Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt

Kritik Details Trailer Galerie News
Tanzen als Möglichkeit

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt Kritik

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt Kritik
0 Kommentare - 10.06.2022 von Vielgucker68
In dieser Userkritik verrät euch Vielgucker68, wie gut "Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Ich habe mir den Film wegen Antonio Banderas gegönnt, von dem ich noch viel zu wenig kenne.
Hier spielt er einen Tanzlehrer, der nicht extra erfunden wurde. Pierre Dulaine ist der Name dieses sozial engagierten Mannes. Aber wird dieser Mann Gesellschaftstanz bei Schülern unterrichten können, die es eher mit Hip Hop halten? Das scheinen zwei unvereinbare Welten zu sein.
Ich finde den Film lehrreich, vor allem, wenn Dulaine den Elternvertretern erklärt, weshalb sein Programm nicht gestrichen werden darf. Die Schüler lernen nämlich u.a. einen respektvollen Umgang miteinander, damit hat man es leichter im Leben.
Banderas tanzt toll, wie ich finde, aber man hat halt noch Johnny Castle bzw. Patrick Swayze im Kopf, Ihr wisst schon, "Dirty Dancing".
Von der Besetzung kannte ich jetzt außer Alfre Woodard als Schulleiterin und John Ortiz, der einen Lehrer spielt, niemanden. Aber ich habe inzwischen gelernt, meine Sympathien nicht danach auszurichten, welche bzw. wie viele Stars zu sehen sind. Manchmal ist es spannender, neue Gesichter zu entdecken ( manchmal sind sie nur für mich neu )
Die Musik gefiel mir erst in der zweiten Hälfte des Films so richtig. Vor allem Tango gehört ja zu meinen Lieblingstänzen und deshalb liebe ich die Musik mit all dem Drama und Pathos.
Es ist ein sinnlicher Tanz, und der Spanier Banderas kann das sehr gut vermitteln.
Ich bin happy, ihn erneut von einer anderen Seite gesehen zu haben.

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt Bewertung
Bewertung des Films
710

Weitere spannende Kritiken

The Black Phone - Sprich nie mit Fremden Kritik

The Black Phone Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.06.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
In North Denver treibt der sogenannte Greifer (Ethan Hawke) sein Unwesen. Er entführt kleine Kinder und der ganze Ort ist in Aufruhr. Unterdessen wird die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) von Träumen um einen Mann mit schwarzen Luftballons geplagt. Immer wenn sie davon erzä...
Kritik lesen »

Elvis Kritik

Captain Marvel: The Snowman strikes again

Poster Bild
Kritik vom 27.06.2022 von PaulLeger - 7 Kommentare
Wer seinen Film mit Referenzen an gleich zwei Meisterwerke eröffnet, hat eine Menge Selbstvertrauen. Regisseur Baz Luhrmann spielt hier aber nicht nur mit bloßen Zitaten wie der auf ewig an "Citizen Kane" gemahnenden Schneekugel, sondern übernimmt von Welles Klassiker auch die narrat...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY