Alicia Vikander geht in Ben Wheatleys "Freakshift" Monster jagen

Cops vs. Monster

Alicia Vikander geht in Ben Wheatleys "Freakshift" Monster jagen

1 Kommentar - Di, 21.03.2017 von R. Lukas - Er kurz vorm Mainstream-Durchbruch, sie einer der heißesten Shootingstars Hollywoods. Die Kombination Ben Wheatley/Alicia Vikander verspricht einiges.

In wenigen Wochen kommt Free Fire, der neue Film von Ben Wheatley (High-Rise), in die deutschen Kinos - Stars, Action und schwarzer Humor zu einem explosiven Cocktail vermengt, eine Schießerei in Spielfilmlänge. Klingt badass, aber Wheatleys nächstes Projekt, nach einem Drehbuch von ihm und seiner Schreibpartnerin und Ehefrau Amy Jump, könnte da noch einen draufsetzen.

Das liegt auch an der designierten Hauptdarstellerin: Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander ist für Freakshift im Gespräch, einen aus allen Rohren feuernden Actionthriller über eine Gruppe von Außenseitern, die nachtaktive, unter der Erde lebende Monster jagen und töten. Anvisiert wird laut Deadline ein Produktionsstart im August, was in Vikanders Terminkalender passen würde. Ihre Rolle als Lara Croft im neuen Tomb Raider hat sie bis dahin abgedreht.

Quelle: Deadline

DVD & Blu-ray

ArrivalArrival [Blu-ray]Rogue One - A Star Wars Story [Blu-ray]

Horizont erweitern

Dusseliges Opfer? Schlaue Tipps, wie du einen Horrorfilm überlebst!Filmglossar: Cinematographer & Gaffer - Wer macht eigentlich was?Ein Leben für die Filmmusik: James Horners größte Werke

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Winter
Moviejones-Fan
Geschlecht | 21.03.2017 | 07:56 Uhr21.03.2017 | Kontakt
Jonesi

"High-Rise" ist echt ein Abschrecker. Der Film war so grausam. Wer den zu verantworten hat, sollte am besten gar keine Filme mehr drehen (dürfen).