Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
DC-Mädelstruppe schon aufgeflogen?

Story-Details zu "Birds of Prey" reingeflattert - so soll es laufen!

Story-Details zu "Birds of Prey" reingeflattert - so soll es laufen!
11 Kommentare - Do, 18.10.2018 von R. Lukas
Wer sich unter dem "Birds of Prey"-Film von Warner Bros. und DC Films bisher noch nicht viel vorstellen konnte, dem könnten diese Gerüchte ganz gelegen kommen. Sie verraten viel über die Handlung.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Story-Details zu "Birds of Prey" reingeflattert - so soll es laufen!

Bis auf Cassandra Cain und Oberschurke Roman Sionis alias Blask Mask sind bei Birds of Prey mittlerweile alle Hauptrollen besetzt, zumindest die, von denen wir wissen. Und dank Revenge of the Fans wissen wir jetzt auch, was die Hauptfiguren so treiben, bevor sie sich verbünden, um... Na ja, dazu kommen wir gleich. Solange keine offizielle Bestätigung vorliegt, sind es freilich alles nur Gerüchte.

Dinah Lance/Black Canary (Jurnee Smollett-Bell, Underground) ist eine Sängerin, die des Nachts das Verbrechen bekämpft. Helena Bertinelli/Huntress (Mary Elizabeth Winstead) stand als Auftragskillerin in Diensten von Black Mask, bis sie herausfand, dass er ihre Familie ermordet hat. Nun jagt sie ihn. Harley Quinn (Margot Robbie) versucht, über den Joker (wird erwähnt, aber nicht gezeigt) hinwegzukommen. Und Renee Montoya (Rosie Perez, Fearless - Jenseits der Angst) ist der Huntress und Black Mask auf der Spur, die einen beachtlichen Body Count angehäuft haben. Das soll die Ausgangslage sein.

Was all diese DC-Mädels zusammenbringt, ist die junge Cassandra Cain. Black Mask hat sie entführt, denn er hält sie für die perfekte Killerin und will sie dafür aufbauen, den Platz der Huntress einzunehmen. Mit Cain will man angeblich in ähnlicher Art und Weise umgehen, wie mit X-23 (Dafne Keen) in Logan - The Wolverine umgegangen wurde, nur dass sie über keine Superkräfte verfügt. Sie ist einfach nur richtig gut darin, Leute zu töten, was sie einer tragischen Erziehung verdankt - ihr Vater hat sie zu einer Waffe geformt. Ähnlich wie bei X-23 soll sich ihr Gesprochenes auch auf ein Minimum beschränken, da sie als gepeinigte, aber schweigsame Killermaschine dargestellt wird.

Offenbar gelingt es den Birds of Prey, Cain schon vor dem dritten Akt des Films zu retten, der sich darauf konzentriert, dass Black Mask seine Leute auf sie hetzt. Dann kommt es zur finalen Konfrontation zwischen ihm und der Gruppe, wo die Huntress endlich ihre große Chance auf Rache bekommt. Im Laufe der Geschichte erkennt Montoya auch, dass die Huntress, Black Canary und Harley doch nicht gar so übel sind, sodass sie beschließt, ihnen bei ihrer Mission zu helfen. Und es soll Gerüchte über einen "epischen Cameo" geben, denen Revenge of the Fans allerdings noch weiter nachgehen will, ehe man sie mit uns teilt - weil sie zu schön klingen, um wahr zu sein.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
19.10.2018 09:32 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 576 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Wäre für mich beides kein "episches Cameo", da erwarte ich schon etwas "neues", zumindest hätte ich da Hoffnung drauf.

Mess with the best die like the rest !

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
19.10.2018 09:32 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@Duck-Anch-Amun

Achso ^^

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.10.2018 09:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.814 | Reviews: 26 | Hüte: 334

@ProfessorX
Nee, war schon eher als Witz gemeint ;) Aber DC liebt es Batman irgendwo reinzupacken und da wir uns hier ja schon im Batman-Milieu befinden...Aber Chris Joke war noch besser laughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.10.2018 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.540 | Reviews: 1 | Hüte: 254

Vllt taucht der Joker zum zweites mal, um harley zu retten... uhhh surprised ein Deja Vu

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
18.10.2018 20:48 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@Duck-Anch-Amun

Meinst du wirklich Batman? Also ich dachte, dass man den aufgrund der wirren Lage um Affleck raushält. Ich denke da eher an einen Teaser für Teil 2 oder sowas. Deathstroke maybe? Ich meine, ist wohl auch er ne Spinnerei

Avatar
xDieckoWx : : Moviejones-Fan
18.10.2018 15:26 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.13 | Posts: 36 | Reviews: 1 | Hüte: 0

@Hanky

danke für den Hinweis, jetzt hab ich meinen Fehler auch gesehen laughing

"Eine Motte ist auch nur ein hässlicher Schmetterling, du Rassist"

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
18.10.2018 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 576 | Reviews: 0 | Hüte: 17

@xDieckoWx

Dinah Lance/Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) ist eine Sängerin

Cassandra Cain (noch unbesetzt) schweigsame Killermaschine

Mess with the best die like the rest !

Avatar
xDieckoWx : : Moviejones-Fan
18.10.2018 14:05 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.13 | Posts: 36 | Reviews: 1 | Hüte: 0

Es ist zwar nur ein Gerücht, aber ich verstehe nicht wie diesen beiden Inhalte zueinander passen sollen.

Dinah Lance/Black Canary (Jurnee Smollett-Bell, Underground) ist eine Sängerin, die des Nachts das Verbrechen bekämpft.

und

Ähnlich wie bei X-23 soll sich ihr Gesprochenes auch auf ein Minimum beschränken, da sie als gepeinigte, aber schweigsame Killermaschine dargestellt wird.

Wie kann man bitte Sänger werden, wenn man kaum ein Wort spricht seit seiner Kindheit? Ich kenn die Comics dazu zwar nicht, aber für mich steht das nicht im Einklang.

Meinen Vorrednern kann ich mich nur anschließen, was Harley und Joker angeht.

"Eine Motte ist auch nur ein hässlicher Schmetterling, du Rassist"

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.10.2018 13:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.540 | Reviews: 1 | Hüte: 254

@ Shred v Duck:

Seit Mann Snyder ( mehr oder weniger) aus nichts existierten dceu, raus gekickt wurde ,.. habt Mann alles begraben, was wir davor gesehen haben. Gerüchte zu folge, sollen sich Snyder v Johns, Gunn angeschlossen haben, als Team was SSQ2 angeht... die unterstützen ihn als Producer ...

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
18.10.2018 13:08 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 827 | Reviews: 1 | Hüte: 44

Zumal der geplante Joker und Harley Film wo sie an ihrer Beziehung "arbeiten" wollen, dann das Ganze noch mehr ins Absurde treibt. Eigentlich ist die ganze Harley Figur im DCU vollkommen sinnlos und wird nur wegen des Hypes oben gehalten.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.10.2018 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.814 | Reviews: 26 | Hüte: 334

Tja und da haben wir das Problem, welches ich von Anfang an mit diesem Film habe. Harley und Jokers Geschichte wird scheinbar einfach beendet, obwohl es nach SSQ ein offenes Ende gab. Und dann hat Harley einfach keine Daseinsberechtigung in diesem Film (laut den Gerüchten natürlich). Sie passt in diese mögliche Story einfach nicht wirklich hinein.

Gerüchte über einen "epischen Cameo"
Batman, es ist wie immer Batman

Forum Neues Thema