AnzeigeN
AnzeigeN

Die Bestimmung - Divergent

Kritik Details Trailer Galerie News
Ein Film für Teenager?? :D

Die Bestimmung - Divergent Kritik

Die Bestimmung - Divergent Kritik
0 Kommentare - 26.06.2015 von Nuridin
In dieser Userkritik verrät euch Nuridin, wie gut "Die Bestimmung - Divergent" ist.
Die Bestimmung - Divergent

Bewertung: 3.5 / 5

Eine junge Hauptdarstellerin in einer Welt die offensichtlich nur noch aus Chicago besteht, was wohl wegen einem großen Krieg so ist. Was für ein Krieg das war wird leider nicht aufgeklärt. Alle Menschen sind aus irgendeinem Grund in "Kasten" eingeteilt. Die Jugendlichen müssen einen Test machen, um zu schauen in welche Kaste sie passen. Trotzdem können sie sich einen Tag später selbst entscheiden zu welcher sie gehören möchten. Welchen Sinn das ganze macht, erschließt sich mir allerdings nicht. Beim Test der jungen Tris stellt sich heraus, das sie eine "Unbestimmte" ist, also nicht 100%ig in eine der Kasten passt. Dadurch stellt sie anscheinend eine Gefahr da. Warum das so ist? Keine Ahnung. Offensichtlich haben die Machthaber Angst vor Menschen die mehr im Kopf haben als nur eine Charaktereigenschaft. Sie muss sich also entscheiden, welcher Kaste sie beitritt und muss dort versuchen zu bestehen. Eine Liebesgeschichte gibt es gratis noch oben drauf. Soweit zur Story. Das große Problem ist, das ich mich nicht in die Dystopie hineinversetzen konnte. Im Gegensatz zu "Die Tribute von Panem" wirkt alles extrem weit weg. Es viel mir sehr schwer, mir vorszustellen das es tatsächlich mal so sein könnte. Grundsätzlich ist der Film auf Teenager ausgelegt, wenn man sich aber darauf einlassen kann wird man recht gut unterhalten.

Die Bestimmung - Divergent Bewertung
Bewertung des Films
710

Weitere spannende Kritiken

Eternals Kritik

Quo Vadis MCU ?

Poster Bild
Kritik vom 17.01.2022 von DrStrange - 8 Kommentare
Nachdem ich den Film nun auf Disney+ ebenfalls nachgeholt habe, hier also meine Meinung zum letzten Beitrag des MCU. ACHTUNG EVTL. SPOILER Kurzfassung: ich mag den Film nicht; Langfassung: Nachdem ich bereits mit "Black Widow" schon nichts anfangen konnte und Shang Chi (welchen ich im nachhinein...
Kritik lesen »

Spencer Kritik

Spencer Kritik

Poster Bild
Kritik vom 16.01.2022 von ProfessorX - 4 Kommentare
Anfang der 1990er Jahre lebt die Prinzessin von Wales im Unglück. Diana (Kristen Stewart), ehemals Diana Spencer kann nicht mit dem Ruhm um ihre Person umgehen. Und so ist weder ihr Gatte Prinz Charles (Jack Farthing) noch ihre Position im Königshaus ihr recht. Daher überlegt sie, die...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY