Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mehr als 3D & CGI

So schlägt sich "Alita - Battle Angel": Erste Reaktionen online! (Update)

So schlägt sich "Alita - Battle Angel": Erste Reaktionen online! (Update)
9 Kommentare - Di, 15.01.2019 von N. Sälzle
Die ersten Meinungen zu "Alita - Battle Angel" machen die Runde, aber versprechen sie auch mehr als ein reines Effekt-Gewitter? Oder haben Robert Rodriguez und James Cameron voll danebengegriffen?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
So schlägt sich "Alita - Battle Angel": Erste Reaktionen online!

Update vom 15.01.2019: In einer neuen Featurette sprechen die beiden Visionäre Robert Rodriguez und James Cameron über ihre Vision, Alita - Battle Angel wortwörtlich ins Leben zu rufen, als lebendige Figur in einem Realfilm. Ein paar neue Szenen gibt es dabei natürlich auch zu sehen.

++++

Update vom 14.01.2019: Aus dem fernen Osten hat sich ein neues Poster zu Alita - Battle Angel angepirscht. Und dieses chinesische Plakat fügt sich optisch nahtlos bei all den anderen ein, wie unten zu sehen ist.

++++

Viele blicken gespannt auf Alita - Battle Angel und fragen sich, ob der Film hält, was er zumindest ansatzweise verspricht. 2018 ging schließlich wieder einiges baden, in das zuvor große Hoffnungen gesetzt wurden. Ob Alita - Battle Angel dem trotzt und unbedarftes Publikum und Fans der Manga-Vorlage gleichermaßen begeistern kann?

Die ersten Reaktionen lesen sich vielversprechend, sind allerdings genau das: erste Reaktionen. So etwas sollte man in der Regel nicht überbewerten und mit Vorsicht genießen, aber ein Trend lässt sich dann doch stets erkennen. Und der fällt für Alita - Battle Angel gar nicht schlecht aus. Die Trailer verheißen vor allem eines: ein Effekt-Spektakel. Das steht für diejenigen, die den Robert-Rodriguez-Streifen (produziert von James Cameron) vorab sehen durften, auch im Vordergrund, und entsprechend begeistert zeigen sie sich. Es wird sogar von einem Sci-Fi-Meilenstein gesprochen.

Zumindest JoBlo-Chefredakteur Paul Shirey geht in seinen Tweets etwas mehr in die Tiefe. Alita - Battle Angel sei ein wilder Ritt und liefere "kick-ass" Action, eine immersive virtuelle Welt und eine überraschende Menge an emotionalem Gewicht, schreibt er. Alles beruhe darauf, dass man Alita (Rosa Salazar) als Charakter liebt, und sie soll sehr gut herausgearbeitet sein - stark, mit Makeln, einnehmend und rebellisch. Es gebe viele Überraschungen, mit dunklen Wendungen und brutalen Ausbrüchen von Action sowie Charaktere, die sich davon losreißen, langweilige digitale Wesen zu sein, und als voll abgerundete Individuen hervortreten.

Spektakel werde in Hülle und Fülle geboten, aber man müsse sich auf den Film einlassen. Die Effekte seien großartig, die Kreativität hinter vielen der Charaktere inspiriert und cool - inklusive einiger überraschender Cameos. Auch den Score von Junkie XL merkt Shirey positiv an. Und man soll Alita - Battle Angel definitiv im Kino sehen, was wir ab dem 14. Februar tun können.

Bild 1:So schlägt sich "Alita - Battle Angel": Erste Reaktionen online!
Quelle: Twitter
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
Snips : : Moviejones-Fan
14.01.2019 23:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.11.18 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Gibt auch schon wieder eine neue kurze Featurette, mit Cameron und Rodriguez, auch mit ein paar neuen Szenen:

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
14.01.2019 22:00 Uhr | Editiert am 14.01.2019 - 22:01 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 99 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Auch wenn der Trailer auf eher belanglose Action science Fiction Spektakel schließen lies, wenn der Film auch nur ansatzweise in der Liga des Mangas kommt, wäre es schon ein kleines Meisterwerk. Für mich Pflichtbesuch.

Trotz den großen Namen die dahinter stehen, befürchte ich allerdings das es bei dem ersten Film bleiben wird, was sehr sehr schade wäre da sich die Geschichte erst noch zu einem wahren Perle entwickelt. Ich werde ebenfalls einfach so viele Tickets kaufen bis eine Fortsetzung feststehtsmile

Ps: Ich kann die Mangareihe Battle Angel Alita sowie die beiden nachfolge Serien, Science Fiction Fans nur wärmsten empfehlen.

Avatar
TiiN : : Pirat
14.01.2019 18:19 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.064 | Reviews: 100 | Hüte: 151

Die Sache ist für mich ziemlich einfach: Robert Rodriguez bringt einen neuen Film ins Kino. Der ist auf jeden Fall interessant. smile

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
14.01.2019 14:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 146 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich weiß ja gar nicht mehr, wie man sowas einschätzen soll :/

Zum einen finde ich diese ersten Reaktionen irgendwie unseriös. Kommt mir immer eher gekauft vor laughing Zum anderen Ist nun mal die Kluft zwischen Kritikern und Publikum so groß im Moment. Da wäre es mir fast lieber, die sagen, der Film wäre Müll - was im Umkehrschluss heißen würde, er ist eigentlich ganz gut.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
14.01.2019 12:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 893 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Reizt mich mehr als ghost in the shell der schon ziemlich gut war. Alita muss sein.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Musashi : : Moviejones-Fan
14.01.2019 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 27.01.14 | Posts: 685 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Sollte der Film wirklich so gut sein und trotzdem floppen, werd ich einfach so viele Karten kaufen, bis er schwarze Zahlen schreibt!!

My feelings over your freedom!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.01.2019 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 30 | Hüte: 347

Also die Trailer ließen mich alle kalt und die Story wirkt nun auch nicht wirklich innovativ. Vielleicht kann ich aber auch mit solchen Geschichten nichts anfangen, auch Ghost in the Shell interessierte mich nicht die Bohne.
Außer Cameron als Produzent hat der Film für mich weiterhin viel Floppotenzial: komplizierte Entstehungsgeschichte, Starttermin verlegt, unattraktiver Januar-Start, Diskussionen über Kleinigkeiten wie die Augen der Hauptfigur,...
Wenigstens sind die ersten Reaktionen nun positiv, ich selbst sehe jedoch eher schwarz.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.01.2019 10:46 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.850 | Reviews: 1 | Hüte: 262

Ein fähiger Regisseur und ein Producer, plus C. Waltz. Sollte im Grunde kein Problem sein. Aber ich befürchten, das könnte erst Flop 2019 werden ( ich hoffe und beten, das ich mich da irrt ) den der Trailer auf imax, war gigantisch aus

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
14.01.2019 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.148 | Reviews: 7 | Hüte: 48

Bin echt gespannt auf den Film, allein wegen den Effekten lohnt sich der Kinogang schon. Dass der Film gut ist, macht es natürlich noch besser.laughing

Why did you hit my son?
Because he stole John Wick’s car and killed his dog.
Oh.

Forum Neues Thema