Anzeige
Anzeige
Anzeige
Richard B. Riddick kommt wieder!

Fast & Furyan: Vin Diesel vom "Riddick 4"-Drehbuch begeistert (Update)

Fast & Furyan: Vin Diesel vom "Riddick 4"-Drehbuch begeistert (Update)
8 Kommentare - Fr, 24.07.2020 von R. Lukas
Der vierte "Riddick"-Film ist seiner Umsetzung wieder einen Schritt näher, Vin Diesel freut sich über das neue Skript. Und kämpft um eine Art "Ehren-Credit" für seine Rolle als Produzent der "Fast Saga".
Hilf MJ!
Fast & Furyan: Vin Diesel vom "Riddick 4"-Drehbuch begeistert

++ Update vom 24.07.2020: Schon länger her, dass wir etwas Substanzielles von Vin Diesel gehört haben, aber jetzt meldet er sich auf Instagram wieder zu Wort. Die neueste Drehbuchfassung von The Chronicles of Riddick - Furya sei gerade reingekommen, und sie sei nichts weniger als unglaublich. David Twohy habe es wieder getan, und er habe ja vorhergesagt, dass diese globale Pandemie einige der besten Schreibleistungen hervorbringen würde, was Twohy auch bewiesen habe, schwärmt Diesel.

++ Update vom 18.05.2020: David Twohy scheint in jeglicher Hinsicht abgeliefert zu haben. In einem neuen Instagram-Video gratuliert und applaudiert Vin Diesel ihm zu seinem "unglaublichen" Drehbuch für The Chronicles of Riddick - Furya, wie er das vierte Kapitel der Riddick-Reihe nennt.

Beim Lesen habe es Momente gegeben, in denen er ganz vergessen habe, dass er selbst Teil dieser Mythologie sei - so sehr habe er sich in Twohys Kreativität verloren, erzählt Diesel. Und er könne es kaum erwarten, den Film mit der Welt zu teilen.

++ News vom 04.05.2020: Auf Vin Diesels Instagram-Account ist ungewohnt wenig los, er hat ja aktuell auch keine Kinostarts zu promoten, da Bloodshot bereits veröffentlicht und Fast & Furious 9 um ein Jahr verschoben wurde. Allerdings sind seine jüngsten Postings doch ganz interessant.

So wünschte er letzten Freitag einen "Happy Furyan Friday" und verkündete, das neueste Chronicles of Riddick-Drehbuch treffe nächste Woche ein - also diese Woche. David Twohy arbeitet bekanntlich an einem vierten Teil seiner Sci-Fi-Saga, die mit Pitch Black - Planet der Finsternis begann und mit Riddick - Chroniken eines Kriegers und Riddick - Überleben ist seine Rache weiterging. Riddick 4 - Furya soll der Titel der Fortsetzung lauten.

Währenddessen führt Diesel einen erbitterten Kampf mit der Producers Guild of America (PGA), und das schon seit Jahren, wie Variety berichtet. Es geht um einen besonderen Produzenten-Credit für seine Beiträge zum Fast & Furious-Franchise, den er unbedingt haben will, die PGA ihm aber immer wieder verweigert. Nun droht es zu einer Schlammschlacht auszuarten. In einem kryptischen, mittlerweile editierten Instagram-Posting sprach er davon, einen Krieg mit der PGA entschärfen zu wollen - und bezeichnete diese als "prejudice guild of America"... Mal abwarten, wohin das noch führt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Happy Furyan Friday... The latest Chronicles of Riddick script comes in next week. GRRR!

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Happy creative Sunday everyone... do your best to stay positive during these times.

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#furyanfriday

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.05.2020 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.725 | Reviews: 123 | Hüte: 417

Ganz an mir vorbei gegangene News

Grundsätzlich mag ich Riddick, die ersten beiden Teile waren Hammer. Aber anstatt da anzusetzen war der dritte Teil nur ein schäbiger Aufguss des ersten Films. Daher: Ich wäre nur dabei, wenn sie endlich da ansetzen, wo sie nach Teil 2 ganz viele offene Türen hinterlassen haben.

Dann bin ich aber auch sowas von dabei

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
18.05.2020 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 489 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Immer her damit, von Riddick kann es eigentlich nie genug geben.

Avatar
Smith2601 : : Moviejones-Fan
04.05.2020 18:20 Uhr | Editiert am 04.05.2020 - 18:31 Uhr
0
Dabei seit: 02.05.17 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Der sollte sich mal lieber um seine eigenen Schauspieler Qualitäten kümmern, als irgendeins seiner Projekte für die Academy zu berechtigen, davon sind seine Filme und Rollen meilenweit entfernt...

Riddick 4 klingt gut, das ist eine der Rollen, die er noch nicht ver "Torretto"t (ich hoffe man versteht was ich meine) hat.

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
04.05.2020 15:43 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 36 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hoffentlich dauert es dann nicht zu lange, bis es mit "Riddick 4" losgehen kann. Bis dahin, kann Vin Diesel ja noch ein bisschen trainieren ;)

Und hoffentlich kommt bald der Directors Cut von "Pitch Black" bei uns auf Blu-Ray raus.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.05.2020 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.053 | Reviews: 4 | Hüte: 320

@ GsusColliding:

Ahh,. Danke für die Erklärung... nun verstehe ich den Mann, wieso er so eifrig nach diese Zertifikat ist. Nun aber bisher abgesehen von Fast. Die Filme sind Selbstläufer. Ging Diesel oft solo nur baden. Er will die Unterlagen? Dann musst er auch in der Lagen sein, ein Film nicht nur zu produzieren ? Sonder auch alleine zutragen. Und das kann er eben nicht

Avatar
GsusColliding : : Moviejones-Fan
04.05.2020 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 04.05.20 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ChrissGenieNolan der p.g.a Credit hat zwei Funktionen. Zunächst signalisiert er dem Publikum dass die betreffende Person in besonderem Maße an der Poduktion des Films beteiligt war und kann darüber hinaus noch zu bestimmten finanziellen Arrangements führen (mehr Geld ;))
Die zweite Funktion wird für Diesel vmtl. wichtiger sein: p.g.a Credits qualifizieren dich für den Academy Award "Bester Film" (ist ein Produzenten-Preis). Und da Vin Diesel sich in der Vergangenheit schon für Oscar-Beachtung des Fast-Franchises stark gemacht hat...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.05.2020 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.053 | Reviews: 4 | Hüte: 320

Ist das wichtig ? Wenn man diese Titel/credit-Producer von PGA bekommen ? Oder kommt es auf den Film und Inhalt an ?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.05.2020 11:20 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.199 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Na eeeeeendlich! Wird auch mal Zeit, dass es um Furya weitergeht. Hoffentlich sind alle mit der Drehbuch-Fassung zufrieden und es kann direkt in die Produktion gehen. Und hoffentlich ist Universal auch bereit dazu.

Forum Neues Thema
Anzeige