Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Hitcher

Kritik Details Trailer Galerie News
Mir ist schlecht...

The Hitcher Kritik

The Hitcher Kritik
2 Kommentare - 16.09.2009 von Tim
In dieser Userkritik verrät euch Tim, wie gut "The Hitcher" ist.

Bewertung: 1.5 / 5

Also hier viele Worte für The Hitcher zu verlieren, ist echt eine Zeitverschwendung, daher mache ich es kurz. Die Handlung ist simpel, zwei Teens nehmen einen Tramper mit, der sich als Irrer vorstellt. Die schmeißen ihn aus dem Auto und werden ab jetzt von dem verfolgt. Sean Bean als Killer meuchelt sich fortan querbeet durch Polizisten, Familien und Passanten.

Der Film selbst ist zu Beginn recht spannend und die Teenies wirken mal nicht total verblödet, dass ändert sich aber in der Mitte spürbar. Bis zu dem Punkt, an dem sie Sean Bean aus dem Auto werfen, ist The Hitcher recht gut gemacht. Langsamer Spannungsaufbau, keine allzu sinnlosen Kommentare. Doch danach driftet der Film extrem in die Lächerlichkeit ab und man findet kaum noch positive Aspekte. Der Killer ist überraschend immer genau da wo die Jugendlichen sind, die tun alles um die Morde so wirken zu lassen, als wären sie selbst die Serienkiller, die Polizei ist strunzdumm, die Teenager werden zunehmend dümmer und der Killer immer übermenschlicher. Auch nimmt der Gewaltgrad im Film spürbar mit jeder Minute zu. Am Ende freut man sich darüber, dass der Film endlich vorbei ist. Bei all den unlogischen Entscheidungen der Jugendlichen frage ich mich auch oft, wie man die zum Studium zulassen konnte.

Damit man sich ein Beispiel von den unlogischen Szenen machen kann, hier paar Beispiele:
- die Jugendlichen werden von dem Killer in einer Polizeitstation verfolgt, statt Hilfe bei den 20 Polizisten zu suchen die kommen, rennen sie in die Berge
- die Jugendlichen werden von 3 Streifenwagen und einem Hubschrauber verfolgt, statt anzuhalten, lassen sie sich das Auto zu Brei schießen (was der Killer danach macht ist an Unlogik kaum zu überbieten, höchstens durch die Dummheit der Cops)
- die Jugendlichen wissen, dass sie verfolgt werden, trennen sich am Ende aber mal im Dunkeln!!!
- der Killer ist geschnappt, gilt als gemeingefährlich und wird in einem schwach gepanzerten VAN mit einem Polizisten hinten drin eskortiert!!!

Nichts gegen Spannungselemente, aber wenn die so eingebaut werden, dass man den Sinn hinterfragen muss, dann wirds nicht mehr lustig.

1 Punkt gibt es dafür, dass Sean Bean mitspielt
1 Punkt gibt es dafür, dass die Splattereffekte schocken
1 Punkt gibt es dafür, da der Film streckenweise spannend ist
7 Punkte Abzug gibt es für eine absolut unlogische Handlung

Fazit: 3 Punkte und Finger weg

Ich schaue mir heute Abend das Original an, ich hoffe, dieses ist besser, dann folgt auch eine Kritik dazu.

The Hitcher Bewertung
Bewertung des Films
310
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

The Fountain Kritik

The Fountain Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Im Jahr 2006 versucht ein Wissenschaftler namens Tomas Creo (Hugh Jackman) mit Hilfe von Pflanzenextrakten aus dem Regenwald ein Heilmittel für seine unter Krebs leidende Frau Izzy (Rachel Weisz) zu entwickeln. Izzy selbst hat sich mit dem Tod abgefunden und schreibt unterdessen einen Roman &uu...
Kritik lesen »

Alles Geld der Welt Kritik

Alles Geld der Welt Kritik

Poster Bild
Kritik vom 26.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Im Jahr 1973 wird der Enkel des Öl-Tycoons J. Paul Getty (Christopher Plummer) entführt. Die Entführer verlangen 17 Millionen Dollar als Lösegeld für Paul Getty III (Charlie Plummer), doch der Großvater des Geschäftsmannes weigert sich das Geld zu zahlen. Daher er...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Tim : : King of Pandora
20.10.2009 20:07 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.955 | Reviews: 192 | Hüte: 80
@Sully
War etwas besser als das Remake. Die Unlogik war nicht ganz so ausgeprägt gewesen, aber ein guter Film wars nicht. Dem Original würde ich 4-5 geben. Warum der Hitcher in beiden Filmen als Übermensch dargestellt wird und der Rest der Menschheit als dusselige Idioten ist mir unverständlich.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
07.10.2009 08:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Und wie fandest Du das Original????

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema
AnzeigeN