Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avengers - Endgame

News Details Kritik Trailer Galerie
Ein anderer Blickwinkel?

"Avengers - Endgame": Laufzeit, Spoiler & "Infinity War"-Vergleich

"Avengers - Endgame": Laufzeit, Spoiler & "Infinity War"-Vergleich
15 Kommentare - Mo, 01.04.2019 von R. Lukas
Das potenzielle weltweite Start-Einspielergebnis von "Avengers - Endgame" ist gerade deutlich angewachsen, China sei Dank. Joe Russo macht ein paar interessante Bemerkungen über Ton und Perspektive.
"Avengers - Endgame": Laufzeit, Spoiler & "Infinity War"-Vergleich

++ Update vom 01.04.2019: Für Avengers - Endgame folgt noch ein chinesisches Banner, und falls jemand von der Spaßtheorie gehört hat, dass Ant-Man (Paul Rudd) Thanos töten könnte, indem er sich in dessen Allerwertesten vergrößert - Josh Brolin scheint sie auch zu kennen. Man schaue sich sein Instagram-Video unten an. Immer feste drücken!

Die lange Laufzeit begründet Joe Russo damit, dass die Story so dicht ist und die Menge an Charakteren es einfach erfordert. Deshalb sei es immer bei rund drei Stunden geblieben, egal, wie viele Dinge noch ausgetauscht und geändert wurden. Anthony Russo und ihm seien auch die emotionalen Einsätze sehr wichtig, und wenn man eine ausgedehnte Handlung mit so vielen Charakteren habe, bei der so viel auf dem Spiel steht, benötige sie Zeit, um emotional atmen zu können. Normalerweise, erklärt Russo, mögen sie keine exzessiven Laufzeiten, es sei nur einfach sehr schwierig, zehn Jahre an Storytelling zum Abschluss zu bringen.

Um diesen Abschluss möglichst ungespoilert erleben zu können, was bei Avengers - Endgame das Beste sei, rät er dringend dazu, dem Internet fernzubleiben (guter Witz) und gleich am Startwochenende ins Kino zu gehen. Denn dieser Film enthalte sogar noch mehr Spoiler als Avengers - Infinity War, und sobald er angelaufen sei, werde sich sicherlich alles im Netz ausbreiten. Davor sollte man sich schützen, warnt Russo.

++ News vom 29.03.2019: Avengers - Endgame ist nicht nur der längste Film im Marvel Cinematic Universe (mit epischen 182 Minuten), sondern auch der mit den meisten Postern. 32 Stück auf einmal, das muss den Marvel Studios erst mal einer nachmachen. Aus China kommt noch ein weiteres hinzu, und dort darf der Superhelden-Blockbuster - genau wie bei uns - auch schon am 24. April die Kinos erobern, zwei Tage vorm US-Start. Anders als bei Avengers - Infinity War, wo der chinesische Kinostart erst sehr viel später erfolgt ist. Das bedeutet laut Deadline, dass - wenn Avengers - Endgame ähnlich abschneidet wie Avengers - Infinity War vor einem Jahr - ein weitweites Rekord-Startergebnis um die 840 Mio. $ winkt. Und es würde uns nicht mal überraschen.

Während Avengers - Infinity vorab als Heist-Movie beschrieben wurde, sagt Joe Russo, der sich die Regie wieder mit Bruder Anthony teilt, noch nicht, welche Art von Film Avengers - Endgame sein soll. Aber er sagt, worin sie sich unterscheiden: Diese Frage sei knifflig zu beantworten, ohne irgendetwas zu verraten, meint er, aber Avengers - Endgame sei vom Ton her definitiv einzigartig. Der Film habe seinen eigenen Geist, einen anderen als Avengers - Infinity, weshalb man sich auch dazu entschlossen habe, beide Teile voneinander abzugrenzen. Und nicht nur der Ton soll diesmal anders sein: Avengers - Endgame werde aus einer anderen Perspektive erzählt, so Russo. Es sei ihnen wichtig gewesen, die zwei Filme zu trennen, weil sie nicht den gleichen Film zweimal machen wollten. Durch Ton und Perspektive könne man sie differenzieren.

Wir würden das mal so interpretieren: Wenn Avengers - Infinity die Perspektive von Thanos (Josh Brolin) eingenommen hat, der mehr Screentime hatte als jeder der Superhelden, schwenkt Avengers - Endgame zu den Avengers zurück. Danach sieht es jedenfalls stark aus, da der wahnsinnige Titan in den Trailern auffallend unterrepräsentiert ist und der Fokus bislang klar auf den Helden liegt. Außer Frage steht für Russo, dass Avengers - Endgame die heutige Zeit widerspiegelt, wie es die MCU-Filme generell tun. Was sei die Definition von "Held"? Wenn man ihre vier Filme (auch The Return of the First Avenger und The First Avenger - Civil War) zusammen betrachte, versuchen sie alle eine Antwort auf diese Thematik zu geben: Was bedeutet es, ein Held zu sein und für etwas einzustehen?

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
02.04.2019 08:09 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 199 | Reviews: 3 | Hüte: 7

Ich freue mich tierisch drauf,bei uns im Kino gibts n Doppelfeature mit Infinity War und ab 0:01 Endgame. Yeah! smile

Und ich hab bisher noch keinen Trailer gesehen oder was drüber gelesen. smile Das einzige war bisher die letzte Szene bei Captain Marvel.

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
01.04.2019 22:48 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Ok also richtig verstanden, dann noch eher ne Chance dass der Rekord bis zum ersten Wochenende gebrochen wird.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
01.04.2019 22:23 Uhr | Editiert am 01.04.2019 - 22:24 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Rafterman

Der Film wurde einen Tag vorgezogen!

Daher am Mittwoch 0:01 Uhr. Dementsprechend Infinity War am Dienstag...

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
01.04.2019 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Bei mir ist es der 2te Kinomaraton. Den Letzten hatte ich damals bei Herr der Ringe gemacht.

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
01.04.2019 19:25 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 17

@Ultradude von Dienstag auf Mittwoch um 00:01 oder wie sonst auch von Mi auf Do? Mich wundert einfach nur dass für Endgame ein Mittwoch als Release genannt wird obwohl Filme ja Donnerstags offiziell starten.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
01.04.2019 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.160 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Ja, ab morgen, 02.04. ist Vorverkauf!!

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
UltraDude : : Moviejones-Fan
01.04.2019 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.11.17 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@DCMCUundundund

Ruhrgebiet. Der nächste Tag auf der Arbeit wird dann zwar etwasn anstrengend mangels Schlaf aber kommt auch nicht alle Tage vor. Wird mein erster Filmmarathon, wenn man es so nenen draf.

@Rafterman

Also am 23.04 geht es erst mit infinity war los und nach kurzer Pause in der Nacht zu Mi um 0.01 Uhr das große Finale.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
01.04.2019 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@UltraDude

so werde ich das voraussichtilich auch machen. Das bietet mein Kino auch an.

In welcher Gegend bist du?

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
01.04.2019 15:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 964 | Reviews: 2 | Hüte: 16

Werde ihn mir gleich am Mittwoch im IMAX anschauen.

War schon ewig nicht mehr am ersten Tag eines Filmes im Kino, aber da muss es sein. laughing

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
01.04.2019 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Der Film startet ja Mittwochs und nicht wie normal Donnerstags?

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
UltraDude : : Moviejones-Fan
01.04.2019 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 01.11.17 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Morgen sichere ich mir die Tickets für das Double Feature infinity war und dann um 0.01 Uhr, also ganz offizielsmile endgame. Das wird ein 5-6 Stunden Marathon und bereits das 5te Mal, dass ich infinity war sehe. Was tut man aber nicht alles für Endgame. Bin einfach nur super heiss drauf!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
01.04.2019 14:38 Uhr | Editiert am 01.04.2019 - 15:04 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.393 | Reviews: 31 | Hüte: 134

"Denn dieser Film enthalte sogar noch mehr Spoiler als Avengers - Infinity War, und sobald er angelaufen sei, werde sich sicherlich alles im Netz ausbreiten. Davor sollte man sich schützen, warnt Russo."

Dann muss ich mir doch noch schnell einen Haufen Internet-Kondome gegen Spoiler-Syphilis besorgen. laughing

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
01.04.2019 14:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Brolins Reaktion auf den Ant-Man Plan ist einfach zu geil ^^

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
30.03.2019 00:53 Uhr | Editiert am 30.03.2019 - 00:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.160 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Ein Heistfilm sicher nicht obwohl es irgendwie schon um die Beschaffung der Steine geht.

Avengers - A Thanosmovie.

Jetzt sehen wir wie die Welt sich verändert hat und die Helden sich wieder zusammenraufen müssen. Antman Hawkeye (Ghost?) und Captain Marvel stoßen dazu. Thanos Story ist ja eig. schon erzählt. Jetzt wird er eben verputzt, von ein paar sehr wütenden Avengers.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
29.03.2019 16:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 507 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Also für mich ist Infinity War definitv kein Heist Movie.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Forum Neues Thema