer ist. Mittlerweile macht er auch Disney-Blockbuster (erst Elliot, der Drache, als nächstes dann den Peter Pan-Realfilm), aber für The Green Knight hat er sich nach A Ghost Story zum zweiten Mal mit A24 zusammengetan.

Es ist eine Adaption, auf die wir rund 700 Jahre warten mussten - eine Adaption der mittelenglischen Ritterromanze "Sir Gawain und der Grüne Ritter", mit Dev Patel als Sir Gawain und Ralph Ineson als Grünem Ritter sowie Joel Edgerton, Alicia Vikander, Sean Harris, Barry Keoghan (Dunkirk), Kate Dickie (Game of Thrones), Sarita Choudhury (Ein Hologramm für den König) und Erin Kellyman (Solo - A Star Wars Story). Der Teaser-Trailer vermittelt schon einen vielversprechenden ersten Eindruck, und das Poster macht auch was her.

"The Green Knight" Teaser 1

Als episches Fantasy-Abenteuer basierend auf der zeitlosen Artuslegende erzählt The Green Knight die Geschichte des Sir Gawain. König Arthurs verwegener und eigensinniger Neffe begibt sich auf eine tollkühne Quest, um dem titelgebenden Grünen Ritter entgegenzutreten, einem gigantischen, smaragdgrünhäutigen Fremden und Prüfer der Menschen. Dabei bekommt er es mit Geistern, Riesen, Dieben und Verschwörern zu tun. Für Gawain wird es zu einer tiefgründigeren Reise, um seinen Charakter zu definieren und seinen Wert in den Augen seiner Familie und seines Königreichs zu beweisen, indem er sich dem ultimativen Herausforderer stellt.

Galerie
Quelle: A24
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
15.02.2020 22:11 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 503 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Trailer macht auf jedenfall neugierig.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
15.02.2020 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.424 | Reviews: 134 | Hüte: 374

Nietsewitch

Seh ich ja auch, gerade deshalb ist ja das Argument von MJRobin nicht passend, da die Kolonialisierung Indiens seitens Britannia frühestens 17. Jhd wäre. Aber wie ich schon schrieb, im Trailer selbst wirkt Patel mE nicht wie ein Fremdkörper, insofern jetzt schon mit sowas dahergejammert zu kommen, ist wie ein Automatismus, der auch dann einsetzt, wenn man im Restaurant ein Beilagensalat bekommt und über Vegane geschimpft wird bevor das Filet ankommt ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
15.02.2020 10:56 Uhr | Editiert am 15.02.2020 - 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 503 | Reviews: 2 | Hüte: 12

@ MobyDick

14 Jahrhundert veröffentlicht, mit historischen Wurzeln in nochmals älteren Erzählungen, dazu kommt, dass die Artus Saga letztlich auf einer Geschichte des 5. Jahrhunderts beruht, da ist so ein Einwand durchaus berechtigt.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
15.02.2020 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.424 | Reviews: 134 | Hüte: 374

Hmm sieht interessant aus, aber auch irgendwie sperrig, dürfte nicht das seichte Hollywoodzeugs werden sondern auch irgendwie archaisch, wuchtig, anstrengend. Bin wirklich sehr interessiert. Patel, den ich erst so langsam zu mögen beginne, ist zwar nicht die offensichtlichste Wahl, passt aber im Trailer wie eine Eins!

Zur Winter-"Diskussion":

1. Erst mal schauen, ob es im Film passt, bevor gestänkert wird

2. MJ-RobinLukas: Da die Engländer eine Kolonialmacht waren, allerdings Jahrhunderze nach der Artus Geschichte, und Indien zum Britischen Imperium gehörte, und Patel tatsächlich nicht leugenbare Wurzeln in Indien oder Pakistan hat, ist dein Argument gegen Winters Trolling leider irgendwie nur im Bereich "gute Absicht" anzusiedeln. Dann doch lieber Dont feed the du weisst schon ;)

3. Das was luhp92 sagt - möglicherweise für einige Leute, die nur das Wort lesen, der Tipp, auch zwischen die Zeilen zu schauen smile

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.02.2020 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.441 | Reviews: 182 | Hüte: 428

@Winter
In einem Fantasyhorrorfilm, basierend auf einem Fantasy-Gedicht über eine Sagengestalt der walisisch-britischen Mythologie, ist ethnisch-korrektes Casting natürlich von höchster Relevanz.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MJ-RobinLukas : : Moviejones-Fan
14.02.2020 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 200 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Winter: Patel ist Brite.

Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
14.02.2020 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 503 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Wow. Sieht mal nice aus.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
14.02.2020 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 836 | Reviews: 0 | Hüte: 25

Wenn ich schon sehe das sowas ein Inder spielt...da vergeht einem Alles. Dieses krankhafte Casten von ethnisch überhaupt nicht passenden Darstellern ist zum kotzen. Wird hoffentlich ein Mega-Flop.

Forum Neues Thema