AnzeigeN
Anzeige
Anzeige
Neuer Film in Arbeit

Rob Zombie ebnet "The Munsters" den Weg + Bryan Fuller ein "Christine"-Reboot! (Update)

Rob Zombie ebnet "The Munsters" den Weg + Bryan Fuller ein "Christine"-Reboot! (Update)
5 Kommentare - Mi, 11.08.2021 von N. Sälzle
"The Munsters" kommen endlich wieder ins Kino. Es dürfte zwar noch etwas dauern, aber den größten Teil der Strecke dürfte Rob Zombie definitiv hinter sich haben. Und: Auch "Christine" wird aufpoliert!

++ Update vom 11.08.2021: Und wieder ein Update von Rob Zombie bezüglich The Munsters. Via Instagram ließ er seine Follower wissen, dass der Aufbau der Sets voranschreitet. Die Mockingbird Lane hätte nun eine geteerte Straße.

The Munsters; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:540px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
 
 
 
 
The MunstersThe Munsters; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank">
The MunstersThe Munsters; line-height:0; padding:0 0; text-align:center; text-decoration:none; width:100%;" target="_blank">Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von RobZombieofficial (@robzombieofficial)

 

++ Update vom 13.07.2021: Wollt ihr euch schon mal im Haus der Munsters umsehen? Rob Zombie hat einen Blueprint von dem Anweisen für seinen The Munsters-Film veröffentlicht. Wir haben euch den Post unter der News angehängt. 

++ Update vom 08.06.2021: Ziemlich cool, Hannibal-Schöpfer Bryan Fuller gibt sein Film-Regiedebüt in einem Christine-Reboot, also einer Neuauflage des Stephen King-Klassikers! Spielen soll der Film aber dennoch in den 80er Jahren wie das Original und der Roman. Für das Projekt tun sich Sony Pictures und Blumhouse zusammen.

++ News vom 07.06.2021: Das hat aber gedauert! Seit langem ist ein The Munsters-Film im Gespräch und Rob Zombie wird mit diesem auch schon seit Ewigkeiten in Verbindung gebracht. Jetzt soll es endlich soweit sein.

Wie der Regisseur via Instagram mitteilte, seien die Gerüchte wahr. Das Projekt, das er seit 20 Jahren in die Tat umsetzen wollte, werde endlich zu seinem nächsten Projekt. Wie er ferner schreibt, sollen wir uns auf spannende Details einstellen, während das Projekt ganz allmählich Form annimmt.

Fürs Erste spart man an diesen Details allerdings. Abgesehen von der Ankündigung, dass das Projekt allmählich wird und Rob Zombie dieses Spektakel inszenieren wird.

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Horror, #Fantasy, #Remake, #Comedy
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
13.07.2021 21:33 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 565 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@doctorwu1985

danke für die Interessante News, wusste garnicht das es sowas wie ein Remake bereits gab.

Aber wen ich mir die Bilder und das Video von Fahrzeug so ansehe, denke ich das er das eigentlich Design und Ton 1:1 übernehmen möchte. Ob mir das gefallen wir, das wird sich Zeigen. Ich mag seine Filme ja ansonsten doch gerne, daher wird das wohl ne ordentlich überraschung werden.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
13.07.2021 11:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.676 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Also auf Fullers CHRISTINE bin ich gespannt. Auch wenn ich sagen muss, dass selbst heute (!!) der Carpenter Film erstklassig ist. Allein der Soundtrack, welcher Herzschlagmäßig dafür sorgt, dass der Puls nach oben geht obwohl man weiß was passiert.

Aber was Zombies Munster-Remake angeht, da bin ich raus. Zombie hat mich bisher nicht packen können. Weder sein 1000 Corpses noch die anderen haben mich mitgenommen. Sein HALLOWEEN Remake war gut, aber HALLOWEEN 2 war bereits durchschnitt und hatte außer unnötig expliziter Gewaltszenen keine Schauwerte. Und selbst da, sag ich als Fan ungeschnittener Splatter Werke, waren Szenen wie 1,26 Minuten auf eine Krankenschwester einstechen einfach nur grauenhaft. Seine Musik fand ich tatsächlich besser.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
09.06.2021 00:56 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 458 | Reviews: 0 | Hüte: 16

@UnlimitedPower96

Naja, Star Trek Discovery S01, mit seinem Design und den Klingonen, hat er auch "verbrochen".

@Kumpeljesus

Der letzte Munsters-Reboot versuch von 2012 (Mockingbird Lane) war ja auch schon mehr Drama und Grusel (zum Horror es fehlte immernoch etwas)...übrigens ebenfalls von Bryan Fuller.

Ich hoffe das Rob Zombie eine gewisse Qualität in die Bilder bringt, der Film sich optisch also sehr von seinen letzten Werken abhebt. Den Horror darf er sich gönnen.

Und mit Sheri Moon Zombie als Lily wird man wohl fest rechnen können.

Avatar
UnlimitedPower96 : : Moviejones-Fan
08.06.2021 23:20 Uhr | Editiert am 08.06.2021 - 23:21 Uhr
0
Dabei seit: 02.01.20 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bryan Fuller, King-Vorlage und Blumhouse = sollte eigentlich nichts schiefgehen. Bryan Fuller hat bisher nur erstklassige Sachen abgeliefert und ist nur wegen schwacher Quoten (Pushing Daisies / Hannibal) oder Studio-Indifferenzen (American Gods S1) nicht dazugekommen die Projekte abzuschließen.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
08.06.2021 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 565 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ich liebe ja RZ Filme im Algemeinen. Kann mir aber diese Neuauflage nicht richtig vorstellen. Wird es auch so witzig sein wie das Original? Oder doch mehr Horror. Mir fehlt irgendwie die Vorstellungskraft dafür. Freu mich aber auf weitere News.

Forum Neues Thema
Anzeige