"The Tall Man"-Trailer: Horrortrip für Jessica Biel

The Tall Man - Angst hat viele Gesichter

"The Tall Man"-Trailer: Horrortrip für Jessica Biel

3 Kommentar(e) - Mi, 04.07.2012 von R. Lukas - Poster und Trailer zum Horrorthriller "The Tall Man" mit Jessica Biel als verzweifelter Mutter sind erschienen.

Verschwundene Kinder und Horrorfilme passen wie Gesäß auf Eimer. Das findet offenbar auch der Franzose Pascal Laugier (Martyrs), der Jessica Biel (Das A-Team - Der Film) in The Tall Man auf die gruselige Suche nach ihrem wie vom Erdboden verschluckten Sohn schickt.

Für den Mystery-Thriller steht jetzt ein internationaler Trailer samt Poster bereit. Außer Biel, die als Zugpferd herhalten muss, sind auch Jodelle Ferland (Silent Hill), Stephen McHattie (Watchmen - Die Wächter) und William B. Davis (The Messengers) dabei.

The Tall Man spielt in der vor sich hin vegetierenden Minenstadt Cold Rock, in der Kinder schon seit Jahren spurlos verschwinden. Geht es nach den Einwohnern, ist die Sache glasklar: Ein schattenhaftes Wesen, "The Tall Man" genannt, verschleppt den Nachwuchs. Krankenschwester Julia Denning (Biel) will dem Gemunkel nicht so recht glauben, bis es auch ihren eigenen Sohn trifft. Entschlossen, ihn zu finden, stellt sie Nachforschungen an und kommt allmählich dem Geheimnis hinter den Entführungen auf die Spur.

In den amerikanischen Kinos startet The Tall Man am 31. August. Für uns wurde noch kein Datum bekanntgegeben.

Quelle: Comingsoon
3 Kommentar(e) / Artikel kommentieren

Horizont erweitern

Interessante Artikel für dich
Ich komme wieder! Die berühmtesten Filmzitate aller ZeitenVom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Top 10 - Diese Filme dürft ihr 2015 nicht verpassen

DVD & Blu-ray

Dein Heimkino braucht neues Futter
Die Bestimmung - Insurgent [2 DVDs]Die Bestimmung - Insurgent [Blu-ray]Honig im KopfFack ju G?hteFast & Furious 7

Forum

Deine Meinung ist gefragt
3 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
regularmaddin
regularmaddin | Moviejones-Fan | 04.07.2012 | 21:04 Uhr | 04.07.2012
Jonesi
Jessica Biel schreckt mal wieder ab :-)
Dabei seit: 12.09.10 | Beiträge: 636 | Kritiken: 15 | Jonesi: 10
jerichocane
jerichocane | Advocatus Diaboli | 04.07.2012 | 17:01 Uhr | 04.07.2012
Jonesi
Der Film sieht interessant aus, wenn nicht Jessica Biel da wäre
Dabei seit: 08.08.09 | Beiträge: 4.289 | Kritiken: 3 | Jonesi: 123
Amokknobi
Amokknobi | Fanshee | 04.07.2012 | 05:27 Uhr | 04.07.2012
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 04.07.2012 06:27 Uhr editiert.

sieht jetzt auf dem ersten blick gut, aber auch nach 08/15 aus und jessica biel ist jetzt auch nicht unbedingt ein grund einen film sehen zu müssen aber verdammt nochmal, pascal laugier macht nen neuen film?! den seh ich mir aber so was von an. auch wenn es viele behaupten, sooooo sonderlich brutal und derb war martyrs nämlich gar nicht. dafür aber streckenweise einfach nur richtig schön trostlos, bietete eine echt harte atmosphäre und gekonntes handwerk ohne nur auf splatter und billige schocks zu bauen. also quasi genau das richtige für mystery thriller um verschwundene kinder einer nebligen kleinstadt;) bei guten kritiken selbstverständlich kinopflicht auch wenn er nicht in meinem heimtakino laufen werden wird:(

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Dabei seit: 26.08.11 | Beiträge: 2.731 | Kritiken: 1 | Jonesi: 60



ForumNeues Thema

Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.