Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Martial-Arts-mäßiger Bösewicht

Daniel Wu wird Hugh Jackmans Gegner in "Reminiscence"

Daniel Wu wird Hugh Jackmans Gegner in "Reminiscence"
0 Kommentare - Mi, 23.10.2019 von R. Lukas
Und damit automatisch auch Rebecca Fergusons. "Reminiscence", das dystopische Filmregiedebüt der "Westworld"-Serienschöpferin Lisa Joy, nimmt mit Kampfkünstler Daniel Wu weiter Gestalt an.

Hugh Jackman sollte besser mal seine Martial-Arts-Skills auf Vordermann bringen, falls vorhanden. In Reminiscence muss er ohne Adamantium-Krallen auskommen, und Warner Bros. hetzt ihm Daniel Wu auf den Hals - Star der Martial-Arts-Serie Into the Badlands und zuletzt in Tomb Raider gesehen. Die weibliche Hauptrolle hat Rebecca Ferguson inne, Regisseurin/Drehbuchautorin Lisa Joy, deren erster Film dies ist, bringt auch ihre Westworld-Darstellerin Thandie Newton mit.

Reminiscence ist eine Neo-Noir-Lovestory in der dystopischen nahen Zukunft eines nächtlichen, global erwärmten und infolgedessen überfluteten Miami. Dort lebt Nicolas Bannister (Jackman), ein mürrischer, eigenbrötlerischer Kriegsveteran - und ein Experte in einem gefährlichen Beruf: Er bietet seinen Klienten die Chance, jedwede Erinnerung, die sie wünschen, noch einmal zu erleben. Sein Leben ändert sich, als er Mae (Ferguson) kennenlernt. Was als ein simpler Fall von verloren und gefunden beginnt, entwickelt sich zu einer leidenschaftlichen Liebesaffäre. Doch als die Erinnerungen eines anderen Klienten Mae in eine Serie brutaler Verbrechen verwickeln, muss sich Bannister durch die dunkle Welt der Vergangenheit graben, um die Wahrheit über die Frau aufzudecken, der er verfallen ist. Als eine epische Geschichte, die die intime und unendliche Welt der Erinnerung bereist, fragt Reminiscence: Wie weit würdest du gehen, um die festzuhalten, die du liebst?

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?