Der gute alte Quick Stop

Kevin Smith scoutet für "Jay and Silent Bob Reboot" - Kein "Dogma 2"!

Kevin Smith scoutet für "Jay and Silent Bob Reboot" - Kein "Dogma 2"!
1 Kommentar - Mi, 11.10.2017 von R. Lukas
Für den "Jay and Silent Bob Reboot" kehrt Kevin Smith zu seinen filmischen und beruflichen Wurzeln zurück. Einem "Dogma"-Sequel schiebt er dagegen einen Riegel vor.
Kevin Smith scoutet für "Jay and Silent Bob Reboot" - Kein "Dogma 2"!

Der stets umtriebige Kevin Smith sichtet zurzeit Drehorte für seinen nächsten Film - den Jay and Silent Bob Reboot, der kein Reboot, sondern eine Fortsetzung von Jay und Silent Bob schlagen zurück ist. Angefangen hat er damit bei seiner Wiege der Zivilisation: dem Quick Stop in Leonardo, New Jersey, bestens bekannt aus Clerks - Die Ladenhüter.

Als er sich dort 1989 für einen Job bewarb, habe er ja noch keine Ahnung gehabt, dass ihm Quick Stop viel mehr als das geben würde, was er sich erhofft hatte. Nämlich eine Filmkarriere, während der Laden selbst in die Popkultur-Geschichte einging. Diesen Januar will Smith mit dem Dreh loslegen, vor der Kamera stehen dann außer ihm (als Silent Bob) auch wieder Jason Mewes (Jay) und Brian O’Halloran (Dante Hicks u.a.).

Während der Jay and Silent Bob Reboot also auf einem guten Weg ist, schlug Smith einem anderen Sequel auf der New York Comic Con die Tür zu. Er hat nicht das geringste Interesse daran, seine Kult-Komödie Dogma mit Matt Damon und Ben Affleck als gefallenen Engeln fortzusetzen. Auf gar keinen Fall, ein Dogma 2 braucht doch kein Mensch, meinte er. Und ganz sicher werde er sich im Moment nicht mal in die Nähe irgendwelcher religiöser Filme wagen. Deutlicher geht es kaum.

 


 

 


 

Quelle: Screen Rant
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
theMagician : : Unvergesslicher
11.10.2017 23:48 Uhr | Editiert am 11.10.2017 - 23:49 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.158 | Reviews: 0 | Hüte: 34

Welcher seiner Filme braucht den ein Sequel? Der Mann wie überbewertet. Clerks gefiel und auch Dogma fand ich sehr witzig. Käy und Silent Bob sowie Mallrats habe ich auch gesehen und noch einen Film dessen Namen mir nicht einfällt. Und den Bruce Willis Unfall Cop Out. Total schlechter Film. War Bruce das schon auf dem sinkenden Schiff oder kam das später?

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema