James Gunn schockt: Red-Band-Trailer zu "The Belko Experiment"

Hungerspiele im Büro

James Gunn schockt: Red-Band-Trailer zu "The Belko Experiment"

7 Kommentare - Do, 01.12.2016 von R. Lukas - Zwar nicht als Regisseur, aber als Drehbuchautor gibt uns James Gunn brutale erste Einblicke in den Horrorthriller "The Belko Experiment".

James Gunn schockt: Red-Band-Trailer zu "The Belko Experiment"

Update: Wie angekündigt können wir The Belko Experiment jetzt im ersten richtigen Trailer erleben. Unten als Red-Band-Trailer, der den Büroalltag in einem Blutbad ausarten lässt, hier als etwas zahmere Green-Band-Fassung:

"The Belko Experiment" Trailer 1
Der Videoplayer(12564) wird gestartet

++++

James Gunn hat nicht nur die Guardians of the Galaxy im Kopf, oh nein. Nebenher fand er auch noch die Muße, The Belko Experiment zu schreiben. Den Horrorfilm aus seiner Feder inszenierte Wolf Creek-Regisseur Greg McLean, und Gunn liefert uns den Teaser zum Trailer, der am 30. November erscheint. Darin nimmt das Grauen erst seinen Anfang.

The Belko Experiment dreht sich um ein perverses soziales Experiment, bei dem eine Gruppe von 80 Amerikanern in ihrem Hochhaus-Bürogebäude in Bogota eingesperrt und von einer unbekannten Stimme via Firmensprechanlage dazu aufgefordert wird, an einem tödlichen Spiel teilzunehmen - töten oder getötet werden! Als die Gewalt immer mehr eskaliert, kommt die wahre Natur jedes Belko-Angestellten zum Vorschein.

Mittendrin sind unter anderem Tony Goldwyn, John C. McGinley, John Gallagher Jr. (10 Cloverfield Lane), Melonie Diaz (Nächster Halt - Fruitvale Station), David Dastmalchian (Ant-Man) und Josh Brener (Silicon Valley) sowie die für Gunn üblichen Verdächtigen Michael Rooker und Sean Gunn (beide Guardians of the Galaxy und bald Guardians of the Galaxy Vol. 2). Was uns noch fehlt, ist ein deutscher Kinostart. In den USA läuft The Belko Experiment im März 2017 an.

Galerie von The Belko Experiment
Filmgalerie zu "The Belko Experiment"Filmgalerie zu "The Belko Experiment"
Quelle: James Gunn
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]

Horizont erweitern

Er ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley SnipesDie besten Filme von Sylvester StalloneDie besten "Star Trek"-Videospiele aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

7 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 02.12.2016 | 17:04 Uhr02.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Sieht vielversprechend aus, ich mag Kammerspiele und deren Psychologie!

Kino? Weiss noch nicht, wird kurzfristig entschieden!

GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.12.2016 | 11:54 Uhr01.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Joa, nicht schlecht, in der Tat. Erinnert von der Idee natürlich sehr an Saw, aber spätestens nach Teil 2 konnte man alle anderen Fortsetzungen in die Tonne werfen. Daher hoffe ich hier mal wieder auf eine halbwegs ausgereifte Charakterzeichnung, die ohne Stereotypen auskommt und mich auch mal überraschen kann. Eventuell zeigt der Trailer schon etwas zu viel, aber na ja. Könnte was werden!

MobyDick
Moviejones-Fan
01.12.2016 | 09:33 Uhr01.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Sieht sehr interessant aus, dürfte was fürs Heimkino werden

Dünyayi Kurtaran Adam
CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 29.11.2016 | 08:19 Uhr29.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@Duke:
Ich hatte ähnliche Gedanken, dachte an eine Mischung aus Saw, The Purge und Das Experiment. Aber wie du sagst, alles wirklich gute Filme. Also ich bin intressiert, mal den Trailer abwarten, was das wird ;)

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.11.2016 | 23:23 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Hört sich sehr nach The Cube vs Saw vs Das Experiment trifft auf Dredd im Hochhaus an. Jeder ist sich selbst der nächste. Die Filme waren aber alle genial und wenn man diese Mischung nimmt und sie mit wenig Budget (hoffe ich mal) gut verpackt, warum nicht?!! Der Trailer zeigt wenig aber trotzdem ein gewisses Angstgefühl ist vorhanden.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.11.2016 | 16:05 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Ich freue mich, endlich mal wieder was von John C. McGinley zu sehen. smile

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.11.2016 | 14:38 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Auch wenn sich der Plot jetzt nicht unbedingt bahnbrechend neu anhört, könnte der Film trotzdem interessant sein. Bei solchen Filmen dauert es höchstens zehn Minuten, dann merkt man schon ob die Machart spannennd und fesselnd oder wieder nur billig und äzend ist. Mal schauen wie der erste richtige Trailer anmutet.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!