Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MCU diesmal wieder am Start

Für die SDCC bestätigt: Marvel Studios erobern Hall H zurück (Update)

Für die SDCC bestätigt: Marvel Studios erobern Hall H zurück (Update)
8 Kommentare - Do, 11.07.2019 von R. Lukas
Es ist keine Überraschung mehr. Während Warner Bros. und DC passen, lassen sich die Marvel Studios die diesjährige San Diego Comic-Con nicht entgehen. Aber kommen sie auch mit vollem MCU-Aufgebot?
Für die SDCC bestätigt: Marvel Studios erobern Hall H zurück

++ Update vom 11.07.2019: Die Russo-Brüder haben mittlerweile einen Teaser zu ihrem SDCC-Panel veröffentlicht. Eingeblendet wird das Datum des Panels, der 19. Juli, und per Audio werden Aufnahmen aus vergangenen Panels eingespielt.

++ Update vom 06.07.2019: Nun haben wir es schwarz auf weiß. Am Samstag, den 20. Juli, gehört Hall H 90 Minuten lang den Marvel Studios, wenn Kevin Feige die Bühne betritt, um endlich Fakten zur MCU-Zukunft zu schaffen. Bei der Länge sollte doch auch besagte Reunion drin sein, siehe das vorige Update.

++ Update vom 04.07.2019: Wie Deadline zu Ohren gekommen ist, könnte auf der SDCC auch irgendeine Art von Avengers-Reunion stattfinden, quasi als letzter Abschied. Einige der Castmitglieder könnten entweder beim AGBO Studios-Panel der Russos am Freitag oder beim Marvel Studios-Panel am Samstag auftauchen.

++ Update vom 28.06.2019: Wenn schon, denn schon! Christopher Markus und Stephen McFeely, die Drehbuchautoren der letzten beiden Avengers-Filme, der drei Captain America-Filme und von Thor - The Dark Kingdom, bekommen ebenfalls ihr eigenes Hall-H-Panel. Danach dürften dann aber wirklich alle Fragen zu Avengers - Endgame beantwortet sein...

++ Update vom 26.06.2019: Nicht nur die Marvel Studios halten ein Panel in Hall H ab, auch Anthony und Joe Russo kommen dorthin, um über Avengers - Endgame und ihre nächsten Nicht-MCU-Projekte zu sprechen. Am 19. Juli moderiert Collider-Chefredakteur Steve Weintraub "A Conversation with the Russo Brothers"!

++ Update vom 20.06.2019: Kevin Feige beliebt (mal wieder) zu teasen. Es werde viel zu bereden geben, wenn sie da - auf der SDCC - seien, das könne er sagen, erzählte er Fandangos Erik Davis. Sie warten noch Spider-Man - Far from Home ab und werden sehr bald anfangen, den Vorhang zurückzuziehen und über die Zukunft zu sprechen...

++ News vom 19.06.2019: San Diego Comic-Con oder D23 Expo? Kevin Feige und seine Marvel Studios nehmen einfach beides mit! Nachdem schon offiziell bestätigt wurde, dass sie im August zur D23 kommen, kann Deadline jetzt bestätigen, dass sie im Juli zur SDCC zurückkehren, nachdem sie letztes Jahr ausgesetzt haben. So wie es Warner Bros. dieses Jahr tut, zumindest, was Hall H betrifft.

Was es dann in Hall H zu sehen geben wird, darüber kann man nur spekulieren, aber fürs Marvel Cinematic Universe ist es ein wichtiges Jahr. Schließlich wird nach Avengers - Endgame ein Schnitt gemacht, und soweit Deadline weiß, soll Spider-Man - Far from Home noch keinerlei Hinweise darauf bieten, was im MCU als nächstes ansteht, da es ein Sony-Release ist. Vermutlich werden die Marvel Studios ihre Phase IV-Pläne offenlegen, die all dies beinhalten könnten. Mit ein bisschen Glück verliert Feige vielleicht auch ein Wort zur Integration der X-Men (inklusive Deadpool) und Fantastic Four ins MCU. Und die Disney+-Serien nicht zu vergessen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Russo Brothers (@therussobrothers) am

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
07.07.2019 11:38 Uhr | Editiert am 07.07.2019 - 11:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.209 | Reviews: 20 | Hüte: 149

Kevin Feige sagte ja schon an, dass man nicht mehr Pläne für 3-4 Jahre im Voraus ankündigen wird, wie man es mit der Phase III getan hatte.
Ich denke man wird den Cast für "Black Widow" und "The Eternals" ankündigen, sowie ein paar Concept-Arts in der Halle zeigen. Diese zwei Filme dürften dann auch Panels mit Regisseurinnen und einigen Darstellern erhalten.
Dann werden vermutlich noch die Filme für 2021 und eventuell noch 2022 mit ihren offiziellen (Sub-)Titeln angekündigt. Das sollte auch den dritten "Spider-Man" beinhalten.

Die 90-Minuten bieten nur wenig Spekulationsraum, denn die Präsentation 2017 hatte die gleiche Länge, als ebenfalls nur zwei Filme Panels hatten und der Cast von "Ant-Man and the Wasp" angekündigt wurde.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.06.2019 09:01 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 691 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Oh Mann... wär ich da gerne dabei !!

Bild
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
19.06.2019 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 691 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@topic (beinahe):

Auch lt. Kevin Feige wird "Endgame" nächste Woche nochmal "re-released" vor dem neuen Spidey Film. Anscheinend mit neu enthaltenem Material.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
19.06.2019 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 691 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@Zombiehunter:

Auf jeden Fall. Spidey ist für mich ein Pflichttermin. Freu mich schon auf Mysterio.

@topic:

Lt. Kevin Feige zur SDCC: "Well... theyll be lot to talk about if were there. Ill tell you that."

Na da bin ich ja gespannt...

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
19.06.2019 15:28 Uhr | Editiert am 19.06.2019 - 15:29 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.454 | Reviews: 0 | Hüte: 33

DrStrange

Ich werde ihn mir auf jeden Fall anschauen.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
19.06.2019 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 691 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@Zombiehunter:

Was nicht wertend gegenüber FFH gemeint ist. So richtig als Epilog sehe ich ihn aber auch nicht dastehen. Man wird sehen.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
19.06.2019 13:37 Uhr | Editiert am 19.06.2019 - 13:40 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.454 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Achtung. Mögliche Spoiler.

Ich weiß, es kommt noch mehr vom MCU, aber Endgame hat sich wirklich wie ein Ende angefühlt. Ein endgültiges Ende. Ich glaube auch nicht, dass das was nach dem Abspann noch zu hören war ein Zeichen sein soll, sondern eher ein Tribut. Vielleicht wäre es auch besser so.

PS: Das war übrigens ein Ende für den Cap, was ich ja mal fast voraus gesehen habe. Dass er endlich seinen Frieden findet und für ihn alles gut wird, was diese Figur auch verdiente und nicht drauf geht. Machte mich aber auch gleichzeitig traurig, da dies mein Lieblingscharakter war und ich wirklich alle Filme mit ihm großartig fand. Jeder war besser, als der vorige.

DrStrange

Ich habe auch eher das Gefühl, als wäre dies so etwas wie ein Bonustrack. Als Ausklang. Oder vielleicht wird er tatsächlich so etwas wie der neue Iron Man

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
19.06.2019 10:29 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 691 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Ich glaube auch nicht das "Spider-Man - FFH" wahnsinnig Weg bereiten wird für Phase 4. Ist halt doch ein Sony Film. Die großen "Twists" wird man sich für die hauseigenen Filme aufheben.

Ich könnte mir schon vorstellen, das man auf der SDCC die Pläne für Phase 4 präsentiert und auf der D23 mehr auf die Disney+ Serien eingehen wird.

Forum Neues Thema