AnzeigeN
AnzeigeN

Stirb langsam - Jetzt erst recht

Kritik Details Trailer Galerie News
Gestorben wird im Doppelpack

Stirb langsam - Jetzt erst recht Kritik

Stirb langsam - Jetzt erst recht Kritik
0 Kommentare - 03.08.2010 von moviejunk
In dieser Userkritik verrät euch moviejunk, wie gut "Stirb langsam - Jetzt erst recht" ist.

Bewertung: 4 / 5

Der dritte teil der Stirb Langsam Filme bietet, wie in keinem anderen der Reihe einen ebenbürtigen Partner für Willis: Samuel l. Jackson. Der macht seinen job außerordentlich gut und bildet ein hervorragendes Gegenstück zu John Maclane.

Das sorgt für einige trockenen Lacher und eine gute dynamik, die perfect zu diesem Film passt. Insgesamt gerät der Film stellenweise ein wenig zu albern, ist aber quallitativ deutlich frischer als sein Vorgänger.

Den Spannungsbogen des ersten Films vermisst man hier fast völlig, dafür bietet der Streifen gute Action-Szenen und ein ordentliches Erzähltempo. Es macht einfach Spaß zuzusehen.

Der Gegenspieler, verkörpert von Jeremy Irons, ist präsent und gut verkörpert, kommt aber bei wqeitem nicht an die Klasse von Alan Rickman aus dem ersten Teil ran. Zudem hätte man sich auch ein paar Szenen mehr mit Irons und Willis gewünscht.

Fazit: Allles in Allem ein gelungener Film mit einem gut aufgelegtem Willis.

Stirb langsam - Jetzt erst recht Bewertung
Bewertung des Films
810

Weitere spannende Kritiken

Eternals Kritik

Quo Vadis MCU ?

Poster Bild
Kritik vom 17.01.2022 von DrStrange - 9 Kommentare
Nachdem ich den Film nun auf Disney+ ebenfalls nachgeholt habe, hier also meine Meinung zum letzten Beitrag des MCU. ACHTUNG EVTL. SPOILER Kurzfassung: ich mag den Film nicht; Langfassung: Nachdem ich bereits mit "Black Widow" schon nichts anfangen konnte und Shang Chi (welchen ich im nachhinein...
Kritik lesen »

Spencer Kritik

Spencer Kritik

Poster Bild
Kritik vom 16.01.2022 von ProfessorX - 4 Kommentare
Anfang der 1990er Jahre lebt die Prinzessin von Wales im Unglück. Diana (Kristen Stewart), ehemals Diana Spencer kann nicht mit dem Ruhm um ihre Person umgehen. Und so ist weder ihr Gatte Prinz Charles (Jack Farthing) noch ihre Position im Königshaus ihr recht. Daher überlegt sie, die...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY