Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ab dem mit Bart - check!

Vampir frisch rasiert: Jared Leto richtet sich für "Morbius" her

Vampir frisch rasiert: Jared Leto richtet sich für "Morbius" her
7 Kommentare - Mo, 19.11.2018 von R. Lukas
Sony’s Universe of Marvel Characters, das bislang nur aus "Venom" besteht, wird größer. "Morbius" soll sich als nächstes dazugesellen, worauf sich Jared Leto jetzt vorbereitet. So beginnt es also!
Vampir frisch rasiert: Jared Leto richtet sich für "Morbius" her

Bei Warner Bros. und DC droht ihm ein anderer Joker den Rang abzulaufen (der von Joaquin Phoenix), aber für den Fall, dass es dort für ihn nicht weitergeht, hat Jared Leto ja schon mit einer anderen Comic-Rolle in einem anderen Comic-Filmuniversum vorgebaut: Er wird Sonys Morbius, der lebende Vampir aus den Marvel-Comics.

Durch den überwältigenden Erfolg, den das Studio mit Venom feiert, steht diesem Projekt nun nichts mehr im Wege. Sony Pictures und Regisseur Daniel Espinosa (Life) haben mit der Vorproduktion begonnen, und auch Leto selbst ergreift erste Maßnahmen. Soll heißen: Der Bart muss ab! In einem Video kann man ihm beim Rasurprozess zusehen, wenn man denn will.

Leto spielt den Wissenschaftlicher Michael Morbius, der sich in einen blutrünstigen, tragischen Antihelden verwandelt, als ein biochemisches Experiment schiefgeht. Beim Versuch, die seltene Blutkrankheit zu heilen, an der er leidet, gelangt er in den Besitz vampirischer Superkräfte und nutzt diese fortan, um das Verbrechen zu bekämpfen, während er nach einem Gegenmittel sucht.

Quelle: Jared Leto
Erfahre mehr: #Marvel, #Superhelden, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
19.11.2018 16:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 2

"Bitte weniger Komik, als bei Venom, dann bin ich happy"

Hoffe ich auch. Bezweifle es aber, dass Morbius richtig düster wird. Sony hats ja schon bewiesen, dass sie keine Antihelden händeln können.

Avatar
ferdyf : : Alienator
19.11.2018 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.264 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Glaube, Leto wird es auf jeden Fall rocken.

Bitte weniger Komik, als bei Venom, dann bin ich happy

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.11.2018 12:58 Uhr | Editiert am 19.11.2018 - 13:01 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.716 | Reviews: 1 | Hüte: 256

Vllt schaut ja der daywalker vorbei... ohhh, shit. Er ist ja wieder zurück zu Mama Marvel Home ... was sollst. Bei Leto braucht man ja nicht so viele make up ...der siehst ja schon wie ein Blut Lutscher aus innocent

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.11.2018 12:27 Uhr | Editiert am 19.11.2018 - 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@Duck-Anch-Amun:

Und da ist Morbius dir nie über den Weg gelaufen?

Ich sag`s mal so, wenn, dann weiss ich es nicht mehr. Ich hab allerdings auch immer nur partiell Spider-Man Comics gelesen. Meistens wenn wir in Urlaub waren. Ich habe wesentlich mehr Mask oder Asterix gelesen. Spider-Man, genau wie die anderen Superhelden Comics, hab ich vielleicht im Alter zwischen sechs und zehn "gelesen". Meine Eltern haben mir für die Autofahrt (die oft Tage dauerte) einfach das gekauft, was mir von den Bildern her gefallen hat. Später, als ich dann schon gechekt hatte, um was es da eigentlich geht, sind von den Superhelden Comics lediglich die genannten Spider-Man, Batman und Superman übrig geblieben. Aber meistens hat der kleine Gallier bei mir gewonnen. Jedenfalls so lange, bis Mask auf den Plan trat. Von den Comics war das mein Favorite. Allerdings nur in gedruckter Form, denn bei den Actionfiguren gab es jahrelang nichts was He-Man den Rang ablaufen konnte.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.11.2018 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.931 | Reviews: 28 | Hüte: 337

@sublim
Vorher hatte ich noch nie von him gehört. Die einzigen Comics, die ich früher gelesen hatte, waren Spider-Man

Und da ist Morbius dir nie über den Weg gelaufen? Auch wenn jetzt wieder einige Morbius Solo-Reihe erwähnen werden, so ist er einer der bekannteren Spider-Man Gegenspieler wie ich finde.
Anders wie Venom ist er meiner Meinung nach aber nicht so an Spidey gebunden, weshalb ich diesem Projekt deutlich offener bin, auch wenn ich schon lieber hätte, dass Spider-Mans ikonische Gegenspieler sich auch mit Spidey prügeln würden.

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
19.11.2018 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Wird bestimmt auch so eine lahme Comedy-Nummer wie bei Venom, mit einen Sprüche klopfendem Vampir.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.11.2018 09:55 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

Morbius ist einer der (wie ich mittlerweile weiss, sehr vielen) Helden, von denen ich das erste Mal hier auf MJ gelesen habe. Vorher hatte ich noch nie von him gehört. Die einzigen Comics, die ich früher gelesen hatte, waren Spider-Man, Batman und Superman. Gekannt habe ich natürlich viele mehr. Allerdings kann ich heute garnicht mehr sagen, wen ich tatsächlich vor dem Start des MCU gekannt hatte. Selbst Iron Mans Story, war mir nicht wirklich bekannt. Klar kannte ich ihn, aber er war für mich nicht mehr als eine rot-gelbe Comiczeichnung. Und so geht es mir genaugenommen mit fast allen der Helden, die jüngst im MCU auftauchten.Im DCEU ist die Lage etwas anders. Hier hab ich im Prinzip alle Charaktere (mehr oder weniger) gekannt. Keine Ahnung wieso, denn ich bevorzuge da keinen Verlag, weder Marvel, noch DC. Muss wohl an den Actionfiguren gelegen haben, die meine Kumpels so hatten. Wie auch immer. Bei Morbius geht es mir genauso. Für mich ist seine Geschichte ein unbeschriebenes Blatt. Von daher kann zumindest die Origin, die er auf der Leinwand haben wird, schon mal keine Enttäuschung für mich werden, da ich da absolut keine Erwartungen habe. Ich bin mal gespannt, wie sich das Ganze entwickelt. Ob Sony wirklich ein eigenes, vom MCU unabhängiges Universum auf Venom aufbaut?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema