"Die letzten Jedi" erhält internationales Material

Internationales Poster & Trailer für "Star Wars 8", Adam Driver über Reys Eltern

Internationales Poster & Trailer für "Star Wars 8", Adam Driver über Reys Eltern
3 Kommentare - Di, 31.10.2017 von N. Sälzle
Manches Mal halten internationale neues Material bereit. Das ist auch bei "Star Wars - Die letzten Jedi" der Fall. In gewisser Weise zumindest. Adam Driver hat derweil womöglich zu viel verraten. Spoileralarm!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Internationales Poster & Trailer für "Star Wars 8", Adam Driver über Reys Eltern

Geredet wird über Star Wars - Die letzten Jedi viel. Beim Veröffentlichen von neuem Material zeigt sich Lucasfilm allerdings äußerst sparsam und vorsichtig. Drohen uns in Star Wars - Die letzten Jedi tatsächlich so viele Überraschungen, das man kaum Szenen veröffentlichen kann, ohne zu viel vorweg zu nehmen? Man mag es fast meinen, schaut man sich den neuen internationalen Trailer an.

Mit neuen Bewegtbildern wartet er auf. Doch die sind spärlich gestreut. Neue Infos? Fehlanzeige. Es bleiben dieselben Fragen. Und wenn ihr das nicht glaubt, dann überzeugt euch am Ende der News am besten selbst von dem "brandneuen" Trailer zu Star Wars - Die letzten Jedi.

Da hat doch fast das neue internationale Poster etwas mehr Informationsgehalt. Es platziert zum einen die Charaktere in einer anderen Kombination, wie wir das von dem Hauptplakat kennen. Zum anderen hält Luke Skywalker (Mark Hamill) tatsächlich ein Lichtschwert in der Hand. Darauf dürfte manch einer gewartet haben. Ohne blau schimmernde Klinge muss dieses Mal dafür Rey (Daisy Ridley) auskommen.

Was uns das wohl verraten will? Hm... Adam Driver jedenfalls könnte vielleicht sogar zu viel verraten haben, zumindest, wenn es um Reys Eltern geht. Daher folgt an dieser Stelle eine weitere Spoilerwarnung. Wer unbedarft ins Kino gehen möchte, der sollte gleich zu Poster und Trailer scrollen.

Im Interview mit dem Magazin GQ erklärte Driver, Star Wars - Die letzten Jedi drehe sich zu weiten Teilen um das Thema Identität. Bei den anfänglichen Gesprächen wäre es darum gegangen, dass man Schicht für Schicht von den Personen abtrage und einen neuen Charakter erschaffe. So sei Kylo Ren im Prinzip nichts anderes als ein verletzliches Kind, doch kaum trage er die Maske, spiele er eine Rolle. J.J. Abrams hätte dies begonnen und Rian Johnson hätte es noch weitergetrieben.

Zum anderen, so fährt er fort, gäbe es da auch noch die geheime Identität der Prinzessin, die verbirgt, wer sie ist, um überleben zu können. Kylo und sie würden sich hinter diesen künstlich erschaffenen Identität verstecken.

Auch wenn nicht näher bezeichnet ist, wen Driver mit der "Prinzessin" meint, deutet vieles auf Rey hin. Oder meint er doch Leia, die seit Star Wars - Das Erwachen der Macht wieder den General gibt? Wir überlassen an dieser Stelle das Spekulieren euch und warten geduldig - mehr oder weniger - auf den 14. Dezember, wenn Star Wars - Die letzten Jedi in die Kinos kommt.

Quelle: GQ
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(14133) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
movieProphet - Sentinel Jones
31.10.2017 12:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.10 | Kommentare: 841 | Kritiken: 11 | Hüte: 8

Snoke = Rey

Das wäre mal ne Hammer Wendung laughing

Avatar
sublim77 - Moviejones-Fan
31.10.2017 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Kommentare: 2.268 | Kritiken: 17 | Hüte: 147

@MrBond :

Ist ja lustig, ich hab tatsächlich sofort das Gleiche gedacht.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!
Avatar
MrBond - Moviejones-Fan
31.10.2017 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Kommentare: 1.712 | Kritiken: 7 | Hüte: 171

Interessant... Das Poster wirft ja direkt neues Diskussionsmaterial in den Ring. Wurde ja vor kurzem erst festgestellt, dass bei Star Wars Postern der Bösewicht immer im Hintergrund zu sehen ist. Willkommen auf der Dunklen Seite, Rey. laughing

“Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"
Forum Neues Thema