Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Solo - A Star Wars Story

News Details Kritik Trailer Galerie
"Solo - A Star Wars Story"-Trailer

Da rast der Falke: Trailer & Poster zu "Solo - A Star Wars Story"!

Da rast der Falke: Trailer & Poster zu "Solo - A Star Wars Story"!
58 Kommentare - Mo, 05.02.2018 von R. Lukas
Hattet ihr auch schon ein ganzes mieses Gefühl, was "Solo - A Star Wars Story" angeht? Es kam und kam einfach nichts... Aber jetzt kommt bald der erste Trailer und enthüllt das zweite "Star Wars"-Spin-off!
Da rast der Falke: Trailer & Poster zu "Solo - A Star Wars Story"!

Update: Lange ließ uns Disney zappeln, jetzt können wir euch endlich den ersten Teaser-Trailer für Solo - A Star Wars Story präsentieren! Vier Charakterposter - allesamt bunt und im Retro-Look gehalten - gesellen sich noch hinzu.

"Solo - A Star Wars Story" Teaser 1 (dt.)

Geht an Bord des Millennium Falken und auf die Reise in eine Galaxis weit, weit entfernt in Solo - A Star Wars Story! Bei einer Reihe wahrlich waghalsiger Eskapaden tief in der finsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt trifft Han Solo auf seinen zukünftigen Co-Piloten Chewbacca (Joonas Suotamo) und stößt mit dem berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian (Donald Glover) zusammen. Eine Reise, die den Kurs für einen der unwahrscheinlichsten Helden der Star Wars-Saga setzt.

Auf dieser Reise begegnet Han auch Woody Harrelson, der seinen Mentor Beckett spielt, sowie Emilia Clarke als Qi’ra, Thandie NewtonPaul Bettany und Phoebe Waller-Bridge (Fleabag) in einer CGI-Rolle. Wir erleben den unter Schmugglern legendären Kessel-Flug mit eigenen Augen und erfahren sicherlich noch eine Menge mehr über Han Solos Vergangenheit. Der 24. Mai hat als deutscher Kinostart für Solo - A Star Wars Story trotz allem weiter Bestand.

"Solo - A Star Wars Story" Teaser 1

++++

Bevor in wenigen Stunden der Trailer zu Solo - A Star Wars Story erscheint, liefert uns der Super Bowl auch schon als Einstimmung einen TV-Spot. Sobald die richtige Vorschau erscheint, melden wir uns direkt wieder.

"Solo - A Star Wars Story" Super Bowl-Spot

Nachdem uns Rogue One - A Star Wars Story gezeigt hat, wie das damals war, als die Rebellen dem übermächtigen Imperium die Pläne für den Todesstern entwendet haben, widmet sich die zweite "Star Wars Story" (auch mal "Anthology"-Filme genannt, da nicht Teil der Hauptsaga) dem beliebtesten Schlitzohr und Gauner der Galaxie: Han Solo.

Was aus der älteren Version wird, wissen wir ja inzwischen, nun lernen wir ihn in jüngeren Jahren kennen. Darum spielt ihn in Solo - A Star Wars Story auch nicht Harrison Ford, sondern Alden Ehrenreich, der in sehr, sehr, große Fußstapfen tritt. So eine Rolle überhaupt anzunehmen, zeugt von Mumm - oder gnadenloser Selbstüberschätzung, was wir aber nicht hoffen wollen. Die Produktion verlief gelinde gesagt recht holprig, da sich Lucasfilm an der Arbeitsweise der Regisseure Phil Lord und Christopher Miller störte. Es kam zur Trennung, und Ron Howard steuerte den Film dann ins Ziel.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
58 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
06.02.2018 22:37 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.459 | Reviews: 2 | Hüte: 73

Es ist übrigens NOCH eine neue Filmreihe in Arbeit, gemacht von den Jungs von Game of Thrones. http://www.myfanbase.de/news/?nid=27301

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
06.02.2018 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.584 | Reviews: 0 | Hüte: 49

"Gerüchten zufolge kaufen Powell und Zimmer ihr Notenpapier im gleichen Onlinestore. Das KANN nur scheiße werden."

Hakle-feucht-Notenpapier?

Ach komm...

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
06.02.2018 13:15 Uhr
1
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 547 | Reviews: 39 | Hüte: 43

Ich würde den Ridley Scott-Streifen übrigens gucken, solange Zimmer dem Powell auf erotische Weise das Flötespielen beibringt.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.234 | Reviews: 13 | Hüte: 271

@Duck & Silencio

Das stimmt nicht so ganz. Ich habe mal gelesen, dass Zimmer sein Notenpapier in China von Kinderarbeitern mit Nasenblut von Hand zeichnen lässt. Ihr habt aber etwas anderes übersehen: Powell... Zimmer... fällt Euch das nicht auf? Beide haben ein "e" im Namen...

Ron Howard soll übrigens schon mal im selben Hotel, wie Ridley Scott übernachtet haben... der Film kann nur schlecht werden. Und wenn ihr`s jetzt noch nicht begriffen habt, hier das beste Totschlagargument: Es steht "Star Wars" drauf! Noch Fragen?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.066 | Reviews: 24 | Hüte: 293

@Silencio und Bond
Vielleicht macht Ridley Scott dann auch mal ein Film dazu wie Zimmer und Powell sich (womöglich) kennen lernten und beide mit ihren grausamen Scores die Filmwelt zerstörten

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 547 | Reviews: 39 | Hüte: 43

@MrBond und Duck:

Gerüchten zufolge kaufen Powell und Zimmer ihr Notenpapier im gleichen Onlinestore. Das KANN nur scheiße werden.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:18 Uhr
1
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.234 | Reviews: 13 | Hüte: 271

@Duck

"Wo wir schon bei Anti-Disney und Co. sind: Hab ich richtig gelesen, dass der Stümper Hans Zimmer für die Musik verantwortlich ist? surprisedFlop mit Ansage!"

Nein, John Powell schreibt die Musik. Aber der hat sicher auch schon mal Hans Zimmer persönlich getroffen, oder ein Bild von ihm gesehen, oder die gleiche Kaffeesorte getrunken, die Zimmer trinkt. Damit kann auch Powells Musik nur Schrott werden.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.066 | Reviews: 24 | Hüte: 293

@luhp
Ich muss ehrlich sagen, dass mein Kommentar sich nicht mal auf dich bezog. Da waren einige vorher, welche den Marvel-Vergleich hervorbrachten. Du hast ja wenigstens Argumente hervor gekramt, welche ne Ähnlichkeit aufweisen. Obwohl ein bunter Schriftzug und Elektro-Musik mit Sicherheit kein Marvel-Standard sind ;)

Wo wir schon bei Anti-Disney und Co. sind: Hab ich richtig gelesen, dass der Stümper Hans Zimmer für die Musik verantwortlich ist? surprised Flop mit Ansage!

Avatar
RonZo : : Mad Titan
06.02.2018 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 396 | Reviews: 3 | Hüte: 20

Mir gefällt der Trailer überraschenderweise ganz gut. Würde da nicht Star Wars draufstehen würde ich mich sogar auf den Kinostart freuen. Aber ich habe mir nach The Last Jedi geschworen die Marke Star Wars zukünftig im Kino zu meiden. Von daher werde ich wohl bis Sommer 2019 warten müssen wenn der Film dann irgendwo im Abo inklusive ist und ich nix für ihn zahlen muss.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
06.02.2018 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.818 | Reviews: 0 | Hüte: 223

@luhp

Zum Einen kennst du meinen Humor doch wohl zu Genüge. Und ein bisschen Sarkastisch mag ich halt besonders. :-)

Zum Anderen missverstehst du mich, wenn du glaubst, ich würde dir einen "Anti-Disney-Irgendwas" zuschieben. Ich habe mich ausschließlich auf deine Aussage zum "farbig-poppige Filmtitel" bezogen.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 10:58 Uhr | Editiert am 06.02.2018 - 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.400 | Reviews: 17 | Hüte: 123

barta:

das ist nicht nur bei den Simpsons der Fall, davon kann Douglas Adams eine fünfteilige Trilogie erzählen.

Edit: @luhp: tschüss

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.02.2018 10:54 Uhr | Editiert am 06.02.2018 - 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.755 | Reviews: 122 | Hüte: 292

@bartacuda (und auch Duck)

Aber musste das echt so sarkastisch sein, um mir (un)bewusst (?) die Anti-Disney-Einstellung in die Schuhe zu schieben, von der ihr ganz genau wisst, dass das nicht meine Ansicht ist? Wie soll denn so eine ernsthafte und kritische Diskussion entstehen? Es klingt ja fast so, als dürfe man von Eurer Seite aus hier keine Marvel-Ähnlichkeiten erkennen.

Edit: So muss jetzt weg. Bis später.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
06.02.2018 10:52 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.818 | Reviews: 0 | Hüte: 223

@Moby

welche hochgekochten Emotionen?

Bei dir fällt mir übrigens gerade ein Simpson Zitat ein. (Flanders über Lisa): "Die Antwort auf eine Frage, die nie gestellt wurde!"

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 10:43 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.400 | Reviews: 17 | Hüte: 123

Um die hochgekochten Emotionen wieder zu erden:

@Bond:

Hattet ihr ein Cyberdate? Wie süüüüüüüüüüüüß :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
06.02.2018 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.818 | Reviews: 0 | Hüte: 223

@luhp

"heute" "alle"?

Ich hab dir schon 1000 mal gesagt, du sollst nicht so übertreiben. wink

Du hast dich auf die Frage zum Marvel-Vergleich geäußert und ich mich zu deiner Aussage. Ist doch der Sinn dieser veranstaltung, oder?

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Forum Neues Thema