Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aliens - Die Rückkehr

Kritik Details Trailer Galerie News
Vom SciFi-Horror zum SciFi-Actionfilm

Aliens - Die Rückkehr Kritik

Aliens - Die Rückkehr Kritik
0 Kommentare - 28.08.2012 von Croatia
In dieser Userkritik verrät euch Croatia, wie gut "Aliens - Die Rückkehr" ist.

Bewertung: 5 / 5

1986. 7 Jahre nach [b]Alien[/b] von [u]Ridley Scott[/u] kehrt Sigourney Weaver als [i]Ellen Ripley[/i] in [b]Alien II[/b] zurück und diesmal ist [u]James Cameron[/u] der Regisseur. Man dachte, dass man sich nach [u]Alien[/u] nicht steigern könnte, doch nach Terminator schafft es James Cameron erneut. [b]Aliens - Die Rückkehr[/b] ist für die meisten Leute der beste Film der Alien-Saga. Story: Astronautin Ripley, die vor Jahren die Attacke eines Aliens überlebte, kehrt mit einem Platoon der US-Army zurück an die Stätte des Schreckens, um der mörderischen Brut ein für allemal den Garaus zu machen. Vor Ort stossen die gut gerüsteten Elitekrieger auf einen Feind, der ihnen sowohl zahlenmässig als auch "moralisch" bei weitem überlegen ist. Es kommt zu einem vernichtenden Massaker, das in einem Frau-gegen-Frau-Duell zwischen Ripley und der Mutter aller Aliens gipfelt. Kritik: [b]Aliens - Die Rückkehr[/b] hat sich im Vergleich zu [b]Alien I[/b] noch einmal gesteigert. [b]Alien I[/b] war ein SciFi-Horror, [b]Alien II[/b] ist eher ein SciFi-Actionfilm. Aber im zweiten Teil erkennt man große Ähnlichkeiten zum ersten Teil. [spoil]Beispielsweise die Szene indem die Crew der Marines aufwacht, wird wie im ersten Teil dargestellt: Man bekommt Einblicke in das Raumschiff und das Licht ist aus.[/spoil] Wie auch im ersten Teil gibt es hier keine negative Kritik. Vielleicht hätte man die kleine [i]Newt[/i] nicht unbedingt gebraucht, somit hätte nämlich [i]Ripley[/i] möglicherweise noch meh Actionszenen bekommen können. Doch das ist nur meine eigene Meinung. [i]Ripley[/i] wird wieder Klasse gespielt. Der erste und zweite Alien machte Sigourney Weaver zur ersten Action-Diva. Aber auch Michael Biehn ([i]Corporal Hicks[/i]) hatte einer der besten Performances seiner Zeiten. Besser als in [b]Alien 3[/b] ist ganz klar das Xenomorph-Wesen dargestellt. Toll, dass auch erklärt wird wie die Aliens enstehen. Für die Special-Effects gibts von mir Bonuspunkte (die sind besser als in manchen heutigen Filmen). Am Anfang haben die Marines noch großen Humor, doch danach erkennt man deutlich die Angst in ihren Gesichtern, da hat [u]James Cameron[/u] sehr professionell gearbeitet. Fazit: [b]Aliens - Die Rückkehr[/b] ist genau so gut wie sein Vorgänger, für mich sogar besser. [u]James Cameron[/u] schafft es noch mehr Action und Spannung einzubringen. [b]Aliens - Die Rückkehr[/b] ist ein Klassiker und somit klare 10/10 Punkte.

Aliens - Die Rückkehr Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Der Weiße Hai Kritik

Der weiße Hai Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
In dem kleinen Badeort Amity Island herrscht ein blutrünstiger Hai über das Wasser. Menschen sterben und dennoch entscheidet der örtliche Bürgermeister Vaughn (Murray Hamilton), daß der Strand nicht geschlossen wird. Um in dern anstehenden Badesason am Tourismus zu verdiene...
Kritik lesen »

The Last Duel Kritik

The Last Duel Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2021 von ProfessorX - 1 Kommentar
Im Jahr 1386 beschuldigt Marguerite de Carrouges (Jodie Comer) den besten Freund ihres Mannes Jacques Le Gris (Adam Driver) einer vergewaltigung. Ihr Mann Jean de Carrouges (Matt Damon) klagt die Tat öffentlich vor seinem Fürsten Pierre dAlençon (Ben Affleck) an, welcher selbst eine...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige