Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

His Dark Materials

News Details Reviews Trailer Galerie
Seriennews kurzgefasst

Serien-Shortcuts: Chris Evans in "Defending Jacob" # "Veronica Mars" hat "Go!" (Update)

Serien-Shortcuts: Chris Evans in "Defending Jacob" # "Veronica Mars" hat "Go!" (Update)
3 Kommentare - Fr, 21.09.2018 von S. Spichala
Hier wieder ein paar wichtige Serieninfos für euch, die in der Kürze ihre Würze entfalten....
Serien-Shortcuts: Chris Evans in "Defending Jacob" # "Veronica Mars" hat "Go!"

Nach "Avengers": Chris Evans in Apple-Serie

Wenn Chris Evans mit den Avengers fertig ist, dann weiß er schon, was als nächstes auf ihn wartet. Er übernimmt die Hauptrolle in dem Apple-Drama Defending Jacob, die von dem Streamingdienst augenblicklich die Serienbestellung erhielt. Die Eventserie basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Landay, der den grausamen Mord an einem 14-jährigen Jungen zum Inhalt hat. Ein stellvertretender Bezirksstaatsanwalt muss feststellen, dass sein eigener Sohn ein Verdächtiger ist.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Veronica Mars"-Revival auf bestem Weg

Hulu zeigt die ersten drei Staffel von Veronica Mars, teilte Hauptdarstellerin Kristen Bell via sozialer Netzwerke mit. Das sei auch gut so, denn die frohe Kunde lautet, dass der Streamingdienst die limitierte Staffel 4 bestellt habe und für einen Start 2019 vorsehe.

Das Veronica Mars-Revival wird nicht an den eher nostalgischen Film anknüpfen, erklärte Serienverantwortlicher Rob Thomas. Ein großer Fall in einer acht Episoden umfassenden Eventserie, darum geht es. Die Serie sei schließlich eine Detektivserie. Als Hardcore So-Cal Noir bezeichnet er dies.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Hot Zone" stockt Cast auf

Mit der Eventserie The Hot Zone nimmt NatGeo die Zuschauer mit zur Entstehung des Ebola-Virus. Dem Cast, angeführt von Julianna Margulies, schließen sich nun Noah Emmerich, Topher Grace, Liam Cunningham, James D’Arcy, sowie Paul James (The Path), Nick Searcy (Justified), Robert Wisdom (The Wire) und Robert Sean Leonard an.

Quelle: The Hollywood Reporter

Zachary Quinto in AMC-Horrorserie "NOS4A2"

Star Trek-Star Zachary Quinto, den man auch aus American Horror Story kennt, wo er für die neue Runde wiederkehrt, kehrt auch sonst ins Horror-TV-Genre zurück: Denn zusammen mit Ashleigh Cummings (The Goldfinch) führt er AMCs neue Horrorserie und Joe Hill-Romanadaption NOS4A2 an, in der er einen Vampir spielen wird. Ebenfalls mit an Bord sind: Ebon Moss-Bachrach, Virginia Kull und Ólafur Darri Ólafsson. Die Serie ist für das nächste Jahr anvisiert, ein genaues Startdatum ist noch offen.

Quelle: Comingsoon

BBC ordert "Der Goldene Kompass" Staffel 2

His Dark Materials, die Serienadaption der Fantasy-Romantrilogie von Philip Pullman wie auch des Kinofilms Der Goldene Kompass von 2007 ist noch gar nicht gestartet, dennoch hat BBC offenbar Vertrauen und bestellte nun schon Staffel 2. Staffel 1 umfasst acht Episoden, die im Juli in Produktion gingen. Für die Regie aller Folgen von Staffel 1 ist Tom Hooper verantwortlich. Ein Starttermin ist noch offen.

Wenn His Dark Materials beim Publikum landet, dann wird auch HBO daran beteiligt sein. Wie Deadline hinzufügt, wird der Sender als Partner der BBC und Bad Wolf und New Line Cinema die Serie mitproduzieren und hat sich darüber hinaus die internationalen Ausstrahlungsrechte abseits des Vereinigten Königreichs gesichert.

Quelle: Deadline

Vincent D´Onofrio in "Godfather of Harlem"

Weit weg verschlägt es Vincent D’Onofrio ja nicht. Von Daredevils Hell´s Kitchen geht es nach Harlem. Dort spielt er an der Seite von Forest Whitaker in Godfather of Harlem, einem zehn Episoden umfassenden Format von Netflix. Während Whitaker die Rolle des Bumpy Johnson einnimmt, der nach 10 Jahren aus dem Gefängnis freikommt und sein Viertel kaum wieder erkennt, gibt D´Onofrio den Vincent "Chin" Gigante, einen ehemaligen Profiboxer, der sich in der kriminellen Familie Genovese nach oben arbeitet.

Quelle: The Hollywood Reporter

Rosamund Pike in "The Banker´s Wife"

Gone Girl-Star Rosamund Pike kehrt mit der Serienadaption des Thrillerromans "The Banker´s Wife" von Cristina Alger ins TV zurück. Sie spielt eine Witwe, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz in den Alpen verschollen ging. Schon bald findet sie heraus, dass der Absturz kein Unfall war und gerät selbst in Gefahr. Meredith Stiehm (The Bridge - America) schreibt die TV-Version. Noch ist kein US-Sender für die Adaption bekannt, das dürfte sich aber bald ändern...

Quelle: Deadline

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
theMagician : : Criminal
15.09.2018 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.350 | Reviews: 0 | Hüte: 44

NOS4A2

Die ganze Zeit denke ich mir, was für ein blöder sperriger Titel das ist. Erst beim zweiten lesen habe ich es geschnallt. Jetzt bin ich sogar darauf gespannt. Ich mag Quinto und finde, dass er ein sehr guter Schauspieler ist. Er was schon cool in Heroes

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
12.09.2018 09:23 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

Sehr mutig, gleich eine zweite Staffel zu bestellen. Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Serie. Auch die Tatsache, dass sie nicht so unendlich viele Folgen haben wird, gefällt mir gut. Für mich sind Serien die 8-12 Folgen pro Staffel haben sehr angenehm zu schauen. Bei den ganzen Serien mit 16 und mehr Folgen sind mir die Storybögen oft zu hinausgezogen, zu langatmig. Da mag ich lieber schnell vorangetriebene Storys, die so richtig schnell und knackig voranschreiten. Gute Beispiele hierfür sind Serien wie Strike Back, Banshee oder auch Shameless, denn hier kommt einfach nie Langeweile auf. Ich hoffe, dass man beim Goldenen Kompass mit der storytechnischen Gangart ähnlich vorgehen wird. Natürlich nicht auf irgendeinen Härtegrad bezogen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
12.09.2018 05:58 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.727 | Reviews: 1 | Hüte: 256

Ich möchte den Film. Nur schade, das WB hier keine Ahnung hatte, das Buch zu verfilmen, wie die eins mit HP gemacht haben

Forum Neues Thema