Anzeige
Anzeige
Anzeige

Codename U.N.C.L.E.

News Details Kritik Trailer Galerie
Codename U.N.C.L.E.

Armie Hammer als Cruise-Partner in "The Man from U.N.C.L.E."

Armie Hammer als Cruise-Partner in "The Man from U.N.C.L.E."
0 Kommentare - Fr, 26.04.2013 von R. Lukas
Mit "Lone Ranger" Armie Hammer hat Tom Cruise seine bessere Hälfte fürs Serien-Remake "The Man from U.N.C.L.E." gefunden.

Wenn er im Sommer als maskierter Westernheld Seite an Seite mit Johnny Depp durch die Kinos geritten ist, lässt The Lone Ranger-Star Armie Hammer (The Social Network) gleich die nächste Verfilmung eines US-Serienklassikers folgen. In Guy Ritchies Spionage-Komödie The Man from U.N.C.L.E. spielt er die eine Hälfte eines untypischen Agentenduos, das zur Zeit des Krieges, also in den 60er Jahren, gegen das Böse kämpft. Die andere wird von Tom Cruise dargestellt, der für George Clooney einspringt.

In der gleichnamigen NBC-Serie von 1964 bis 1968 nahmen es der US-amerikanische Geheimagent Napoleon Solo (Robert Vaughn) und sein russischer Kollege Illya Kuryakin (David McCallum) im Auftrag des United Network Command for Law Enforcement - kurz: U.N.C.L.E. - mit der schurkischen Organisation T.H.R.U.S.H. auf. Dabei verließen sich die beiden vor allem auf Charme, Verstand und diverse technische Spielereien. Cruise übernimmt den Part von Solo, Hammer den von Kuryakin, auch wenn sich die Namen im Film noch ändern könnten. Scott Z. Burns (Das Bourne Ultimatum) liefert das Drehbuch.

2014 soll The Man from U.N.C.L.E. ins Kino kommen, einen genauen Termin hat Warner Bros. noch nicht benannt.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN