Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Jon Schnee wird Teil des MCU

Erste Rolle nach "Game of Thrones": Kit Harington in "Eternals" (Update)

Erste Rolle nach "Game of Thrones": Kit Harington in "Eternals" (Update)
14 Kommentare - Mi, 28.08.2019 von R. Lukas
Zuletzt sahen wir ihn durch Westeros streifen, jetzt verschlägt es Kit Harington zu Marvels "Eternals". Seine Rolle kennen wir auch schon, und all die anderen Charaktere lernen wir noch genauer kennen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Erste Rolle nach "Game of Thrones": Kit Harington in "Eternals"

++ Update vom 28.08.2019: Ein offenbar offizielles Eternals-Poster von der D23 hat noch den Weg ins Netz gefunden, unten via MCU Direct auf Twitter. Ist das da ein Celestial im Weltraum?

++ News vom 24.08.2019: Deadline wusste es schon vor der D23-Bestätigung: Kit Harington, der nach dem Ende von Game of Thrones ja jede Menge Zeit haben müsste, kommt ins Marvel Cinematic Universe. Er schließt sich dem Eternals-Ensemble an, spielt laut Kevin Feige aber keinen Eternal, sondern den Menschen Dane Whitman. Eingefleischten Comicfans dürfte er auch als Black Knight bekannt sein...

Lustigerweise ist Harington auf diese Weise wieder mit Richard Madden vereint, seinem "Bruder" aus gemeinsamen Game of Thrones-Zeiten. Feige nutzte die Gelegenheit auch, um Konzeptbilder für jeden Charakter in Eternals zu enthüllen - dem jeweiligen Darsteller oder der jeweiligen Darstellerin zugeordnet, wie man unten via Twitter sieht - und die einzelnen Charaktere kurz zu charakterisieren:

Madden ist der allmächtige Ikaris, Angelina Jolie die wilde Kriegerin Thena, Kumail Nanjiani der kosmisch angetriebene Kingo, Salma Hayek die weise, spirituelle Führerin Ajak, Brian Tyree Henry der intelligente Erfinder Phastos, Lauren Ridloff (The Walking Dead) die superschnelle Makkari und erste gehörlose Heldin im MCU, Lia McHugh (The Lodge) die ewig junge Sprite, die aber eine alte Seele hat, Ma Dong-seok aka Don Lee (Train to Busan) der mächtige Gilgamesh, Barry Keoghan (Dunkirk) der distanzierte Einzelgänger Druig und Gemma Chan tatsächlich nicht wieder die Kree-Kriegerin Minn-Erva wie noch in Captain Marvel, sondern... Sersi! Die Eternal-Lady also, die eine besondere Schwäche für die Menschheit hat. Sie alle bevölkern ab dem 5. November 2020 die Kinoleinwand.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Marvel, #Superhelden, #Comics
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
14 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
28.08.2019 13:35 Uhr | Editiert am 28.08.2019 - 13:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.586 | Reviews: 36 | Hüte: 373

@DrStrange:

Dann muss man auch noch unterscheiden ob ein Vergleich mit der Jack Kirby Vorlage oder vom einem anderen Künstler. Vor geraumer Zeit hab ich mal ne Reihe neuerer Eternals Comics gelesen und da war der Stil auch etwas abgewichen. Glaube das war sogar von Neil Gaiman.

Jo, eben genau solche Infos meinte ich. Ob es da andere, unterschiedliche Versionen gibt oder so. Wie gesagt, ich kenn mich mit den Eternals mal so garnicht aus. Ich kann es nur nochmal wiedeholen, für mich erscheint die Wahl von Madden erstmal seltsam. Jedenfalls wäre ich bei Ikarus nie auf ihn gekommen. Aber gut, ich mein damit ja nicht, dass er das nicht toll spielen können wird, sondern lediglich, dass mir da erstmal viele andere eingefallen wären, bevor ich auf Madden gekommen wäre.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.08.2019 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 763 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@sublim77:

Naja, ganz anders würde ich jetzt aber nicht sagen. Mann erkennt eindeutig das es Ikaris ist. Dann muss man auch noch unterscheiden ob ein Vergleich mit der Jack Kirby Vorlage oder vom einem anderen Künstler. Vor geraumer Zeit hab ich mal ne Reihe neuerer Eternals Comics gelesen und da war der Stil auch etwas abgewichen. Glaube das war sogar von Neil Gaiman.

@MobyDick:

Nachdem Morgan le Fay nun auch bei den Runaway gelandet ist, könnte jede Konstellation möglich sein. Vielleicht landet der Black Knight ja wirklich nach den Eternals in England. Das er jetzt schon eingeführt wird, überrascht mich nicht so gewaltig. Die Figur ist keineswegs unbekannt oder exotisch.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
28.08.2019 12:57 Uhr | Editiert am 28.08.2019 - 13:00 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.586 | Reviews: 36 | Hüte: 373

@Duck-Anch-Amun (@all):

Ne, Probleme seh ich da generell nicht, jedenfalls nicht was mich angeht. Wie gesagt, ich kenne die Truppe nicht. Grundsätzlich bin ich zwar schon jemand, der Originalität besser findet, aber manchmal tut eben auch Veränderung gut, wie man (wie du ja auch schon sagtest) am Beispiel von Aquaman sehen kann. Es ist mir einfach nur aufgefallen, dass Ikarus im Comic ganz anders aussieht, da dacht ich, ich frag mal nach, wie das die MJ Community so sieht.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.08.2019 12:52 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.477 | Reviews: 58 | Hüte: 291

Das Aussehen und die Hautfarbe sollten wirklich nicht das Problem sein, Nick Fury war ja auch vorher David Hasselhoff wink

DrStrange

Bin was Black Knight angeht voll bei dir, Captain Britain, Merlin usw hätte deutlich besser gepasst, andererseits bin ich ja froh, dass wir ihn überhaupt schon bekommen, und wer weiss, vielleicht kommt Captain Britain durch diese Hintertür dann auch ins Spiel?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
28.08.2019 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.098 | Reviews: 36 | Hüte: 418

@sublim77 und @DrStrange
Schaut man sich den gesamten Cast an, dann gibt es da unzählige Charaktere die in den Comics anders aussehen. Wenn ich es richtig sehe haben die ja sogar bei 3 Charakteren das Geschlecht ausgetauscht?
Der Aufschrei scheint nicht so groß zu sein, da scheinbar niemand die Eternals kennt^^ Und genau darauf freu ich mich: diese Bande erleben zu dürfen!

Und seit Momoa einen dunkelhaarigen Aquaman spielte und dies einfach nur cool war, seh ich da jetzt nicht so viele Probleme.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.08.2019 10:44 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 763 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@sublim77:

Es gibt doch immer Abweichungen zwischen Film und Comic. Ich kenne Ikaris auch eher als den blonden Strahlemann. So ganz passt das für mich auch noch nicht, aber halt mal die Performance abwarten.

Harington als Black Knight ist das gleiche Thema...

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
28.08.2019 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.586 | Reviews: 36 | Hüte: 373

Mal ne Frage an die Comic-Kenner:

Wenn ich mir so die Bilder von Ikaris ansehe, finde ich die Wahl von Richard Madden irgendwie seltsam. Zumindest vom Bildmaterial her, scheint mir Madden ein ganz anderer Typ wie Ikaris zu sein oder gibt es da verschiedene Versionen? Auf den Bildern die hier von dem allmächtigen Ikaris gezeigt werden, sieht er Madden jedenfalls weder ähnlich, noch finde ich dass der Typ ansich passt. Da ich aber keine einzige Geschichte um die Eternals kenne, kann ich das aber auch nicht wirklich beurteilen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.08.2019 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 763 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Nachdem nun die Eternals vom Cast klar sind, man mit Harington als Black Knight den Hauptcharakter bekanntgegeben hat, fehlt jetzt noch der Antagonist.

@Moby Dick:

Wobei ich ja getippt hätte, das man den Black Knight zu Captain Britain packen wird.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.08.2019 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 795 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Witzig wenn man darüber nachdenkt wie der letzte Dialog zwischen Robb und Jon war: "wenn wir uns das nächste mal sehen wirst du schwarz tragen" -> Black Knight

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.08.2019 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.477 | Reviews: 58 | Hüte: 291

Sehe es wie DrStrange, Black Knight ist cool dabei zu haben, ob es Harrington sein musste, hmm, das wird man dann sehen müssen

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.08.2019 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.876 | Reviews: 3 | Hüte: 287

Die Bilder sind schon viel versprechende aus ..

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.08.2019 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 763 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Sehr schöne Sache das der Black Knight nun seinen Weg ins MCU gefunden hat. Und auch noch als Hauptcharakter in "Eternals".

Ob nun Harington die beste Wahl für die Figur ist... ich wäre zumindest nicht auf ihn gekommen. Aber dann soll er mal zeigen was er drauf hat.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
25.08.2019 16:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 508 | Reviews: 8 | Hüte: 21

Das Gute für Harington ist, dass er bestimmt nicht gefragt wird, ob er irgendwas verraten könne. Wir wissen mittlerweile doch alle schon, dass er nichts weiß...

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
25.08.2019 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.994 | Reviews: 27 | Hüte: 258

Klingt auf jedenfall interessant und die Konzeptbilder der Charakter sehen auch gut aus. Ich freue mich schon auf die nächste Phase und Kit als Black Knight einzuführen ist nicht schlecht.

Vlt. sehen wir ja die Geburt des Black Knight durch das Gann Josin zwischen Sersi und Whitman. Whitman könnte zu Beginn ein einfacher S.H.I.E.L.D. Agent sein, der denAuftrag bekommt die Eternals zu "durchleuchten", dabei verlieben sich Sersi und er, die Geburtsstunde von Black Knight :-)

Forum Neues Thema