Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Star Wars - Episode IX" kürzer als "Die letzten Jedi"?

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" gar nicht XXL? Laufzeit womöglich bekannt

"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" gar nicht XXL? Laufzeit womöglich bekannt
9 Kommentare - Di, 13.08.2019 von N. Sälzle
Die Laufzeit bleibt für gewöhnlich lange, lange Zeit geheim. Insbesondere bei "Star Wars". Eine grobe Idee könnten wir jetzt allerdings davon haben.
"Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" gar nicht XXL? Laufzeit womöglich bekannt

Kennen wir nun etwa schon die Laufzeit von Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers? Während wir uns weiterhin den Kopf darüber zerbrechen, wie all die Hinweise, die in letzter Zeit gefallen sind, irgendwie zusammenpassen und dann auch noch Sinn ergeben, hat Don Williams womöglich verraten, wieviele Minuten wir im Kinosaal verbringen werden, wenn wir das letzte Kapitel der Sequeltrilogie schauen.

Don Williams erschien im Rahmen einer Veranstaltung der Academy of Scoring Arts. Während dieser nahmen die Studenten die Filmmusik von Jurassic Park unter die Lupe. Während sich Altmeister John Williams hauptsächlich für die Musik verantwortlich zeichnete, wirkte sein Bruder Don Williams an dieser ebenfalls mit. Und auch von Star Wars hat er mehr Ahnung, als manch einem zunächst bewusst sein mochte.

Während der Veranstaltung erklärt er, dass sein Bruder John bereits am nächsten Star Wars arbeiten würde. Letzte Woche hätten sie angefangen und es würden 135 Minuten vor ihm liegen. Damit hätte man auch eine grobe Ahnung davon, wie lang der Film werden würde, denn die Musik würde von Anfang bis Ende gehen. Vier Tage lang hätten sie bislang damit zugebracht und erst an der Oberfläche gekratzt. Ungefähr 34 Minuten hätten sie erledigt.

Sollte die Musik in Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers tatsächlich von Anfang bis Ende das Gesehene begleiten, bedeutet dies also, dass der finale Eintrag in der Skywalker-Saga zwei Stunden und 15 Minuten dauert. Im Vergleich mit den anderen Filmen und deren Soundtracks wirken 135 Minuten allein für die Filmmusik allerdings schon ein sehr lang. So bringt es der Soundtrack von Star Wars - Die letzten Jedi laut Slashfilm trotz einer Filmlänge von 2 Stunden und 32 Minuten gerade mal auf 1 Stunde und 18 Minuten.

Dass das bedeutet, dass Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers gleich um einiges länger dauert als die vorangegangenen Filme, wäre vermutlich der falsche Schluss aus dieser Information. Wahrscheinlicher wirkt es, dass Don Williams schlichtweg vor Augen hatte, wie viele Minuten Film es mit Musik zu untermalen gilt. Oder hofft ihr immer noch darauf, dass Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers in Sachen Laufzeit epische Ausmaße wie etwa Avengers - Endgame annimmt?

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Disney, #ScienceFiction
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
13.08.2019 17:35 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.612 | Reviews: 111 | Hüte: 184

Die Sequel-Trilogie hat in zwei Episoden nicht geschafft zu vermitteln, was sie eigentlich erzählen möchte.
Trotzdem bin ich auf Teil 3 gespannt, in erster Linie aber nur, weil ich wissen möchte, wie sie das zu einem vernünftigen Ende bringen wollen

Aber mein persönlicher Kanon besteht nur aus sechs Filmen.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
13.08.2019 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 755 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Meine Euphorie bezüglich Star Wars ist irgendwo zwischen Episode 7 und 8 erloschen, spätestens aber nach 8.

Die Hoffnung ruht nun beim Mandalorian und den neuen geplanten Trilogien/Filmen (glaube nicht dass Episode 9 mich nochmal abholen wird, wie fühere Teile der Saga). Ansehen werde ich ihn mir auf jeden Fall und vielleicht überrascht mich Jar Jar Abrams ja.

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
13.08.2019 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.008 | Reviews: 19 | Hüte: 424

Was sollte es bei dieser News auch zu diskutieren geben?

Die Aussage: Der Film wird 135 Minuten lang... oder auch nicht.

Na dann...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.08.2019 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.773 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ barta:

ich war lange nicht mehr in/auf SW Themen unterwegs... deswegen weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, was Neues gibt oder nicht so geben hätten. Also ich bin Lucas jünger und verflucht johnson nicht mit das was er gemacht hat... er hat was Neues versucht und es kam nicht gut an. Kann die Leute mehr oder weniger zustimmen. Den ich fand ihn erfrischend... smile

@ Optimus13:

Hehehe,.. ich kann nur wiederholen, was ich oben geschrieben habe. Ich kann Johnson nicht verfluchen, mit SW8 und ich kann auch manchen hier voll verstehen, das die mit SW 8 verarscht fühlte ... daher ist es für dich und vielen nachvollziehen, wenn man skeptisch oder erst auf Review wartet, ob der Film auch tauglich als sein Vorgänger... xD

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.08.2019 09:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.773 | Reviews: 3 | Hüte: 284

@ Duck:

da ist was dran. Also ich hab kein Problem mit SW 8 ... fand ihn Abwechslung mal was guten. Kein alten Trilogie zu kopieren ... aber er kam nicht so gut an, bei der Fans und viele sind sauer und enttäuscht von dieser Leistung ... also SW 9 kann nur besser werden oder die Gemüter wenigsten besänftigen, was Johnson beim SW8 falsch gemacht. Keine Ahnung... ich für meinerseits finde ich gut, das ich nichts darüber mitkriegen .. so meiden man auch gespoilert zu werden smile

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
13.08.2019 09:23 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.218 | Reviews: 0 | Hüte: 292

@Chris & Duck

Würde jetzt nicht behaupten, dass in der Breite eine Skepsis herrscht, was nicht heißt, dass es sie nicht gibt. Aber ganz ehrlich, was gibt es hier noch über SW zu sagen, was nicht schon x mal gesagt wurde? Die einen so, die anderen so. "Fans der ersten Stunde" oder auch "Mega-Super duper-Fans", "PT-Hater/Fans", "OT Fans", "ST-Hater/fans", "EU Liebhaber", "Lucas Jünger", "Johnson-Verflucher" und wie sie alle heißen. "Alle" haben sich hier doch schon geäußert und ihre Meinung kund getan.

Ich denke, es ist wie Duck sagt. Aktuelle haben wir nix neues über das wir mehr als nur spekulieren können. Warten wir mal den Mandalorian und E9 ab. Dann dürfte es hier wieder heiß her gehen. Und spätestens wenn publik wird, wie die SW Entwicklung weiter geht, wird es wieder jede Menge Meinungen geben. Bis dahin ...

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
13.08.2019 09:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 859 | Reviews: 2 | Hüte: 41

@Chris

Also ich kann nur für mich sprechen, aber meine Euphorie bezüglich Star Wars hält sich gerade sehr stark in Grenzen. Ich warte auch erst mal die Reaktionen ab, bevor ich ins Kino gehe. Für etwas wie TLJ gebe ich nicht nochmal Geld aus.

Winter is coming

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.08.2019 08:52 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.986 | Reviews: 36 | Hüte: 411

@Chris
Finde schon, dass es auffällt, dass die Euphorie nun weg ist und allgemein eher Skepsis herrscht. Was aber auch nicht schlimm ist, da es die Erwartungshaltung ziemlich dämpft, was nach Teil 8 nicht mal so schlecht ist.
Ansonsten sind es immer noch 5 Monate bis zum Start, zudem beschäftigen wir uns hier immer noch nur um Theorien und Vermutungen. Handfestes gibt es eigentlich nur durch den Trailer, welcher ja gut angenommen wurde.

Ich selbst mach es so wie bei Episode 7 + 8: Trailer ok, mehr will ich nicht lesen oder diskutieren.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.08.2019 08:28 Uhr | Editiert am 13.08.2019 - 09:19 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.773 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Kann sein, das Star Wars Thema irgendwie hier untergeht ? Es wird kaum darüber diskutieren. Was ist den los Leute ? Hat Disney euch die Lust an Star Wars weggenommen? Okay, zugeben. Bisher hab ich nur den ersten Trailer gesehen glaube ich. Und habe alles was mit Star Wars zu tun hat, hab ich voll gemieden. Was gut ist. Einfach ins Kino gehen und mich Besinnen lassen surprised

Forum Neues Thema