AnzeigeN
AnzeigeN

The Expanse

Reviews Details Trailer Galerie News
"The Expanse" - Gelungen coole Amazon-Expansion

The Expanse Review

The Expanse Review
11 Kommentare - 21.01.2022 von Moviejones
Wir haben uns "The Expanse" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Review, ob sich diese Serie lohnt.
The Expanse

Bewertung: 4.5 / 5

Ja, dank der Rettung von The Expanse durch Amazon nach dem Aus bei Syfy kehrte die wirklich coole SciFi-Serie mit Staffel 4 fulminant zurück, eine fünfte wurde gleich mitbestellt und später mit Staffel 6 verlängert als finale Season - diese feierte am 10. Dezember 2021 ihre Premiere. Hier unsere Reviews chronologisch, die je aktuellste Staffel on top.

The Expanse Review Staffel 6 - Das Finale!

Die Roci ist zurück für die finale Season und das Machtegfüge seit dem Finale von The Expanse Staffel 5 zwischen den Inneren und Äußeren völlig auf den Kopf gestellt. Jede Seite hat mit den Konsequenzen daraus und aus den sonstigen Erlebnissen der vorherigen Season zu kämpfen - kann der zerstörerische Siegeszug der Freien Raummarine gestoppt werden? Kann etwas Gutes aus der Asche auferstehen?

Trailer zu The Expanse

Statt Einzel-Reviews hier nun doch die Review zur kompletten Staffel mit den sechs finalen Episoden: Wie man sich denken kann, geht es Schritt für Schritt hin zum Showdown gegen Inaros und seine Gürtler-Follower, doch nicht jeder Gürtler folgt ihm, angesichts seiner Grausamkeit. Und so muss er sich auch mit Gegnern innerhalb der Gürtler auseinandersetzen, zudem versucht sein Sohn weiterhin, aus seinem Schatten herauszutreten. Filips Part ist manchmal etwas nervig, aber das soll er ja auch sein und führt zu dem Punkt im Showdown, an dem er dann landet.

Ziemlich cool und fast noch spannender, weil neuer, sind die Intros zu jeder Folge, die sich auf einem Planeten der Ringkolonie abspielen. Imgrunde wird hier schon eine neue Story vorbereitet, mit der es irgendwann mit einem Zeitsprung weitergehen kann, nach einer wohlverdienten Pause für The Expanse.

Der Showdown der coolen Sci-Fi-Serie ist über die finale Staffel hinweg spannend inszeniert, Freunde von Weltraumschlachten kommen auch diesmal wieder auf ihre Kosten - logisch, ein actionreicher Abschluss wurde ja auch erwartet. Die politischen Machtspiele und Charakterentwicklungen kommen dennoch nicht zu kurz, jeder wichtige Charakter bekommt seine bedeutenden Szenen. So manche Überraschung und Wendung macht den Endkampf interessant, auf Finte folgt Gegenfinte, auch strategisch macht die Staffel wieder Spaß anzuschauen.

Sicher ist auch, sollte es weitergehen, dass die nächsten Gegner weitaus gefährlicher sein werden, und dass die Inneren froh sein können, dass der Showdown die Konsequenzen mit sich bringt, die nötig sind, um sich dagegen behaupten zu können. Ein guter Abschluss, der hoffen lässt, dass man die Fans aber nicht allzu lange auf die Sequelserie warten lässt! Neugierig genug hat man ja durch die Intros und die Art des Showdowns nun darauf gemacht... ;-)

The Expanse Staffel 5 Reviews

Das Thema Terrorismus mausert sich zum galaktischen Hauptthema ab The Expanse Staffel 5 und wird die Fans bis zum Finale der Serie begleiten - denn zu viel ist passiert in all den Staffeln davor, so dass sich viele Gürtler dem neuen Player anschließen, der endgültig den Inneren ihre Vormacht streitig machen will... hier die Einzel-Reviews gelistet dazu:

The Expanse Review bis Staffel 4

Die Fans können sich freuen, die Roci kehrt wieder mit ihrer Crew wie man sie kennt und liebt, bekommt jedoch visuell mehr Futter. Die Abenteuer auf Neu Terra bieten reichlich tolle Panorama-Einstellungen und Actionsequenzen, die auch technisch gut gemacht sind. Natürlich geht es auch im Orbit weiter mit Erde, Mars und Gürtel-Konflikten... weiter geht es auf Seite 2.

Weitere spannende Reviews

Night Sky Review (Redaktion)

Zu den Sternen

Poster Bild
Kritik vom 24.05.2022 von Moviejones - 1 Kommentar
Wie versprochen hier die Review zu Night Sky, die neue schräge und coole Sci-Fi-Mysteryserie von Amazon Prime, die das Portalthema nach Outer Range ebenfalls ganz anders aufzieht und damit etwas wahrlich Neues bietet. In ebenfalls acht Episoden sind hier J.K. Simmons und Sissy Spacek die tragen...
Review lesen »

Outer Range Review (Redaktion)

Finstere Western-Version von "Dark"

Poster Bild
Kritik vom 23.05.2022 von Moviejones - 0 Kommentare
Wir sind etwas erstaunt, Amazon Prime haut innerhalb kürzester Zeit zwei ziemlich tolle Sci-Fi-Serien raus! Outer Range und Night Sky. Was beide Serien eint: Sci-Fi-Mysterythrill mit Portalen mit einem ganz anderen Genre zu vermischen, skurril, aber cool - auch durch bekannte Starpower! Zu Nigh...
Review lesen »
Mehr Reviews
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
25.01.2022 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 689 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@MisfitsFilms - dagegen spricht der The Expanse-Twitter-Account, der deutlich immer von "final season" und bei der letzten Episode auch vom "series finale" sprach. Aber nach einer Pause könnte es weitergehen, das tippen wir ja auch. smile

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
24.01.2022 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 249 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Sehr starke Serie! Ich hoffe sehr, dass die letzten beiden Romane auch noch umgesetzt werden.

Bisher haben sie in der Serie die Ereignisse der Bücher 1-7 adaptiert und das auch wirklich gut. Logischerweise fehlt einiges oder wurde abgeändert, doch die wichtigsten Elemente sind geblieben.

Bitte lasst das nicht das Ende sein. smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.01.2022 20:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.082 | Reviews: 0 | Hüte: 118

Tatsächlich ging es mir in den letzten zwei Episoden, ganz besonders der letzten, zu schnell und hektisch. Hatte öfters das Gefühl irgendwie was verpasst zu haben. Da wären wieder 10 Episoden denke ich doch wieder besser gewesen als nur die sechs.

Aber das ist jammern auf hohen Niveau, denn das Gesamtbild ergibt eine super Serie mit tollen Charakteren wie zugehörigen Entwicklungen, sehr intelligent eingearbeiteten Realproblemen Gesellschaftlich wie physikalisch.

Das die Crew zurück kehrt ist mehr als deutlich, immerhin steht bei Amazon auch Staffelfinale und nicht Serienfinale ;)

Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
22.12.2019 01:24 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Also zur 4.Staffel kann ich nur sagen, Spitze, außer die letzte Folge, die war unbefriedigend. Hoffe das die 5. Staffel nicht die letzte sein wird! Wir haben zuwenig gute Sci Fi Serien.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.12.2019 23:15 Uhr
1
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.082 | Reviews: 0 | Hüte: 118

Hab die ersten sechs Episoden jetzt gesehen, und sie ist bis hier schon wieder mehr als geil! Muss sagen, zum Glück bleiben mir noch ein paar bis zum Finale

Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
15.12.2019 15:49 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.986 | Reviews: 6 | Hüte: 28

Also für mich war The Expanse eine Art postive Überraschung als die Serie erschien. Gut, dass Amazon sie aufgefangen hat. Die Serie punktet mit einer zumindest in der Form noch unausgeschlachteten Geschichte/Prämisse, gut gezeichneten Charakteren und einem musikalisch stimmigen Intro. Und natürlich für mich sehr wichtig ist, sie bedient sich keiner kontemporären politischen Ereignisse oder Elemente. Man schaut sich ja keine Science Fiction an, um sich wieder über Alltagsthemen zu echauffieren. Wo wir gerade bei Science Fiction sind. Angesichts des in letzter Zeit mit schlechten Filmen mehr als zugemüllten Sci-Fi-Genre, ist diese Serie eine mehr als willkommene Erfrischung. Aber auch in Hinsicht auf andere Filme und Serien diverser Genres trifft das eigentlich sehr treffend zu.

Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
14.12.2019 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 508 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Absolut grandios! Noch 2 Folgen zu sehen.

Megageile Staffel.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
14.12.2019 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 414 | Reviews: 1 | Hüte: 6

@ono

Ich wollte eigentlich nur wissen, welche Serie besser ist. Das sie nicht das gleiche Genre sind und auch nichts miteinander zu tun haben, is mir auch klar.

P.S.: Was hast du denn gegen die Lindenstraße?

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
14.12.2019 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 689 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@felkel1982 - The Expanse und Stranger Things sind schon vom Ansatz her ganz verschieden. Beide sehr empfehlenswert! Jede auf ihre Weise - lies dir am besten einfach den Serieninhalt kurz durch und entscheide dann, womit du anfangen willst.

Avatar
ono : : Moviejones-Fan
14.12.2019 13:45 Uhr | Editiert am 14.12.2019 - 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 102 | Reviews: 0 | Hüte: 8

@ felkel1982: die beiden Serien kann man nun echt nicht vergleichen und schon mal beide nicht mit Stranger Things.Das hat ja nun alles gar nix miteinander zu tun! Weder Qualität noch Genre ! Wie kommt man überhaupt auf solch einen Vergleich?

Probier doch mal die Lindenstraße !

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
14.12.2019 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 414 | Reviews: 1 | Hüte: 6

@Moviejones

Ich schaue gerade zum wiederholtem Male Lost (bin aktuell bei Staffel 4) und wollte euch fragen, welche Serie eigentlich besser ist: Expanse oder das gehypte Stranger Things.

Brauche ja bald neue Seriennahrung...

Forum Neues Thema
AnzeigeN