Anzeige
Anzeige
Anzeige

Django Unchained

Kritik Details Trailer Galerie News
Knapp am Meisterwerk vorbei

Django Unchained Kritik

Django Unchained Kritik
0 Kommentare - 01.01.2014 von TiiN
In dieser Userkritik verrät euch TiiN, wie gut "Django Unchained" ist.
Django Unchained

Bewertung: 4.5 / 5

Während die Filme von [b]Quentin Tarantino[/b] bis vor ein paar Jahren vornehmlich was für seine Fans waren, hat der Filmemacher mit [b]Inglourious Basterds[/b] den Sprung Richtung Mainstream geschafft - ohne sich dabei zu verbiegen. Dementsprechend hat die ganze Welt gespannt auf [b]Django Unchained[/b] geschaut und der Film ist wahrlich gelungen. Der Sklave Django wird vom deutschen Dr. Schultz befreit und zusammen gehen beide auf Kopfgeldjagd. Eine passende Story für diesen Western - ein Genre war inzwischen kaum noch in den Kinos zu sehen ist. Der Film hat dabei die üblichen Tarantino-Mittel. sehr dialoglastig und zwischendurch auch sehr blutig und brutal. Das große Zugpferd ist wieder einmal [b]Christoph Waltz[/b] als Dr. King Schultz der ein Drehbuch bekommen hat, was wie die Faust aufs Auge passt. Bei diesem Punkt kann man gleichzeitig auch etwas Kritik anbringen, weil die Art und Weise doch sehr mit Inglourious Basterds zu vergleichen ist und zumindest nicht innovativ daher kommt. Ein weiterer Star ist [b]Leonardo DiCaprio[/b] der den fiesen Oberschurken spielt und das äußerst überzeugend hinbekommend. Sein Gehilfe [b]Samuel Jackson[/b] weiß ebenso zu überzeugen. Einzig die Hauptrolle im Film, Django gespielt von [b]Jamie Fox[/b], steht nicht so recht im Mittelpunkt und fällt dadurch leicht ab. [u][b]Fazit:[/b][/u] Ein großartiger neuer Film von Tarantino, welcher das Westerngenre wiederbelebt und dabei zu eigen macht. Vor allem die Nebendarsteller wissen alle zu überzeugen und setzen das grandiose Drehbuch hervorragend um. Verglichen mit [b]Pulp Fiction[/b] oder [b]Inglourious Basterds[/b] fehlt mir jedoch der letzte Pep bei [b]Django Unchained[/b].

Django Unchained Bewertung
Bewertung des Films
910
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 Kritik

Die Tribute von Panem - Mockingjay, Teil 1 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Durch das drastische Ende des Jubel-Jubiläums der 75. Hungerspiele wird Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) von einigen Rebellen unter der Leitung von Präsidentin Alma Coin (Julianne Moore) und dem politischen Strategen Plutarch Heavensbee (Philip Seymour Hoffman) nach Distrikt 13 gebrach...
Kritik lesen »

Die Tribute von Panem - Catching Fire Kritik

Die Tribute von Panem - Catching Fire - Kritik

Poster Bild
Kritik vom 29.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Nachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) gemeinsam die Hungerspiele gewannen, werden sie vom Kapitol und der Regierung von Präsident Coriolanus Snow (Donald Sutherland) dazu instruiert, eine Siegertour durch Panem zu machen und für Propagandazwecke zu posier...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN