Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mackenzie Davis an Bord

Hauptdarstellerin für "Terminator 6", "The Expendables 4" mit Arnie? (Update)

Hauptdarstellerin für "Terminator 6", "The Expendables 4" mit Arnie? (Update)
5 Kommentare - Di, 13.03.2018 von R. Lukas
Erst "Terminator 6", dann "Kung Fury" und danach "The Expendables 4". Oder "Triplets"? Oder etwa doch mehr "Conan"? Arnold Schwarzenegger legt seine Pläne für die nähere Zukunft dar.
Hauptdarstellerin für "Terminator 6", "The Expendables 4" mit Arnie?

Update 2: Zurück zu Arnold Schwarzeneggers nächsten Projekten. Gegenüber Deadline erwähnte er, dass das Skript fürs Twins - Zwillinge-Sequel Triplets nun fertig und Eddie Murphy neben Danny DeVito und ihm selbst an Bord ist, um aus den Zwillingen Drillinge zu machen. Es passiert etwas Witziges beim Vermischen des Spermas, teast Scharzenegger die Story an.

++++

Update: Verzögerung hin oder her, bei Terminator 6 geht es jetzt endlich voran! Mackenzie Davis, soll eines der neuen Gesichter des Franchise werden, so wie Arnold Schwarzenegger es war und noch immer ist. Für das Studio und Tim Miller war sie schon seit einer ganzen Weile die erste Wahl, James Cameron musste das Casting aber erst noch absegnen. Nun suchen er und Miller nach dem Protagonisten, der in Linda Hamiltons Fußstapfen treten soll, während Billy Ray (Die Tribute von Panem - The Hunger Games) das Drehbuch poliert.

Die jüngsten Rollen von Davis können sich sehen lassen: Sie war als Android in Blade Runner 2049 dabei, an Der Marsianer - Rettet Mark Watney beteiligt und zudem für Deadpool 2 eingeplant, bevor Miller die Fortsetzung verließ. Wir mögen Davis seit der empfehlenswerten IT-Serie Halt and Catch Fire und freuen uns daher über ihren aufsteigenden Karriereweg.

++++

Wie schon berichtet, verzögert sich der Terminator 6-Drehstart um einige Monate, was auch eine Verschiebung des Kinostarts (noch am 25. Juli 2019) zur Folge haben könnte. Sollte es ursprünglich Ende März losgehen, dauert es nun noch etwas länger. Das bestätigt niemand anders als Arnold Schwarzenegger selbst: Sie beginnen im Juni mit den Dreharbeiten, die sich bis Mitte Oktober erstrecken sollen, und er freue sich darauf, als T-800 zurückzukehren. Wird großartig mit Tim Miller als Regisseur, denkt Arnie, und James Cameron beaufsichtige das Ganze gewissermaßen.

Sobald er Terminator 6 hinter sich hat, geht es für Schwarzenegger weiter zu Kung Fury - The Movie, wo er in die gar nicht mal so wirklichkeitsferne Rolle des US-Präsidenten schlüpft und Michael Fassbender helfen soll, Nazis zu bekämpfen. Anschließend wartet vermutlich Sylvester Stallone mit The Expendables 4 auf ihn. Laut Randy Couture, der bereits in den ersten drei Teilen mit von der Partie war, planen sie einen Produktionsstart im August dieses Jahres. Couture hofft, dass sie diesen Zeitplan auch einhalten können, und es sehe so aus, als ob sie dafür wieder nach Bulgarien kommen. Was ihm sehr gefällt, weil er die Leute und das Essen dort liebt. Das Casting für The Expendables 4 ist derzeit im Gange.

Und danach? Das Triplets-Drehbuch wird gerade fertiggestellt, sagt Schwarzenegger, und dann schreiben sie noch an King Conan. Hier stellt sich die Frage, ob er damit das eigentlich für tot erklärte The Legend of Conan oder die geplante Conan-Serie von Amazon meint, zu der ihn Conan- und The Legend of Conan-Produzent Fredrik Malmberg gerne lotsen würde. Außerdem erwähnt Schwarzenegger noch, dass sie unlängst einen Deal für eine Reihe von TV-Western (Outrider) abgeschlossen haben, worauf er sich ebenfalls freut.

Quelle: TheArnoldFans
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.03.2018 08:13 Uhr | Editiert am 09.03.2018 - 08:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.170 | Reviews: 134 | Hüte: 325

Mackenzie Davis ist eine Süße, mir hat sie schon als Mindy Park in "The Martian" neben all den großen Schauspielernamen sehr gefallen. Sie wird also bestimmt eine Bereicherung für den "Terminator 6"-Cast sein.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
07.03.2018 23:55 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.153 | Reviews: 9 | Hüte: 65

Liest sich zwar lustig, aber wenn man den Kurzfilm gesehn hat, weiß ich echt nicht ob ein Kung Fury als Langfilmfassung was taugt, dabei wär das genau mein DIng! ^^

Also wenn das Triplets-Drehbuch so gut wie fertig ist, und erst im Juni mit T6 begonnen werden soll, dann kann man doch noch Triplets dazwischenschieben! Das wird ja kein Film wo man imposante Kulissen bauen muss oder der sonstwie groß aufwendig Vorbereitungszeit benötigen sollte!

Aber will er dann T6 und Expendables gleichzeitig machen wenn sich das überschneidet, oder ist sein Auftritt einfach nur so gering, das er mal schnell am Wochenende vorbeiflitzen kann?

Trotz allem wird der Film den ich egtl mit ihm in der Hauptrolle sehn will der, wo als letztes nach allem anderen kommt, oder wenn die Projekte alle floppen sollten, dann doch eher nicht kommen wird! frown

Wie wärs wenn endlich "Killing Gunther" bei uns rauskommt? Könnt ihn mir schon auf englisch ansehn, aber ich wart auf die deutsch synchronisierte Fassung! Auch wenn ich gehört hab, das Arnie die erste Hälfte des Films gar nicht auftritt, weil er dem Zuschauer optisch durch die Lappen geht, wie seinen Häschern im Film physisch! Da hab ich schon im Voraus mehr erwartet!

All Hail To Skynet!

MJ-Pat
Avatar
sid : : Alpha
06.03.2018 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.232 | Reviews: 15 | Hüte: 30

Bitte nicht schon wieder Bulgarien und dort die gammligsten Ecken! Gibt den Filmen einen Look wie die Direct-to-Video-Filme von Steven Seagal (den ich trotz allem so ungern in Exp 4 nicht sehen würde, nebenbei bemerkt). Ich hatte auf China gehofft! Wäre viel schöner und exotischer und auch finanziell gut eingesetzt, wenn man bedenkt, dass daher wahrscheinlich die meiste Kohle kommt. Oh Mann.
Und ja, der finale Conan soll endlich gedreht werden. Der ganze andere Kram interessiert doch keinen.

Avatar
ono : : Moviejones-Fan
06.03.2018 17:38 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bitte kein T6 oder Expandables4! ich wünsch mir Legend of Conan mit Arnie und nix anderes! smile

Avatar
TiiN : : Pirat
06.03.2018 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.854 | Reviews: 89 | Hüte: 136

Als ich Arnie und Kung Fury laß, dachte ich zuerst daran, dass man ja aus dem Donnergott Thor einfach Conan machen könnte laughing Aber als US Präsident ist das natürlich auch eine gute Sache. smile

Forum Neues Thema