Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Also Ring frei für "Rocky 7"?

Sylvester Stallone mit "Creed" fertig, aber nicht mit "Rocky"!

Sylvester Stallone mit "Creed" fertig, aber nicht mit "Rocky"!
11 Kommentare - Mi, 18.09.2019 von R. Lukas
Die "Creed"-Reihe hat Sylvester Stallone für sich abgehakt, ganz anders sieht es bei der "Rocky"-Reihe aus. Er wüsste schon, wie er weitermachen würde - falls er weitermacht, was noch unklar ist.
Sylvester Stallone mit "Creed" fertig, aber nicht mit "Rocky"!

In Rambo - Last Blood spielt Sylvester Stallone seinen John Rambo zum letzten Mal - angeblich. Nach Creed 2 - Rocky’s Legacy dachten wir ja auch, wir hätten Rocky Balboa zum letzten Mal gesehen, als er den metaphorischen Stab an Adonis Creed (Michael B. Jordan) übergab. Aber wie es scheint, war das nicht das Ende des "Italian Stallion", denn Stallone will noch mehr!

Mit Creed sei er fertig, weil er dort nichts mehr tun könne, erklärte er Collider. Für Rocky 7 habe er jedoch schon eine gute Story, etwas, das politisch gerade relevant sei. Und es habe mit einem anderen Land zu tun. Man habe ja bereits ein bisschen was darüber gehört, und das Studio wolle es unbedingt. Jetzt überlege er, ob er diesen Rocky-Film machen solle, meint Stallone. Darüber müsse er sehr sorgfältig nachdenken, da er dann zwei Jahre lang kein Leben und auch keine Garantie dafür hätte, dass es ein Hit wird.

Zuletzt sprach Stallone von einem neuen Rocky-Film und einer möglichen Rocky-Prequel-Serie. Im Film würde sich Rocky mit einem Straßenkämpfer anfreunden, der sich illegal in den USA aufhält, einem zornigen jungen Mann, der in diesem Land festsitzt, nachdem er eigentlich nur seine Schwester besuchen wollte. Rocky nimmt ihn unter seine Fittiche, "unglaubliche Abenteuer" beginnen, und sie landen südlich der Grenze. Ob es ein solches Rocky 7 und vor allem eine Prequel-Serie wirklich braucht, darüber lässt sich streiten. Wir können uns vorstellen, dass Creed - Rocky’s Legacy und Creed 2 - Rocky’s Legacy vielen Fans als Abgesang auf den Charakter genügen. Schließlich wurde ein würdiger Schlusspunkt gesetzt. Aber wenn Sly denkt, dass es noch nicht reicht...

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
18.09.2019 18:06 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.060 | Reviews: 20 | Hüte: 432

Es ist jetzt einfach mal Zeit für das erste Crossover... mit Sly in einer Doppelrolle. Entweder Rocky vs Rambo, oder aber natürlich eine Art "ExSlytables"... Rambo und Rocky, Seite an Seite gegen Drago und GR13.

Oder aber, da Rambo ja bereits in Mexico ist, wäre Rambo vs Machete (wahlweise im Weltraum... war ja für beide bereits im Gespräch) ein möglicher Kandidat.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
18.09.2019 17:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.816 | Reviews: 116 | Hüte: 204

Mitte der 2000er hat Stallone etwas geschafft, was ihm damals niemand zugetraut hat. Er hat seine ikonischen Figuren Rambo und Rocky aus der Versenkung geholt und beiden einen jeweils wirklich erstklassigen Film gegeben, welcher beide Figuren zu einem Runde Ende geführt hat. Klasse!

Leider kann es Stallone nicht lassen und weiß nicht, wann es genug ist. Das demonstriert er aktuell mit Last Blood (mal gucken wann Very Last Blood kommt) und er scheint es mit Rocky 7 erneut tun zu wollen.

Die Geschichte von Last Blood, ebenso diese hier, das sind allerweltsgeschichten welche man für jede Figur de Welt bringen kann. Aber beide Figuren wurden gut zuende erzählt. Rocky durch die beiden Creed-Filme sogar mehrmals.

Ich fürchte er fährt beides wieder gegen die Wand.

Sly sollte sich lieber intensiver um seine Söldnertruppe kümmern.

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
18.09.2019 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.279 | Reviews: 0 | Hüte: 297

@Sully & Snake

Lasst euch nicht stören ... ...

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.09.2019 14:52 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.075 | Reviews: 162 | Hüte: 471

@Sully:

Das dachte ich in dem Moment auch ^^ Aber gut,dass wir uns im Bezug auf Rocky einig sein könnten überrascht wenig. Trotzdem sind die Texte schon gruselig nah beieinander inhaltlich ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
18.09.2019 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.342 | Reviews: 30 | Hüte: 481

@ZSSnake

Das ist ja schon fast unheimlichlaughing

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.09.2019 14:20 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.075 | Reviews: 162 | Hüte: 471

@ Sully:

Haha, ich hab grad deinen Beitrag gelesen, nachdem ich meinen gepostet hatte und festgestellt, dass wir offenbar genau den gleichen Gedanken hatten.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.09.2019 14:17 Uhr
1
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.075 | Reviews: 162 | Hüte: 471

Könnte ich Sly nen Rat geben, würde ich ihm sagen es ruhen zu lassen. Er hatte das große Glück trotz des von vielen eher als bescheiden aufgenommenen Rocky V nochmal einen grandiosen Abschluss mit Rocky Balboa zu schaffen. Und dann hatte er dazu noch das Privileg als Nebenfigur in Creed und Creed 2 Rocky vielleicht sogar noch runder zu entlassen als mit Balboa.

Es war mehr als unwahrscheinlich gewesen, dass 2006 ein Erfolg werden wurde und noch erstaunlicher war es dieses Jahr, als es Creed 2 gelang den Verlust von Apollo nochmal nachhaltig zu würdigen und sowohl Rocky als auch Adonis damit abschließen zu lassen. Es ist gut Sly, Rocky ist da wo er hingehört und jeder wird sich positiv an ihn und seine Reise erinnern. Lass es gut sein und schaff dir noch ein paar Alterswerke als Darsteller und Regisseur, die zeigen, dass du immer noch mehr bist als "bloß" Rocky und Rambo.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.09.2019 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.654 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Eine leichte Abwandlung des typischen Rocky-Slogans der letzten Jahre:

Es kommt im Leben nicht darauf an wie oft man hinfällt, sondern darauf wie oft man wieder aufsteht! - So funktioniert ein Alkoholtest leider nicht, steigen Sie bitte in den Polzeiwagen

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
18.09.2019 10:36 Uhr
3
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.342 | Reviews: 30 | Hüte: 481

Wenn er mich hören könnte würde ich sagen:

Sly, höre auf Rockys besten Freund und der sagt Dir: Lass es sein. Rocky begleitet mich seit meinem 10 Lebensjahr...da sind also schon einige Jahresringe hinzugekommen. Ich ging mit ihm durch Täler und über Berge, habe mit ihm gelacht und geweint, gehasst und geliebt, verloren und gesiegt. Er war immer da wenn ich ihn brauchte. Er wurde mir ein echter Freund.

Wer hätte gedacht, dass mit der späten Fortsetzung "Rocky Balboa" das Kunststück gelänge sowohl Fans, als auch Kritiker zu überzeugen und dann ein Jahrzehnt später das Ganze mit 2 Spin-Offs zu wiederholen. Großartige Leistung! Aber nun sollte der Kreis geschlossen bleiben. Mach was Anderes, was Neues. Erschaffe im Herbst Deiner Karriere ein schönes Spätwerk, dass allen zeigt was Du noch so drauf hast. Rocky ist angekommen, lass ihn in Ruhe.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
18.09.2019 10:31 Uhr | Editiert am 18.09.2019 - 13:13 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Och, komm schon. Langsam ist das wie mit den Rolliing Stones und ihre x-te Abschiedstournee. Ist das immer noch glaubhaft? Bald bekommen wir doch noch einen Rambo. Quasi Rambos Klon in Space. Dann noch ein weiterer Rocky Legacy. Und zwar mit seinem Enkel. Und so weiter. Und so weiter.

Rocky Balboa hat den schlechten fünften sowas von wieder gut gemacht. Daa war doch das perfekte Ende dee Reihe.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.09.2019 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.654 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Also die Reihe war eigentlich mit Rocky 5 beendet. Okay, kann ich mit leben. dann wurde die Reihe mit Rocky Balboa beendet. Okay, kann ich mit leben. Dann wurde eine Fortsetzung aus dem Boden gestampft und Rockys Geschichte mit Creed 2 (zwei weitere Filme später!) beendet. Okay, kann ich mit leben.

Und jetzt soll es doch weitergehen? Ehrlich, ich will nicht sehen, wie Rocky zu Mickey wird, lasst die Figur in Ruhe und Würde in den Sonnenuntergang reiten (auch wenn es dafür schon eigentlich zu spät ist), aber irgendwann sollte man loslassen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema