Mit "LEGO Batman"-Regie

Sci-Fi-Tentpole "Ghost Draft": Chris Pratt kämpft in der Zukunft

Sci-Fi-Tentpole "Ghost Draft": Chris Pratt kämpft in der Zukunft
0 Kommentare - Do, 14.02.2019 von R. Lukas
Noch mal separat: Chris Pratt muss in "Ghost Draft" die zukünftigen Schlachten der Menschheit schlagen, sonst droht deren Untergang. Ein anderer Chris, nämlich Chris McKay, führt dabei Regie.

Guardians of the Galaxy Vol. 3, Cowboy Ninja Viking und Fast allesamt auf Eis, Jurassic World 3 noch nicht drehbereit. Das eröffnet Chris Pratt die Möglichkeit, diesen Sommer mit etwas anderem zu verbringen. Sein nächstes "Star-Vehikel" soll Ghost Draft werden, was der Arbeitstitel für einen bodenständigen Sci-Fi-Realfilm mit Tentpole-Potenzial ist.

Skydance Media produziert und finanziert diesen Film, den man schon mehrere Jahre in Entwicklung hat, seit Autor Zach Dean (Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade) das Drehbuch abgekauft wurde. Hinter der Kamera postiert sich The LEGO Batman Movie-Regisseur Chris McKay, er sammelt somit weiter fleißig Projekte (Nightwing, Dungeons & Dragons, Jonny Quest, Reborn, eventuell The LEGO Batman Movie 2...). In Ghost Draft würde Pratt einen Ehemann und Vater spielen, der eingezogen wird, um in einem zukünftigen Krieg zu kämpfen. Das Schicksal der Menschheit könnte von seiner Fähigkeit abhängen, Probleme der Vergangenheit zu korrigieren...

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #ScienceFiction
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema