Anzeige
Anzeige
Anzeige
Liebesbrief ans Original mit frischem Twist

"Ghostbusters - Legacy"-Reaktionen: Nostalgie pur + Toy-Leak zeigt alte Garde

"Ghostbusters - Legacy"-Reaktionen: Nostalgie pur + Toy-Leak zeigt alte Garde
3 Kommentare - Mi, 25.08.2021 von S. Spichala
Herz, Nostalgie pur, aber auch frische Ideen für die neue Generation - ein Liebesbrief ans Original soll "Ghostbusters - Legacy" sein. Im Grunde die Fortsetzung, auf die man seit Jahren gewartet habe...

Auf der CinemaCon wurde am Montag die Premiere von Ghostbusters - Legacy gefeiert - und das sorgt für erste Reaktionen! Und die scheinen schon ordentlich zu sein. Regisseur Jason Reitman scheint es zu gelingen, Nostalgie mit Frische für die neue Generation gut und mit Herz zu verbinden, glaubt man den Kommentaren, die dazu so eingetroffen sind.

Ghostbusters - Legacy sei das Sequel, auf das man seit Jahren gewartet habe, schreibt Scott Menzel, er habe Gänsehaut gehabt. Menzel beschrieb auch die genannte Verbindung aus Klassiker-Nostalgie und Frische. Jason Guerrasio vom Business Insider empfand gar Spielberg-Vibes, er habe nicht so viel Herz erwartet. Reitman sei dem Original wirklich extrem treu.

Den Kids-Charme lieben auch Stranger Things-Fans, klingt so, als ginge es hier in eine ähnliche Richtung mit vielen Anknüpfungen an die Originalfilme. Die Tweets mit den Kommentaren haben wir euch unten angehängt. Es scheint ein gelungener Liebesbrief von Reitman an seinen Vater und seine Tochter zu sein. Zur Erinnerung die Story:

Als eine alleinerziehende Mutter (Carrie Coon) und ihre zwei Kinder (Stranger Things-Star Finn Wolfhard, Mckenna Grace) in der Kleinstadt Sommerville eintreffen, fangen sie an, ihre Verbindung zu den originalen Ghostbusters und zu dem geheimen Vermächtnis zu entdecken, das ihr Großvater hinterlassen hat...

Wie schon in der Story offenbart ist auch die alte Garde in Ghostbusters - Legacy mit Bill Murray, Dan Aykroyd und Ernie Hudson involviert, und deren Look hat mal wieder Spielzeug offenbart. Den Blick auf die geleakten Actionfiguren der Original-Geisterjäger findet ihr ganz unten in der Quelle (unter den Tweets) verlinkt.

Auf Ghostbusters - Legacy müssen wir noch ein bisschen warten, der reguläre Start ist am 11. November in den deutschen Kinos. Die Reaktionen klingen vielversprechend, aber wie immer heißt es, sich ein eigenes Bild zu machen.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
25.08.2021 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@stmatti stimmt, blade runner 2049 hatte ich doch glatt vergessen. Schande über mein Haupt.

Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
25.08.2021 03:38 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 141 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das die Lobeshymnen sich mal wieder vor Freude überschlagen, ist ein alter Hut. Eigentlich macht es mich eher skeptisch statt euphorisch.

Naja, solange der "Slapstick" Humor von dem Mädels-Ghostbusters Film herunter geschraubt wurde und nicht jede Minute ein anderer überzogener Kalauer wartet, sondern ein ernsterer Ton mitschwingt und die lustigen Einlagen von der Herzlichkeit der Charaktere herkommt, wird es hoffentlich ein schöner und unterhaltsamer Film.

@downset666

Stimme ich dir zu 100% zu. Mad Max war vorbildlich in dieser Hinsicht. Auch Blade Runner 2049 konnte ich einiges abgewinnen, aber das waren positive Ausnahmen, im sonst so tristen Hollywood.

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
24.08.2021 23:52 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Man soll ja nicht urteilen, bevor man einen Film gesehen hat aber hätte ich jedesmal 10 Cent für obige belobigungen bekommen, wäre ich jetzt reich.

Für mich hat es bis jetzt nur ein Film geschafft, altes feeling wieder aufkommen zu lassen und das war "MAD Max fury road". Deshalb bin ich etwas zurückhaltend mit meiner Freude.

Forum Neues Thema
Anzeige