Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Trek - Picard

News Details Reviews Trailer Galerie
Destination Star Trek mit neuen Infohäppchen

"Star Trek - Picard"-Uniform enthüllt, weitere TNG-Rückkehrer angedeutet (Update)

"Star Trek - Picard"-Uniform enthüllt, weitere TNG-Rückkehrer angedeutet (Update)
0 Kommentare - Di, 29.10.2019 von N. Sälzle
Die Destination Star Trek in Birmingham brachte einige neue Erkenntnisse zu "Star Trek - Picard" mit sich. Ein Blick auf des Admirals neue Kleider musste dabei auch sein.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Trek - Picard"-Uniform enthüllt, weitere TNG-Rückkehrer angedeutet

++ Update vom 28.10.2019: Und weiter geht es mit den Meldungen von der Destination Star Trek. Dort hat Patrick Stewart laut ComicBook auch versprochen, dass man nach dem 23. Januar, wenn Star Trek - Picard in den USA an den Start geht, deutlich mehr über die Borg wissen werde. Weitere Infos gab Stewart hinsichtlich der Borg nicht preis. Packt man alle Details, die wir bislang zu Star Trek - Picard haben zusammen, deutet sich eine nicht ganz winzige Rolle für die Borg durchaus an.

++ News vom 28.10.2019: Am vergangenen Wochenende trat Patrick Stewart bei der Destination Star Trek auf und natürlich drehte sich (fast) alles um Star Trek - Picard. Dabei deutete er auch an, dass weitere Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert-Kollegen zurückkehren könnten.

Im bisher gezeigten Teaser- und Trailermaterial sah man unter anderem Jonathan Frakes als William Riker, Marina Sirtis als Deanna Troi und Brent Spiner als Data. Stewart selbst stellte im Panel die Frage, ob man den Rest der Crew sehen werde und antwortete darauf, dass er das denke. Dass die Fans daraufhin völlig aus dem Häuschen waren, versteht sich von selbst.

Das trifft sich gut mit den vergangenen Aussagen seiner Kollegen. So erklärte LeVar Burton zum Beispiel, dass vermutlich jeder dabei sein wolle. Es sei außerdem nicht logisch, dass Picard diese Leute plötzlich nicht mehr kenne. Wil Wheaton rechnete zwar nicht mit einem Anruf, sagte aber, dass er durchaus wieder mit dabei wäre. Nur Michael Dorn zeigte sich etwas zurückhaltender. Es müsste schon spannend sein, damit es den Aufwand lohne, das Make-up erneut anzulegen.

Die Destination Star Trek hatte aber noch mehr auf Lager als die pure Aufsicht auf eine Rückkehr alter Bekannter. Premiere feierte während der DST die Admirals-Uniform von Jean-Luc Picard. Die Anlehnung an bekannte Konzepte ist deutlich zu erkennen. Dennoch bietet die Uniform des 24. Jahrhunderts auch neue Elemente.

Ob die Uniform auch in der Serie zum Einsatz kommt, muss sich erst zeigen. Auf dem Comic zur Serie präsentiert sie sich allerdings bereits. Die Comic-Reihe Star Trek - Picard dient als Prequel zur Serie und erklärt, weshalb der am höchsten dekorierte Admiral der Sternenflotte dieser den Rücken kehrt.

Unterstütze MJ
Quelle: ComicBook
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?