Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Super ja, Held eher nein

Superman in böse: Neuer Trailer zu James Gunns "Brightburn"

Superman in böse: Neuer Trailer zu James Gunns "Brightburn"
9 Kommentare - Do, 07.03.2019 von R. Lukas
Was anfängt wie "Man of Steel" oder die Superman-Origin-Story im Allgemeinen, nimmt in "Brightburn" eine gruselige Wendung. Hier ist der außerirdische Neuankömmling nämlich kein strahlender Held.
Superman in böse: Neuer Trailer zu James Gunns "Brightburn"

Man sollte gleich klarstellen, dass James Gunn, der ehemalige Guardians of the Galaxy Vol. 3- und jetzige The Suicide Squad-Macher, bei Brightburn nicht der Regisseur, sondern der Produzent ist. Nichtsdestotrotz ist sein Einfluss spürbar.

Das Regieführen überließ er David Yarovesky (The Hive), den er gut kennt. Auch sonst umgibt er sich mit Freunden und Verwandten: Elizabeth Banks, seine alte Kumpanin aus Slither - Voll auf den Schleim gegangen, spielt mit, Bruder Brian Gunn und Cousin Mark Gunn (Die Reise zur geheimnisvollen Insel) sind fürs Drehbuch verantwortlich. Und im neuen Trailer sieht man, wie das mit Superman schlimmstenfalls hätte laufen können.

"Brightburn - Son of Darkness" Trailer 2

Was, wenn ein Kind aus einer anderen Welt auf die Erde stürzt, sich aber - statt zu einem Helden für die Menschheit zu werden - als etwas weitaus Finsteres erweist? Mit Brightburn präsentiert Gunn laut Sony Pictures eine verblüffende, subversive Version eines radikalen neuen Genres: Superhelden-Horror. Ein Ehepaar (Banks und David Denman, Power Rangers) adoptiert ein Baby, das von den Sternen kam. Obwohl sie den Jungen (Jackson A. Dunn, Shameless - Nicht ganz nüchtern) so großzuziehen versuchen, dass er seine Kräfte für das Gute einsetzt, wächst etwas Böses in ihm heran, das er entfesselt.

Brightburn startet hierzulande am 9. Mai in den Kinos.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Sony Pictures
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
07.03.2019 18:48 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 847 | Reviews: 0 | Hüte: 59

Ein böser Superman oder -boy? Ich bin auf jeden Fall interessiert.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
07.03.2019 12:26 Uhr | Editiert am 07.03.2019 - 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.203 | Reviews: 35 | Hüte: 348

Der Trailer macht so richtig Laune. Um ehrlich zu sein hab ich schon oft gedacht, das es wesentlich warscheinlicher ist, dass ein junger Mensch, der mit so viel Macht ausgestattet ist, eher zum Monster, denn zum Retter wird. Auf alle Fälle finde ich diese Idee sehr interessant. Ich bin gespannt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.03.2019 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.585 | Reviews: 34 | Hüte: 392

@MobyDick
Hab ich mich auch schon gefragt, da sind fast schon 1:1 Shots drin. Aber gut, man will es sich vielleicht auch nicht mit dem nächsten Messias des DCEU verscherzen^^

Btw: Da kann nur noch Batman uns retten :O Scheint ja bisschen wie sein Albtraum zu sein, vielleicht bekommen wir in der Fortsetzung es dann nochmal mit Batman v Superman in umgekehrten Rollen zu tun^^

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
07.03.2019 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.869 | Reviews: 50 | Hüte: 257

Nun ja, die Superman Parallelen sind so offensichtlich, dass ich mir frage, wieso WB da nicht dazwischen gegangen ist, hmm.

Im Prinzip eine witzige Idee, Omen mit Superman in böse zu kreuzen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
willi777 : : Moviejones-Fan
07.03.2019 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.15 | Posts: 94 | Reviews: 0 | Hüte: 4

hochinteressante Idee. Ich bin gespannt

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
07.03.2019 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 633 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Trailer gefällt mir. Ob es fürs Kino reicht mal schauen, aber Heimkino dürfte drin sein.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
07.03.2019 08:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.577 | Reviews: 13 | Hüte: 63

Der Film könnte echt geil werden. Vielleicht geh ich sogar ins Kino.smile

Avengers Assemble

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
07.03.2019 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 489 | Reviews: 3 | Hüte: 15

Der Film weckt durchaus mein Interesse, aber ich habe hier von Anfang an das Bauchgefühl das er leider sehr vorhersehbar ausfallen wird.

Mal schauen ob es für nen Kinobesuch reicht. Da werde ich sicher erst mal ein paar Kritiken abwarten bevor ich loslaufe.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.03.2019 08:27 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.432 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Hoffentlich ist er am Ende so gut, wie der Trailer suggeriert.

Aber ich glaube bereits das Ende im Film erkannt zu haben in ein paar Szenen und bin wohl bereits gespoilert

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema