Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Wars - Das Erwachen der Macht

Kritik Details Trailer Galerie News
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen Der macht

Star Wars - Das Erwachen der Macht Kritik

Star Wars - Das Erwachen der Macht Kritik
12 Kommentare - 24.12.2019 von ChrisGenieNolan
In dieser Userkritik verrät euch ChrisGenieNolan, wie gut "Star Wars - Das Erwachen der Macht" ist.
Star Wars - Das Erwachen der Macht

Bewertung: 3.5 / 5

Hallo liebe Leute. Das ist meine ersten Star Wars Kritik überhaupt. Nach dem ich letzte Woche Freitag Episode XI gesehen haben. Und gestern mit Episode VII v VIII hintereinander geguckt haben? Hab ich mich beschlossen ein Kritik über die Trilogie zu schreiben. Ich entschuldige mich vorraus, wegen meine Rechtschreibfehler :)

Here We go: Whoop whoop

Trailer zu Star Wars - Das Erwachen der Macht

Wo fängt man am besten an ? Damals 2005 als Episode III Zu endet ging. Fragte man sich viele: "was wurde jetzt aus Star Wars Universum" passieren. Fragen oder fragen, wo man nie eine Antwort bekommen haben. Vor allem die SW Fans. Und dann Bhäm ... am 31.10.2012 verkauft Lucasfilm sein baby an disney für schlappe 4,05 mrd Dollar ... na da gings ja aber was in die Welt. Viele war begeistert darüber und manchen war überhaupt nicht begeistert darüber, das Lucas sein baby an Disney verkauft hat. Und beide Seite behielt recht. den Disney hat ja schließlich einer der mächtigsten Franchise überhaupt in der Hand. Also wie kann man ein franchise wieder zum Leben erwecken, die der die Generation zu Generation begeistert hat ? Die Antwort ist simpel... Mann stellt paar fähiger Autoren und Regisseuren zusammen. Manchen kam und gehen und manchen haben deren Finger davon verbrannt. Und manchen wurden einfach nur gefeuert ... ohhh, das wird jetzt ein Roman. War nicht meine Absicht so tief hinein zu tauchen. Also gehen wir zur Haupt theman:

Die Handlung:

10 Jahren, müssten wir auf eine neue Star Wars Filme warten. Und Dezember 2015, war es so weit. Ich saß mit ein Freund von ins Kino. Und als es so weit war,. Hab die Leute im Kino gejubelt und ich hatte fette breite grinsen ins Gesicht und das durchgehend. Den Abrams hat Star Wars so bestellt, wie wir die Filme kennen. Bei meiner ersten Sitzung, war mir egal im Grunde,. Wollte nur den Film genießen. Auch wenn der Film Ansicht reine Nostalgie ist. Dennoch es war einfach mir schön, die alte Characteren, von OT zu sehen.

So: Luke Skywalker ist verschwunden. Durch seinen Abwesenheit, hat sich das böse erneut erhebt. Die sich das ersten Ordnung nennen und macht das kleinen republik das Leben Schwert,. Die mach 30 Jahren den siegt errungen gegen das Imperium.

Wir befindet uns auf den Planet jakku. Die ersten Ordnung haben einen Nachrichten erhalten, das ein Rebell Poe Dameron in den Besitz eine kartearchiv hat, wo der Aufenthaltsort von Luke Skywalker sei ... und dies wurde ihn ausgehändigt, von ein Mann Namen Lor San Tekka ... wie er der besitzt dieser Karten kam? Wurde uns leider nicht beleuchten... also die Zuschauern müssen selber rätseln.

Der Befehlshaber junger Name: Kylo Ren ist besessen davon diese archivkarten in seinen besitzt zu haben. So entsendet er einen Sturmtruppler los ins Dorf, wo der Aufenthaltsort der Rebellen. Der Rebell konnte zwar entkommen. Mit den Archkarten und hatte bei sich ein droideneinheit, Namen BB-8: Der die Karte für sein Herr für ihn aufbewahren. Aber später konnte er nicht tatlos zusehen, wie das Dorfbewohner getötet wurde. Wurde jedoch von den ersten Ordnung gefangen genommen


Im Grunde macht Abrams hier mehr oder weniger als richtig. Den diese Szenarios kennen wir schon aus dem alten teilen. Aber das ist ja nicht so Tragik.

Wäre die Sturmtruppler das Dorf angreifen und beschiessen, war ein truppler Name: FN-2187 nicht in der Lage sich zu die Befehlen aus zu frühen. Jedoch erstellt sich die Fragen wer er war und wieso er nicht gehandelt hat, wie die anderen truppler auch.

Wir befinden uns immer noch, in der wüstenplanet Jakku. Da lebt die schrottsammlerin Rey, der nichts ahnte, welche Schicksale an ihr haftet. Bei der Schrott sammeln, in der Wüste begegnet sie den droideneinheit BB-8, der in einer Mission war. Aber orientierungslos, ohne sein Herr. Der droid war in der gefangschaft von einer einheimischen. Rey befreit den droid und der droid war sie dankbar und wollte ihr folgen.

In der selbe Zeit, in der Orbit erfindet sich den Schlachtschiff von Kylo ren. Mit seinem gefangen, versuchte er mit der Hilfe von der Macht an Poe herauszufinden, wo er die Karte versteckt hat. Diese Nostalgie kennen wir auch schon, wo Vader an Leia herausfinden wollten, was sie mit den gestohlenen Karten gemacht hat oder versteckt hat.

also, man sieht hier das Disney/Abrams/lucasfilm die Karten sichern spielen und gut verdeckt,. Damit man ja nicht sich anmerken. Was die vor haben

Mit der Hilfe von FN-2817 konnte Poe seinen Gefangenschaft entkommen und die Flucht gelangen. Mit einen geklauten TIE-Jäger und wurden beschossen und landet wieder in der Wüste Planet jakku.

FN-2817 befand sich in ein Dorf. Er hat ja Poe Jacke. Wären der Sturz, der an sich namen. Und BB-8 war mit Rey unterwegs. Wäre FN-2817 Rey beobachtet, konnte BB-8 FN-2817 durch den Jacke seinen Meister und saß ihn als Dieb. Rey fragte ihn wo er die Jacke er hat. Finn beantwortet: Das er zu den wiederstand gehören. Und so erwarb Rey seine vertraut.

Die Sturmtruppler traf ein, und nahm das Dorf in der Wüste unter Beschuss. Finn, Rey und BB-8 gelang die Flucht, in der Schrott Wüste. Und da stand er: den Millennium Falken

durch ihrer Flucht gelang sich den Sturmtruppler zu entkommen. Leider war diese Flucht auch nicht von dauern. In der all, wurde sie durch ein Schmuggler Frachtschiff geentert. An dieser Schmuggler Schiff, befanden sich niemanden anderes als Han Solo und Chewbacca .. die auch auf der Suche nach Milliennium Falken war.

Das Treff von Han, Chewbacca, Rey und Finn, wird von irgend einer Bande von Schmuggler, oder alten Freunden von Han gestört und so kam es zu einen Auseinandersetzung. Han hatte gefährliche Kreaturen an Bord gehabt. Und so kam es zu einen Schnitzel Jagd ...

Han,Chewbacca, Finn und Rey konnte entkommen. Wäre der Flucht erzählt er Finn und Rey über den Jedi und die Macht und das Imperium,. Was er davor auch nicht geglaubt hat. Das es gibt. Die Macht und die Jedi.

BB-8: konnte zwar seinen Geheimnis enthüllen. Jedoch war seine Karte unvollständig. So gelang die in der Planet name: Takodana ... um einer alte Freundin um Hilfe zu bieten. Maze Kanata, besaß Bars, wo viele Weltraum Pilot sich befanden usw ...das Geheimnis, konnte Maze auch nicht enthüllen. Und befahlen Han den droideneinheit zu Leia zu bringen.

Finn, der nichts anders will als die ersten Ordnung hinter sich zulassen, und entkommen. Wären deren zusammen kam, mit Rey, entwickeln sich Finn eine bestimmte Beziehung Zuneigung an Rey. Und erzählt ihr die Wahrheit, über seinen Herkunft und er einfach von hier weg sein will und mit Rey. Rey hingegen wollte das nicht.

Rey Wird von Stimmen heimgesucht,. Die sie nicht verstehen. Sie folgte die Stimme bis ins Keller und fand auf einer Truhen, der Lichtschwert von einer Jedi. Was ihr ein bisschen über ihre ein Blick in der Vergangenheit verschaffen konnten und sie nicht ganz verstehen konnte. Kurz darauf tauchte Maze und Rey fragte sie da gesehen hat. Maze befahl ihr jedoch das Lichtschwert an sich zu nehmen, weil das ihr Schicksal ist. Rey hatte Angst, was sich gesehen haben und flohen davon.

Wären in Takodana was anderen abspielten, unternimmt die ersten Ordnung, mit ihren Star Killer Planet, der zu einen reinen Todesstern umgewandelt, den Republik in Beschuss.

Die Sturmtruppler greif den Planet ein. Bzw Maze Bars und alles ihnen in den Weg stand.
Han, Chewbacca und Finn bekämpfen, die ersten Ordnung an. Und Rey wurde gefangen genommen, von Ren. Kurz davor kam die widerstand Truppen, die die Rebellen zum Hilfe ergreift und konnten den ersten Sieg errungen.

In der Rebell Basis D’Qar traf sich Han, Chewbacca, Finn den General Leia Organa ( Wieso sie selbst nach OT noch Organa gennat wurden, hab ich nicht verstanden ) Den nach dem ganze Sachen, müsste sie Leia Skywalker sein. Na ja ... Finn traf Poe wieder und mit BB-8 und C-3PO war auch endlich zusehen ...

Ren verhörte Rey, wo der Standort von Luke sei. Sie wiedersetzte sich: ( komischerweise das sie in den Wald nicht in den Lage war die Macht ein zu setzten ) . hab die Autoren wären den schreiben und storiesboard verschlaaaaaafen embarassed ... endlich war Rey auch in der Lagen die Macht zu nutzen, ohne Kenntnis oder zu wissen, wie.

Finn erzählte die Widerstand über den Starkiller und wo die greifbar sind. Und so startet die Widerstand eine massive angreff auf Starkiller Basis ... wären dessen gelang Finn, Han und Chewi auch in der Basis zu kommen. Damit die Widerstand leichtere Spiele haben können und Rey zu befreien.

Wäre der Kampf, zwischen den Widerstand und die ersten Ordnung in der Luft stattfand, kam zwischen Ren und Solo zu ein Wiedersehen, zwischen Vater und Sohn. Han versucht sein Sohn wieder zurück zu seinen Mutter zubringen, oder ihn auf der helleseiten wieder zu Begehren. Ren war innerlich zerrissen,. Der nicht wussten wo er eigentlich hingehört. ( Dummerweise wurde uns auch nicht beleuchten, wieso er sich freiwillig an der dunklerseiten begehrt ließt: Das folgt in SW8 ) nur die Ruhe meine Kinder victory

Ren wollte frei von Schmerzen sein. Und nur sein Vater war in der Lagen, ihn zu erlösen. Also tötet er sein Vater, damit er von diese Schmerzen befrei sein kann. ( Gott sei Dank, wurde Han hier die Hand nicht geschlagen. Wie eins Anakin und Luke ) laughing

Rey und Finn versucht durch den Wald zu entkommen, als Ren sein Vater getötet hat. Zuvor hat Rey Ren mit ein blaster Schuss verwundet. als Ren sein Vater Han getötet hat.. Ren wollte im Grunden Rey zu Snoke. Damit er ihr auch die Dunkelseite zeigen und ihr ihreren Ausbildung abschließen können.

Es kam zu ein Kampf zwischen Ren und Finn. Klar, kann keiner mit jmd aufnehmen, der seit seinen Kindheit mit der Macht vertraut ist und lichtschwert schwingen kann. Er war zwar verletzt. Dennoch war er im Vorteil. Finn konnten den Kampf gegen Ren nicht gewinnen, als verletzte Ren ihm am Rücken und er lag bewusstlos da.

Rey kam zu sich, als Finn da bewusstlos lag und nahm den Kampf mit Ren an ( therotisch gesehen, hätte Rey hier auch keine Chance gehabt den Kampf mit Ren aufzunehmen ) sie hat zwar Erfahrung mit Stab. Aber lichtschwert wiederum, hat anderen Wirkung und Auswirkung. Sie war in der Lagen gegen Ren aufzunehmen. Und das auch noch mit bravour. "Nicht mal Luke, der ein bisschen gelernt hat, wie man mit lichtschwert kämpfen kann, konnte mit Vader behaupten" Sie schon ... ( war da ein Plan in Hintergrund? ) das lasse ich erstmal stehen

Rey, konnte sich mit den macht vertrauen und besiegte Ren, ohne Jedi Ausbildung. Wäre der Kampf, bricht sich der Planet in sich zusammen. Kurz davor, kam chewi und Rey, flohen mit Falken und nahm den Verletzten Finn mit sich

Später in der Planet DQar erwacht auch R2D2 endlich. Er besaß den letzte Puzzle Stück der Karte, wo Luke sich versteckt hat. Bzw ins Exil gegangen ist. So machte sie Rey zu ihm.

So mit bin ich auch mit mein Kritik durch. Ich bin kein guter Kritik Schreiber,. Sry wenn ihr das ließ und nicht ganz verstehen.

Positiv:

Den Casting war schön zu sehen. Den alten und den neue Characteren zusammen zubringen. Isaac macht guten Job. Auch wenn er zu impulsiv ist

Boyega. Kannte ich davor nicht. Dennoch fand seinen Casting auch gut gelungen. Mit Isaac, hab die gut harmoniert

Daisy: An Anfang Noch hatte ich noch ich Probleme mit ihr. Sie war zu steif. Aber in der laufenden Zeit, wird sich lockerer

Adam Driver: mit Maske war er nur bedrohlicher und das möchte ich. Aber als er die Maske abnimmte, dachte ich nur: hat er auch bei Harry potter mitgespielt? Aber seinen Rolle hat er sehr gut gespielt :)

Negativ:

Mich hat das gestört, wieso Abrams hier die keine Mut hatten die Stories so zu erzählen, wie er hätten sein müssen. Stattdessen, hab sich nicht zugetraut und nahmen a new Hope als Vorlage an. Im Grunde haben die nur wenig Änderungswünsche vorgenommen und die Geschichten salonfähig gemacht. Zwar ist die es gelungen. Aber die Geschichte war durchschaut. Weil die Machern genau wussten, das die Fans nur das ansehen, was die schon gesehen haben

Action v CGI:

Hier hat Abrams nicht gespart und nicht anbrennen lassen. Beste Verfolgungsjagd in Star Wars, hat er uns abgeliefert, mit Millennium Falken, in der jakku serviert. Die Kamera Führung war perfekt und hat Spaß gemacht das zu sehen. Und rasant

Meine Fazit: Obwohl ich damals beim erstmal begeistert war und beim zweiten Sitzung enttäuscht war und gestern Abend mir die Filme einfach normal reingezogen haben. Bin tatsächlich zufrieden. Bzw hab ich meine Frieden damit gefunden, den Film zu mögen und lieben. Ich wollte 3 Bewerbung abgeben. Aber ey? Das ist VERDAMMT NOCHMAL STAR WARS Leuten. Durch diesen Franchisen, habe ich Zugang gehabt sci Fiction Filme zu mögen. Deswegen bewerte ich den Film auch mit Dreiundhalb Sterne

Star Wars - Das Erwachen der Macht Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Moby Dick Kritik

Der bessere weiße Hai

Poster Bild
Kritik vom 17.01.2020 von MobyDick - 8 Kommentare
Melvilles Jahrhundertroman ist eigentlich unverfilmbar. Punkt! Und dass dann auch noch der Hauptdarsteller oder sollte ich sagen Bösewicht ausgerechnet mit dem damaligen Ladies Man Gregory Peck, der anscheinend für seine lasziven Lippen in der Frauenwelt angehimmelt wurde besetzt wurde, li...
Kritik lesen »

1917 Kritik

Roger ist der Beste! - 1917 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 17.01.2020 von filmgucker - 0 Kommentare
Mit 1917 startet nun einmal mehr ein neuer Kriegsfilm in den deutschen Kinos, der in den letzten Tagen und Wochen für ordentlich Furore gesorgt hat. Dabei konnte der Film u.a die Auszeichnung für den Besten Film bei den Golden Globes sowie 10 Oscar Nominierungen einbuchen... "Auf dem H...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.01.2020 00:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

sei gegrüßt, mein lieber Freund @ MobyDick smile willkommen zurück...und danke für deine Hut und ja. Mit Ep8 hab ich und bin leider nicht dazu gekommen. Aber ich bemühe mich demnächst xD

ja, das war auch aufwändig, den Kritik zuschreiben.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.01.2020 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.009 | Reviews: 90 | Hüte: 344

Nachtrag: Wo bleiben die anderen beiden Reviews :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.01.2020 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.009 | Reviews: 90 | Hüte: 344

Chris:

So, endlich deine Kritik gelesen, bin derzeit etwas wenig hier unterwegs. Junge Junge, Hammerkritik, sehr sehr ausführlich und detailliert, ich bin richtiggehend baff. Das muss eine Heidenarbeit gewesen sein. Aber die Mühe hat sich gelohnt! Sehr schöne persönliche Bewertung deinerseits.

Das gibt natürlich einen Hut !

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.12.2019 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

Heehehehe,. Danke @ TiiN . ja,. ich muss mehr kompacker sein. Nicht zu innerhaltlich ... vllt gelingt es mir bei meiner nächste Kritik ... danke für den Hut und happy Holiday xD

Avatar
TiiN : : Pirat
26.12.2019 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.074 | Reviews: 122 | Hüte: 235

Woohoo, ChrisGenieNolan schreibt eine Kritik! Das muss gefeiert werden. smile Ich würde vieles am Stil anders machen, aber das ist dein Style und irgendwie sehr authentisch. Gefällt mir smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.12.2019 01:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

@ Flying:

Hahaha. Nein, ich sehe das nicht als Kritik von dir, an mir .. du hast schon recht. Das war zu inhaltlich xD

ja, das hatte ich... auch wenn ich nach wie vor nicht verstehen kann,. Wieso man in SW9 so viele Fragen in Raum werfen, und bleibt unbeantwort. Die Action in iMax war wie immer ein Wucht ...dennoch come on ... Abrams hat sich sogar in einen Szene über Johnsons lustig gemacht smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.12.2019 22:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.832 | Reviews: 23 | Hüte: 132

@Chris

Ja, leider ...

Das sollte keine Kritik meinerseits sein, es war eine Feststellung.^^ wink

Dann viel Spaß bei deiner Zweitsichtung! smile

Film der Woche: Weathering with you (evtl. schaff ich es ins Kino am Sonntag)

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.12.2019 22:02 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

@ Flying

Ja, leider ... ich sollte bei meine nächste SW8 mehr Kritik konzentrieren, als auf Inhalt smile und danke für den Hut und sitze wieder im Kino ... meine zweiten SW9 Sitzung. 3 Std davor hab ich SW8 rein gezogen ... hahahahahaha

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.12.2019 20:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.832 | Reviews: 23 | Hüte: 132

Das war zwar mehr Inhaltangabe als Kritik^^, aber dennoch toll und mit viel Mühe geschrieben.smile

Aber ey? Das ist VERDAMMT NOCHMAL STAR WARS Leuten. Durch diesen Franchisen, habe ich Zugang gehabt sci Fiction Filme zu mögen.

Haha jup. laughing

Film der Woche: Weathering with you (evtl. schaff ich es ins Kino am Sonntag)

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.12.2019 17:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

@ Raven13:

Erstmal Danke für den Weihnachtsmütze smile und wenn man alle 9 Teile anschauen. Stimme ich dir vollkommen zu. Den die OT hat auch seinen starken umd schwache Moment. Und das findet man auch bei den PT, wo Lucas sich ein bisschen widerspricht. Und bei ST, macht man nichts anders als das was der Altmeister selbst gemacht hat und paar Schwächen. Mal mehr mal weniger. Deswegen freue ich mich demnächst, wenn ich SW8 verfassen. Der für mich ( wenn man die Schwäche ausblenden ) der SW9 ebenbürtig ist. Ansonst, habe ich echt meine Spaß mit der Trilogie smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.12.2019 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.055 | Reviews: 45 | Hüte: 215

@ ChrisGenieNolan

Man merkt, dass auch du deinen Spaß mit der Trilogie hast, trotz der Schwächen. Die Trilogie macht halt meiner meinung anch auch mehr richtig als falsch.

Weihnachtsmütze für deine erste Star Wars-Kritik! wink

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.12.2019 15:55 Uhr
4
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.442 | Reviews: 4 | Hüte: 299

Ich hoffe mein ersten Star Wars Kritik, gefällt euch -)

Forum Neues Thema