Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Von Downey Jr. mit initiiert

Kniffliger Fall: Writers Room soll "Sherlock Holmes 3" knacken

Kniffliger Fall: Writers Room soll "Sherlock Holmes 3" knacken
6 Kommentare - Fr, 28.10.2016 von R. Lukas
Mehrere Autoren sind kreativer als einer, daher wurde nun auch für "Sherlock Holmes 2" ein Writers Room einberufen, um mit Story und Drehbuch voranzukommen.
Kniffliger Fall: Writers Room soll "Sherlock Holmes 3" knacken

Iron Man ist bekanntermaßen nicht das einzige arrogante Genie, das Robert Downey Jr. spielt. Aber es scheint so, als werde er vor Sherlock Holmes 3 doch noch Avengers - Infinity War und das ehemalige Avengers - Infinity War - Teil 2 drehen können, mit deren Dreharbeiten es laut Marvel-Produzent Kevin Feige im Januar losgeht. Dann trifft Downey Jr. mit Benedict Cumberbatch (jetzt als Doctor Strange im Kino) übrigens auch den TV-Sherlock.

Sherlock Holmes 3 verliert er jedoch nicht aus den Augen, vielmehr werden die Bemühungen intensiviert, den Film endlich startklar zu machen. Team Downey, Warner Bros. und Village Roadshow folgen dem aktuellen Trend und haben einen Writers Room aufgestellt. Dieses Team von Autoren setzt sich aus Geneva Dworet-Robertson (Tomb Raider, der neue), Kieran Fitzgerald (Snowden), Justin Malen (Baywatch, der Film), Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Gary Whitta (Rogue One - A Star Wars Story) zusammen. Sie sollen ihre kreativen Kräfte bündeln und helfen, das Skript und die Story für Sherlock Holmes 3 in Form zu bringen.

Downey Jr. und Jude Law werden als Holmes und Dr. Watson zurückerwartet. Ob Guy Ritchie wieder Zeit zum Regieführen hat, jetzt, da er Disneys Aladdin-Realverfilmung übernehmen und sein King Arthur - Legend of the Sword nur der erste von sechs Tafelrunden-Filmen sein soll, bleibt noch abzuwarten. Sherlock Holmes 3 ist einer der seltenen Fälle, bei denen sich ein Writers Room um nur einen einzelnen Film kümmert. Paramount Pictures hat welche fürs Transformers-Franchise und das geplante Hasbro-Filmuniversum, Universal Pictures einen fürs Monsterverse und Legendary Pictures vielleicht bald einen für Godzilla und King Kong.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.10.2016 14:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.285 | Reviews: 55 | Hüte: 281

TheBourne:

ja, es war aber auch so lieblos, und mehr oder weniger offscreen, dass da schon noch die Mölglichkeit bestünde, wenn man sie wieder rein nehmen wollte...

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
28.10.2016 14:06 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.999 | Reviews: 158 | Hüte: 452

@ TheBourne:

Nicht mal der mit Clive Owen konnte mich neulich bei meiner Sichtung wirklich überzeugen. Ich mag den Film, aber toll finde ich ihn nicht. Die wirklich guten Verfilmungen der Arthus-Legende waren der TV-Mehrteiler Merlin mit Sam Neill, die Hexe und der Zauberer von Disney und Exkalibur von...1980 glaub ich. Die fand ich allesamt gut. Die Nebel von Avalon sollen ja auch gut sein. Aber diese Versuche die Legende hip zu modernisieren passten irgendwie nie so recht. Lieber einen klassischen Ritterfilm...

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
TheBourne : : Moviejones-Fan
28.10.2016 13:30 Uhr | Editiert am 28.10.2016 - 13:31 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.10 | Posts: 510 | Reviews: 1 | Hüte: 1

@Snake

anscheinend ist es jetzt überall so angedacht das man ein "Universum" einer Franchise schafft. Ob da jetzt King Arthur wirklich reinpasst, abwarten. Mir haben die bisherigen Trailer auch nicht zugesagt. Fande den "King Arthur" mit Clive Owen richtig geil (natürlich als DC) daher hoffe ich immernoch das der neue Film ebenfalls überzeugt. Auch wenn ich mir nicht sicher bin ob da ein Guy Ritchie wirklich der richtige für so ein Film ist.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
28.10.2016 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.999 | Reviews: 158 | Hüte: 452

Ich mochte ja den ersten und insbesondere den zweiten gern. Waren coole, moderne Umsetzungen im klassischen Setting. Trotzem finde ich, dass Guy Ritchie den Film wieder übernehmen sollte, sein Stil hat die Filme zu weiten Teilen erst so sehenswert gemacht. Auch wenn aktuell die Rede von 6 (WTF, was hab ich da nicht mitbekommen) Filmen aus dem Tafelrunden-Universum (ist das jetzt das Next big Thing?) ist, muss erstmal der neue King Arthur beweisen was er kann. Und ehrlich gesagt, sieht der Trailer nach mehrmaligem Ansehen eher nach trashigem TV-Niveau aus, als nach großer Kinomagie. Ich hoffe er wird gut und bin gern im Kino dabei, aber trotzdem sehe ich da noch kein besonderes Potenzial für 6 Filme. In der Hoffnung dass diese Idee dann nach dem (vermutlichen) Flop mit King Arthur versandet und Ritchie sich zurückbesinnt auf "seinen" Sherlock, könte ich durchaus damit leben, wenn es eben bei dem einen Film bleibt ;) Aber das ist ganz egoistisches Denken, ich weiß.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
TheBourne : : Moviejones-Fan
28.10.2016 12:18 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.10 | Posts: 510 | Reviews: 1 | Hüte: 1

Die wird wohl nicht mehr kommen da Sie im 2. Teil ziemlich emotionslos gestorben ist. (Leider einer von vielen Kritikpunkten am schwachen 2. Teil)

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.10.2016 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.285 | Reviews: 55 | Hüte: 281

Ich möchte Rachel McAdams wieder dabei haben...

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema