Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 05.05.2019 - Noch ein Endspiel?

Die US-Kinocharts vom 05.05.2019 - Noch ein Endspiel?
13 Kommentare - So, 05.05.2019 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts vom Wochenende und da hat sich im Vergleich zur Vorwoche fast nichts getan. Es kann auch in dieser Woche nur einen Sieger geben.
Die US-Kinocharts vom 05.05.2019 - Noch ein Endspiel?

Bei dem fantastischen Start von Avengers - Endgame hätte man denken können, dass jeder, der den Film sehen wollte, ihn bereits gesehen hat. Doch falsch gedacht! Nachdem der neueste Streifen aus dem MCU alle Startrekorde gebrochen hatte, die es gab, verlor er auch in den Tagen danach kaum an Energie und pirschte sich so an sein zweites Wochenende heran. Hier war natürlich mit einem spürbaren Rückgang zu rechnen, denn die Fallhöhe war entsprechend gigantisch.

Doch auch in seiner zweiten Woche kann sich das Ergebnis von Avengers - Endgame sehen lassen. Es ging an diesem Wochenende um eine ganze Menge, denn es galt weiter, Rekorde aufzustellen und die nächste Hürde zu nehmen, nachdem man am Freitag als schnellster Film in der Geschichte die 500 Mio. $ durchbrach. Diese lautete Star Wars - Das Erwachen der Macht, denn das Sternenmärchen hatte 2015 am Vergleichswochenende 149 Mio. $ eingespielt. Diese Latte musste übersprungen werden, doch wie in der vergangenen Woche wollen wir euch ein wenig auf die Folter spannen und nicht verraten, wie die Geschichte ausging. Werft einfach unten einen Blick auf die Charts und schaut selbst.

Bei so viel Energie des Erstplatzierten blieb nicht viel für die restlichen Filme in der Chartliste übrig. Zwar gab es erstaunlich viele Neustarts, die auch breit veröffentlicht wurden, aber keiner der Filme hatte einen nennenswerten Erfolg zu verzeichnen und sorgte eher für ein Grundrauschen in den Kinos. Entsprechend groß ist das Gefälle zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten.

Auch in den kommenden zwei Wochen ist Konkurrenz für die Avengers dünn gesät, einzig Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu könnte kommende Woche vielleicht für etwas Gegenwind sorgen.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Avengers: Endgame 145,8 Mio. $ 619,7 Mio. $
2 The Intruder 11 Mio. $ 11 Mio. $
3 Long Shot 10,03 Mio. $ 10,03 Mio. $
4 Uglydolls 8,51 Mio. $ 8,51 Mio. $
5 Captain Marvel 4,28 Mio. $ 420,77 Mio. $
6 Breakthrough 3,95 Mio. $ 33,22 Mio. $
7 Lloronas Fluch 3,5 Mio. $ 48,1 Mio. $
8 Shazam! 2,45 Mio. $ 135,19 Mio. $
9 Little 1,47 Mio. $ 38,58 Mio. $
10 Dumbo 1,43 Mio. $ 109,71 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
06.05.2019 10:46 Uhr | Editiert am 06.05.2019 - 10:51 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.088 | Reviews: 25 | Hüte: 112

@ Natas

"Aber die Zeiten in Deutschland, wo Kinofilme wie Titanic 18 Millionen Zuschauer hatten, sind natürlich vorbei. Wo die ganzen Frauen mit ihren Freundinnen alle mindestens zehn mal rein gelaufen sind."

Deutschland ist ohnehin total Kinofaul oder zu geizig für Kino. Die Fanbase geht immer ins Kino, aber dann ist auch Schluss. Die Kinosäle von Infinity War und Endgame waren bei uns immer nur maximal zu 70 % gefüllt. Wenn ich mir da die amerikanischen Kinos stichprobenartig anschaue, da sind die Vorstellungen fast alle rund um die Uhr zu mindestens 90 % ausgebucht, egal ob mittags, abends oder nachts und egal ob Samstag, Sonntag oder Montag in der ersten Woche. Bei uns waren nur die Hauptzeiten recht voll, aber auch da nicht mehr als 80 %. Einzig Der Herr der Ringe und der Hobbit haben für ziemlich volle Kinosäle in Deutschland gesorgt. Schaut man sich bei BoxOfficeMojo mal die deutschen All-Time-Charts an, dann sieht man, wo der Fokus der Deutschen liegt. Deutsche Komödien a la Til Schweiger, Komödien aus anderen Ländern oder Fantasy, Star Wars und in Teilen Animationsfilme.

Avatar
Natas : : Moviejones-Fan
06.05.2019 09:21 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.19 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich glaube, ich sollte langsam mal zur Potte kommen und mir Endgame auch angucken. Wird dann natürlich auch in 2D und 3D angesehen, sowie bei Infinity War. Aber die Zeiten in Deutschland, wo Kinofilme wie Titanic 18 Millionen Zuschauer hatten, sind natürlich vorbei.Wo die ganzen Frauen mit ihren Freundinnen alle mindestens zehn mal rein gelaufen sind.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
06.05.2019 09:19 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 461 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Sully@ sehe ich anders weil Gleichartig nicht so schlimm ist wie Kopie. Und für mich ist halt SW7 ein Neue Hoffnung Abklatsch.

Marvel hat zwar ihre grund Formel, wie alle Film Reihen, aber da gibt es schon (für mich) mehre Unterschiede zwischen den Filmen. Bei SW 7 sehe ich das nicht. Aber nur mein Gedanke den keiner teilen muss.

Wegen mir sollte der Erfolgreichste Film eh John Carter oder Valerian oder Serenity sein :-)

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.05.2019 08:28 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.611 | Reviews: 34 | Hüte: 397

Auf jedenfall ist in den sozialen Medien nun eine Kampagne gestartet, welche Fans des Films dazu ermutigt den Film gegebenfalls nochmal zu schauen. Unter #KillTheAvatar oder ähnlichem wollen einige Verrückte tatsächlich dafür sorgen, dass Avatar von Platz 1 verdrängt wird^^ Ich denke nicht, dass dies viel bringen wird, aber schon lustig, dass einige bereit sind den Film so stark zu pushen^^

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
05.05.2019 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.159 | Reviews: 20 | Hüte: 143

"Endgame" bleibt nach meiner Einschätzung weiterhin auf Kurs "Avatar" zu schlagen.
In den USA sieht es nun nach 880-910mio aus und China steuert recht sicher auf 615-623mio zu.
International abzüglich China war das zweite Wochenende von "Infinity War" bei 163mio und konnte danach nochmal rund 300mio zusätzlich einfahren. Im Gegensatz hierzu hat "Endgame" ein aktuelles Wochenende von ca. 200mio, was selbst bei schwacheren Legs für immer noch mindestens 320mio sorgen wird, für gesamthafte 1.320mio mit Luft nach oben.

Insgesamt komme ich also aktuell auf 2.820 - 2.875mio, also über "Avatar" und würde eher auf die Obergrenze tippen.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
05.05.2019 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.169 | Reviews: 30 | Hüte: 443

@TheUnivitedGast

Du darfst Dich ja gern freuen, dass Endgame so erfolgreich ist, aber zu sagen, dass die "Kopie" SW7 es nicht verdient hat und sich gleichzeitig zu wünschen, dass der xte gleichgeschaltete Superhelden Film den Thron erklimmt, entbehrt nicht einer gewissen Komik.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sid : : Megalodon
05.05.2019 19:39 Uhr | Editiert am 05.05.2019 - 19:41 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.354 | Reviews: 16 | Hüte: 34

Jawohl, so ein Flop. Besser, man spricht gar nicht mehr davon wink.
Ist natürlich nur ein Gag. Aber inflationsbereinigt hat er die Titanic noch nicht versenkt und wird er auch nicht (das wären 1,2 Mrd. aus den USA allein) und das Wochenendergebnis liegt ein bisschen unter meinen Erwartungen. Ich hätte nach den Rückgängen unter der Woche auf ca. 155 Mio. getippt. Man kann selbst auf höchstem Niveau noch meckern^^.

Weil die Avengers im Moment alles erdrücken, finde ich es ziemlich schwierig, andere Filme einzuschätzen (ich meine, was will man mit Werten bei MT von 0,5% bis 1% anfangen, wenn die Avengers bei 94% liegen?). Aber UglyDolls hab ich deswegen so niedrig getippt, weil mich der Trailer null überzeugt hat. Eigentlich habe ich fast bis zum Ende darauf gewartet, dass sie minimal Handlung zeigen. Und außerdem sind diese Dinger gar nicht häßlich aber sehen dafür alle mehr oder weniger gleich aus, Titel eigentlich total verfehlt. 8,51 Mio. aus über 3,500 Kinos ist schon recht übel. Hab gesehen, @AldrichKillian, im Moment liegst Du perfekt. Aber ich hoffe eigennützig, dass der Film morgen noch ein bisschen nach unten korrigiert wird ;).
Und @FlyingKerbecs:
Du gewinnst bestimmt bald wieder und wenn der Fluch dann erst gebrochen ist, wird es immer besser. Ging mir auch schon öfters so.
@Scarecrow
Könnte (nicht inflationsbereinigt) knapp funktionieren. Außer er bricht durch die beginnende Sommersaison völlig ein, was ich nicht glaube, weil Pokémon hat teilweise noch eine ähnliche Zielgruppe, aber John Wick schon mal nicht und bis Aladdin sind es noch drei Wochen.

Long Shot soll recht sehenswert sein, also könnte er sich vielleicht wenigstens gut halten.
Der Intruder hat am Donnerstag zwar ordentlich losgelegt, war aber offensichtlich doch etwas frontlastig. Aber bei einem Budget von nur 8 Mio. ist es trotzdem schon jetzt ein kleiner Hit.

Für Pokémon sehe ich immer noch keinen 100 Mio. Start am nächsten Wochenende. Andererseits gibt es in sämtlichen Foren so viele Fans, die sehnsüchtig auf den Film warten, dass ich auch wieder nicht zu tief gehen würde. Und die Trailer sind eigentlich recht nett. Wieder so ein Film, wo man eine sehr gute Chance hat, mehr als 20 Mio. danebenzuliegen...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
05.05.2019 19:35 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.588 | Reviews: 13 | Hüte: 63

@Scarecrow

Schwer zu sagen. Falls sich Endgame gegen Detektive Pikachu behaupten kann und nicht platt gemacht wird, dann vielleicht. Realistisch gesehen schätze ich aber mal eher nicht.

Avengers Assemble

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
05.05.2019 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 175 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Besteht noch die Chance Avatar von platz eins zu hauen - oder ist der einbruch schon zu gross ?

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
05.05.2019 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 461 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Ja um Star Wars 7 zu knacken wird es jetzt hart, schade aber Weltweit hat er ihn ja... Gott Sei Dank!

Diese Film Kopie hat diesen Platz nicht verdient...

Wer weiß vielleicht wird ja noch nach oben auf 150 Mio korrigiert..

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.05.2019 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.411 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Jetzt heißt wohl:

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.05.2019 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.411 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Die Titanic wurde grad mit snip

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
05.05.2019 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.588 | Reviews: 13 | Hüte: 63

Was für eine Enttäuschung. Nach dem der Film gerade mal 357 Mio am ersten WE in den USA eingespielt hat, ist er um mehr als 200 Mio gesunken auf ca. 146 Mio Dollar und hat damit nicht mal Star Wars 7 s 2. WE geschlagen. Endgame hat nach 10 Tagen seit Release noch nicht mal den ersten Avengers in den USA geschlagen, steht gerade mal bei 620 Mio Dollar. International steht er nach fast 2 Wochen auf dem 2. Platz und weltweit hat er mit aktuell 2,189 Mrd. Dollar nach etwas mehr als einer Woche gerade mal so Titanic geschlagen!

Ich muss es jetzt sagen, #CanThisFranchiseBeSaved ?

Haha, Spaß bei Seite. tongue-outDas ist so ein wahnsinnig beeindruckendes Ergebnis, dass es kaum in Worte zu fassen ist.

Klar hätte ich gern gesehen, dass Endgame die 150 Mio Dollar am 2. Wochenende knackt und damit SW7 schlägt, aber man kann ja nicht alles haben.

Auf jeden Fall sind 146 Mio Dollar am 2. WE wahnsinnig gut, es ist ein Drop von nicht mal 60%, was gerade bei nem Start von 357 Mio Dollar zeigt, dass er nicht total frontgeladen ist.

Allerdings sind die Chancen für Endgame, SW7 in den USA zu schlagen, auf so gut wie 0 gesunken. Schrecklich, ich weiß.^^

In China steht Endgame schon bei ca. 576 Mio Dollar, ist damit mit Abstand der erfolgreichste Nicht-Chinesische Film in China aller Zeiten und wird zudem als erster solcher die 600 Mio Dollar überschreiten (die 500 Mio hat er als erster Film ja schon).

Ja, es fehlen noch so ziemlich genau 600 Mio Dollar, bis Endgame Avatar weltweit geschlagen hat. Aus den USA sollten noch ca. 250 Mio dazu kommen, ob aus den anderen Ländern nochmal 350 Mio rauszuholen sind, bleibt abzuwarten. Mal sehen, wie es nächsten Sonntag aussieht.

Aber Mann, seht euch die Zahlen mal an! Fast 2,2 Mrd. Dollar nach nicht mal 2 Wochen Laufzeit! So einfach kanns gehen.^^

Endgame sollte in Deutschland kommende Woche die 4 Mio Besucher Marke überschreiten, hat damit IW schon längst geschlagen, welcher „nur“ 3,4 Mio Besucher hatte.

Montag ist Endgame ja im letzten Land, Russland gestartet und hat dort bis Sonntag ca. 33 Mio Dollar eingenommen und damit schon fast das Gesamt-Ergebnis von IW geschlagen.

Gabs auch was Neues dieses WE?

Ja, unter anderem Ugly Dolls. Dessen geringes Ergebnis kotzt mich an, ich bin beim BOT zwar schon etwas runter nach den miesen Kritiken, dachte aber, dass er trotzdem die Kinder anziehen würde, zumindest etwas…Man, ich hab dieses Jahr noch nicht ein Mal gewonnen. drop

Captain Marvel hat sich nicht so gut gehalten wie in den letzten Wochen, ist aber verständlich. Sie steht weltweit bei 1,12 Mrd. Dollar, hat international fast die 700 Mio Dollar geknackt.

Nächste Woche startet schon ein möglicherweise großer Konkurrenz-Film, nämlich Pokemon-Detekitve Pikachu, dessen Kritiken gemischt sind, was den Erfolg des Filmes nur bedingt schmälern sollte, denke ich. Endgame sollte nächstes WE bei ca. 70-80 Mio landen, in derselben Region könnte auch Pikachu donnerblitzen. Wird also ein spannendes Battle. xD

Avengers Assemble

Forum Neues Thema