Anzeige
Anzeige
Anzeige
Peyton Reed über Teil 3

Gravierend: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" verändert das MCU nachhaltig

Gravierend: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" verändert das MCU nachhaltig
21 Kommentare - Mi, 27.07.2022 von N. Sälzle
Wie bedeutend "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" für das MCU wird, deutete Regisseur Peyton Reed in einem Interview an.
Gravierend: "Ant-Man and the Wasp - Quantumania" verändert das MCU nachhaltig

Mit dem Kinostart von Ant-Man and the Wasp - Quantumania fällt der Startschuss für Phase 5 des Marvel Cinematic Universe. Das wurde während der diesjährigen San Diego Comic-Con am vergangenen Wochenende bestätigt. Mit Ant-Man and the Wasp - Quantumania scheint sich aber auch innerhalb des mit dem MCU geschaffenen Universums einiges zu verändern.

Der Titel lässt es ja schon erahnen und die Beteiligung von Kang - insbesondere nach der Ankündigung von Avengers 5 - The Kang Dynasty - ebenfalls: Ant-Man and the Wasp - Quantumania wird richtig wichtig. Und laut Regisseur Peyton Reed wird der dritte Teil der Reihe das MCU maßgeblich verändern. In einem Interview mit Access erklärte Reed, dass in Ant-Man and the Wasp - Quantumania Dinge geschehen, die das Marvel Cinematic Universe permanent verändern werden. Für die Beteiligten liege der Spaß außerdem darin, dass Scott Lang (Paul Rudd) im Mittelpunkt von alle dem stünde.

Dahingehend, wie Ant-Man and the Wasp - Quantumania das MCU verändern wird, äußerte sich Reed natürlich nicht, jedoch merkte er noch an, wie aufgeregt alle seien, dass man mit diesem Film in Phase 5 starte.

Für Jonathan Majors als Kang ist Ant-Man and the Wasp - Quantumania zugleich der erste Auftritt in der Rolle im Kino. Sein MCU-Debüt feierte er aber am Ende von Loki Staffel 1, als sich allmählich abzeichnete, wie sich die Puzzle-Teile des Abenteuers zusammensetzen.

Das ist aber nicht das Einzige, was Reed für Ant-Man and the Wasp - Quantumania in Aussicht stellte. Er teaste für das drittes Ant-Man-Abenteuer außerdem epische Cameos an. Ja, Cameos, Plural. Wir können uns vorstellen, dass das Quantenreich da einige Möglichkeiten eröffnet. Wen würdet ihr euch wünschen?

Quelle: Access
Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
21 Kommentare
1 2
Avatar
hankirk : : Moviejones-Fan
28.07.2022 09:14 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 6

In einem Universum in Dr. Strange waren sie Farbe (!). Also ist wohl alles möglich, auch Zeichentrick-Cameos.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.07.2022 08:22 Uhr | Editiert am 28.07.2022 - 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.311 | Reviews: 28 | Hüte: 73

@MobyDick:

Ich fand Momoa als Conan auch sehr passend/überzeugend. Nur der Film war halt viel zu zerrissen. Ich glaub ich muss da mal nen Rewatch ansetzen...

Eine Serie im Stile von Hercules/Xena/Ralf Möller will wohl keiner sehen.

Also das mit der Netflix Serie ist mir immer noch ein Rätsel. Entweder die haben die Serie genau wie Amazon fallen lassen, oder die News wurde damals viel zu früh angekündigt und das Projekt ist noch in einem sehr frühen "unausgereiften" Status. Andererseits bin ich mir auch nicht sicher, ob ich wirklich von Netflix eine "Conan Serie" sehen will.

So oder so... ohne richtigen Schnauzer wird das eh nix ! wink

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
27.07.2022 21:25 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.486 | Reviews: 24 | Hüte: 290

Also wenn die Gerüchte stimmen und Murray spielt den König von Chronopolis, dann bin ich mir fast 100% sicher das wir die F4 sehen werden. Vielleicht werden diese dann gemeinsam mit der Ant Man Familie gegen Kangs persönlichen Kriegern den Anachronauten kämpfen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.07.2022 21:08 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.333 | Reviews: 43 | Hüte: 661

Come on, nach Doctor Strange 2 sollten wir allesamt mal ruhig bleiben was Cameos betrifft. Denn sonst wird der nächste Film wieder zerissen, da Wolverine nicht in einer Millisekunde gemeinsam mit Wesley Snipes in einer Bar sitzt und ne Zigarre raucht, während Deadpool mit Emo-Parker auf dem Thresen tanzen und Tom Cruise als Tony Stark in seinen Anzug pinkelt.

Bill Murray soll den Herrscher des Quantum Realm spielen, zudem sollen wir dort mehr Zeit verbringen und hoffentlich bisschen besser verstehen wie das Multiversum funktioniert. Mir reicht dies dann auch schon.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
27.07.2022 20:55 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.486 | Reviews: 24 | Hüte: 290

Hmm, Cameos in Ant Man 3?

Vielleicht der erste Auftritt der Fantastic 4 die an Ant Man und Wasp im Microverse vorbeifliegen und grüßen.

Vielleicht sehen wir auch Adam Warlock

Oder einfach die Bewohner des Microverse und Prinz Argon und seine Schwester Prinzessin Mari

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
27.07.2022 19:19 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 978 | Reviews: 16 | Hüte: 40

@Moviejones

Den Kram zur I am Groot Mini-Serie hattet ihr schon gesehen?
https://www.youtube.com/watch?v=D7eFpRf4tac

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
27.07.2022 17:13 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 97 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Conan im MCU? Auf keinen Fall. Über 20 Century Studios gerne, und seperat.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
27.07.2022 14:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.803 | Reviews: 197 | Hüte: 544

Also auf eine Conan Serie im Stile der trashy Ralf Möller Serie mag ich gerne verzichten;)

Ich gehöre glaube ich ohnehin zur Minderheit, die Momoa als Conan richtig cool fanden, trotz Film ( aber da verweise ich auch mal gerne auf den 2. Schwarzenegger Conan). Und der Typ hat natürlich das brutale Charisma für so ne Rolle, ansonsten gerne...

@ DrStrange

Natürlich gerne unser bärtiger Tamil-Conan victory

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DarkPhoenix : : Moviejones-Fan
27.07.2022 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.10 | Posts: 167 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Ellessarr

Sehr gute Aufzählung! Da ist einiges dabei, was bestimmt witzig sein könnte smile

Wobei man sich das meiste am besten für Avengers Episode 7: Das Erwachen der Cameos aufheben sollte. Andere Filmreihen haben schon gezeigt, dass man Ideen am besten ab dem siebten Teil recyclen sollte laughing

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
27.07.2022 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

manisch macht mich panisch, die wurden bei strange ja auch nicht ernsthaft verpackt, sondern regelrecht lächerlich weggepustet, dafür das sie in ihrer Welt die Ober Liga der Helden darstellen sollten. Dagegen fand ich Reise zwischen den welten sehr gut inszeniert,

Es würde ja wie bei den 12 Millionen anderen Portal Reise Filmen reichen ein Fenster zu zeigen in dem halt was passiert. Ohne richtige Einwirkung auf den Film quasi nur sehen und kommentieren. Hab den häßlichen Urhulk aus der Serie der 80er vergessen mit Lou Ferringo.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
27.07.2022 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 978 | Reviews: 16 | Hüte: 40

Mmmh, also der Cameo-Hype ist doch bei Dr. Strange schon gebackfired.

Vielleicht sollte man den Ball hierbei ein wenig flacher halten? laughing

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
27.07.2022 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.311 | Reviews: 28 | Hüte: 73

@Ellessarr:

Das ging jetzt aber echt etwas schnell. Kurz hatten Marvel die Rechte ja wieder... siehe "Savage Avengers". War halt nicht langlebig.

@MobyDick:

Zu früh um aufgeregt zu sein ? Bin verwirrt...

Bild

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
27.07.2022 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

frown ok Es tut mir Leid, schade

aber es hätte mir durchaus gefallen. Da war mein Artikel wohl leider veraltet

@DrStange danke für den Hinweis

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
27.07.2022 12:38 Uhr | Editiert am 27.07.2022 - 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.311 | Reviews: 28 | Hüte: 73

@Ellessarr:

Du bist nicht auf dem aktuellen Stand...

https://www.ign.com/articles/conan-the-barbarian-comics-titan-marvel

Edit:

Mooooment... seit wann arbeitet Netflix an einer Conan Serie ? (also lt. Artikel 2020) Das schein auch nie wirklich widerrufen worden zu sein. Hat hierzu jemand was mitbekommen ? @MJ ? Hilfe für mehr Info ?

https://www.ign.com/articles/conan-the-barbarian-netflix-series-streaming-reboot

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
27.07.2022 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.311 | Reviews: 28 | Hüte: 73

@Raven13:

Die Lizenz für Conan liegt inzwischen bei Titan Comics, welche ab 2023 eine fortlaufende Serie publizieren werden. Das wird also nix mit Marvel...

Aber Marvel hat doch seinen eigenen Barbaren "Arkon" den sie verwenden können. Hier gab es doch mal am Set von Guardians 2 ein Fakebild mit Nathan Fillion.

Bild

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN