Superman Returns

Kritik Details Trailer Galerie News
Der Flattermann ist besser

Superman Returns Kritik

Superman Returns Kritik
0 Kommentare - 13.02.2008 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount wie gut Superman Returns wirklich ist.

Bewertung: 3 / 5

Statt sich auf Superman zu stürzen, hätte der Regisseur lieber X-Men 3 drehen sollen. Dann wären nicht zwei Filme unter den Erwartungen geblieben. Superman Returns macht alles das falsch, was Batman Begins richtig machte. Statt eines Neuanfangs wird versucht die Handlung fortzuführen, nur eben Jahre später mit neuen Gesichtern. Und wie schon in X-Men 1, fehlen die Schauwerte in Form von tollen Actionszenen um über eine schwache Handlung hinwegblicken zu lassen. Aber genau genommen gibt es nur eine gute Szene und die ist mit dem Flugzeug. Der Rest ist Standardkost. Wo stecken in dem Film also 250.000.000 Dollar?

Auch die Charakterentwicklung ist extrem spärlich und man hätte mehr rausholen können. Und Cyclops starb in X-Men 3 wohl auch nur, damit er hier mitspielen konnte. Alles sehr merkwürdig. Es wäre viel besser gewesen, wenn es einen Neuanfang wie in Batman gegeben hätte. So ist es nur eine Hommage an das Original. Ich bin echt gespannt, ob die Fortsetzung noch kommt oder aber gestrichen wurde.
Superman Returns Bewertung
Bewertung des Films
610
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Godzilla - Planet of the Monsters Kritik

Godzilla als Anime Teil 1 von 3

Poster Bild
Kritik vom 21.01.2018 von MD02GEIST - 1 Kommentar
Einleitung GODZILLA - PLANET OF THE MONSTERS ist der nun 30. japanische Film mit Godzilla und zugleich der erste einer nahtlos zusammenhängenden Film-Trilogie in Anime-Form. Der Film durfte weltweit via dem Streaming-Dienstleister Netflix seine Premiere nach der japanischen Kinoauswertung feier...
Kritik lesen »

Creed - Rocky’s Legacy Kritik

One step. One punch. One round at a time! - Creed

Poster Bild
Kritik vom 20.01.2018 von ZSSnake - 0 Kommentare
2015 war es beinahe 10 Jahre her, dass wir Rocky Balboa auf der großen Leinwand gesehen hatten. Zu diesem Zeitpunkt hatte keiner mehr damit gerechnet gehabt, dass die Figur noch einmal zurückkehren würde, zumindest nicht mit Sly Stallone in der Rolle – maximal vielleicht in uns...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?