Star Trek - Picard

News Details Reviews Trailer Galerie
"Picard" toppt locker den "Discovery"-Rekord

Keine Überraschung: "Star Trek - Picard" bricht Streaming-Rekorde

Keine Überraschung: "Star Trek - Picard" bricht Streaming-Rekorde
1 Kommentar - Mi, 29.01.2020 von S. Spichala
Schon "Star Trek - Discovery" bescherte CBS ALL Access einen Rekord, nun sorgte die "Star Trek - Picard"-Premiere für noch mehr Rekordbruch-Freude.
Keine Überraschung: "Star Trek - Picard" bricht Streaming-Rekorde

Wundern tut es sicher niemanden von euch, interessant wären im Vergleich die Amazon-Zahlen bezüglich der Premiere von Star Trek - Picard. Nun, für den Original-Streamservcie CBS All Access in den USA war es jedenfalls ein neuer monatlicher Streaming-Rekord, auch wenn genaue Zahlen gar nicht herausgerückt werden. Es heißt bloß etwas allgemeiner, dass der Januar 2020 für Rekorde bezüglich neuer Abonennten sorgte, einschränkend muss man zum Januar aber auch noch die Streams des jährlichen Grammy Awards und der NFL dazuzählen. Der zuvor beste Monat war der Superball-Februar 2019.

Soviel zum Rekordmonat. Die Premieren-Woche von Star Trek - Picard jedoch liegt bezüglich neuer Abonennten immer noch knapp hinter der Superball-Woche von 2019. Dafür toppte die Premiere aber den Rekord der Premiere von Star Trek - Discovery, und diesmal geht es wirklich um die Menge der Zuschauer unter den Abonennten. Somit darf sich Picard mit der besten Serien-Premiere aller Zeiten bei CBS All Access schmücken, doch so gewaltig das klingt: Solange existiert der Streamdienst bekanntlich noch nicht, so dass ein "aller Zeiten" nicht ganz so schwergewichtig ist.

Auch wenn mehr als 180%-Plus im Vergleich zur Discovery-Premiere toll aussieht, die erste neue Star Trek-Serie nach so vielen Jahren war bekanntlich damals auch das Zugpferd zum Launch der Plattform von CBS, das sollte man dabei nicht vergessen. Da sollte man schon meinen, dass seit dem  reichlich neue Abonennten und damit überhaupt auch erst potentielle zusätzliche Zuschauer dazugekommen sind.

Dennoch, wir freuen uns für Star Trek - Picard und wünschen uns vor allem, dass die Premieren-Begeisterung sich zur Serienbegeisterung auswächst - denn ob es auch dafür reicht, werden die nächsten Folgen erst noch zu beweisen haben.

Quelle: ComicBook
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
filmgucker : : Moviejones-Fan
29.01.2020 18:40 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.16 | Posts: 92 | Reviews: 13 | Hüte: 6

Das war so zu erwarten. Der Streamingsdienst hat außer Star Trek eh nicht viel zu bieten und bei Picard ist der Hype bei vielen (inklusive mir) nochmal ein bisschen größer, als bei Discovery.

Forum Neues Thema