Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fast & Furious 10

News Details Kritik Trailer
"The Transporter"-Regisseur für "Fast 11"

Louis Leterrier gibt auch bei "Fast & Furious 11" Gas + Neuer "Fast X"-Trailer! (Update)

Louis Leterrier gibt auch bei "Fast & Furious 11" Gas + Neuer "Fast X"-Trailer! (Update)
9 Kommentare - Sa, 22.04.2023 von Moviejones, A. Seifferth
"Fast X" ist noch nicht einmal erschienen, da gibt man bekannt, dass Louis Leterrier mit "Fast & Furious 11" auch den letzten Teil der Saga realisieren wird.

++ Update vom 19.04.2023: "NOT ALL RACES CAN BE WON" - Kaum gibt man bekannt, dass Louis Leterrier auch bei Fast & Furious 11 die Strippen ziehen wird, driftet der zweite Fast X-Trailer mit brachialen Action-Szenen um die Kurve!

Auch wenn das Material für unseren Geschmack wieder einmal deutlich zu viel Raum für Spekulationen lässt, freut uns der wuchtige Auftritt von Jason Momoa als abgebrühter Widersacher Dante Reyes. Darüber hinaus bekommen auch Jason Statham, John Cena, Michelle Rodriguez, Charlize Theron, und (natürlich) Platzhirsch Vin Diesel einige coole Momente spendiert. Seht nun aber gern selbst:

"Fast X" Trailer 2 (dt.)

"Fast X" Trailer 2

++ News vom 19.04.2023: In einem knappen Monat läutet Diesel mit seiner V8-Operette Fast X den Abschied vom Franchise ein. Bekanntlich sollte einst Justin Lin den Film umsetzen, doch der hat sich aufgrund kreativer Differenzen schnell vom Projekt gelöst, sodass Louis Leterrier (The Transporter, Lupin) als Ersatz gefunden wurde. Wie es scheint, ist man mit seiner Leistung zufrieden, denn Deadline hat jetzt in Erfahrung gebracht, dass er Fast & Furious 11 ebenfalls umsetzen wird.

Die Nachricht dürfte Fans der Reihe gleich in zweierlei Hinsicht zuversichtlich stimmen: Erstens können sie annehmen, dass Leterrier den Anforderungen von Fast & Furious 10 gewachsen war und zweitens dürften sich die beiden letzten Filme damit in stilistischer Hinsicht ähneln.

Viel ist bislang noch nicht zu Fast & Furious 11 bekannt. In jedem Fall ist es aber sehr wahrscheinlich, dass man mit einer Hommage an den tragisch verunglückten Reihen-Veteranen Paul Walker aufwarten wird. In jedem Fall wird Fast X ab dem 18. Mai unsere Kinos unsicher machen. Zu hoffen bleibt, dass der erste Teil des Finales einigermaßen zu unterhalten weiß. Schaut euch in der Zwischenzeit gern die Fotos von Franchise-Newcomerin Brie Larson an.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
Kimikohori : : Moviejones-Fan
22.04.2023 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 26.02.23 | Posts: 204 | Reviews: 1 | Hüte: 7

Hallo erstmal. Ich bin ein neuer Zuseher der Fast and the Furious Reihe. Möglicherweise habe ich mal vor Unzeiten den ersten Teil gesehen, aber wohl auch nicht komplett.

Auch wenn ich mit Blockbustern generell wenig bis nichts anfangen kann, habe ich die ehrenvolle Aufgabe vom Universum zugteilt bekommen, mir Teil 10 wohl im Kino anschauen zu dürfen. Und ganz ehrlich: Die Dosis macht das Gift. Von Zeit zu mal einen Film dieser Art anzusehen, den man dem Trailer nach zu urteilen mindestens die Hälfte der Laufzeit nicht ernstnehmen braucht, finde ich absolut in Ordnung. Klar sehen das Fans der Reihe ganz anders.

OKAY, MEIN WAHRER GRUND IST BRIE LARSON. ICH GESTEHE ALLES! Als ich Captain Marvel mit der fetten Wumme gesehen habe und wie se die bösen Buben vermöbelt, da war ich hin und weg gerissen. money Also bekommt Fast X schon mal von Haus aus ganz viele Bonuspunkte. Eigentlich wollten ich ihn nicht im Kino anschauen, aber das ist tatsächlich a) ein Film fürs Kino und b) einer der den Filmgeschmack meiner Kumpels trifft und ich darf den zufälligerweise auch anschauen wollen. Bald gibt es eine Kritik. Ja, das ist eine Drohung.

„I always felt like everyone around me knew how to do things. Like they knew how to do life and I didn’t know and it was like this big secret that everyone was like: You don’t get it? Sorry.” – Brie Larson
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.04.2023 18:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.349 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Wenn die Fast-Reihe so enden würde wie "eXistenZ", wäre das hammergeil!

tongue-out laughing

Spoiler: Alle wachen in einem Raum auf, haben Geräte auf dem Kopf und alle merken, dass alles von Fast 1-11 nur ein virtuelles Videospiel war. Dann gehen alle nach draußen und grillen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
21.04.2023 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 928 | Reviews: 5 | Hüte: 37

Ich habe nach Teil 8 die Reihe für mich beendet weil sie halt immer verrückter, bekloppter, durchgeknallter wurde. Und genauso ist auch dieser Trailer.

Momoa ruft Diesel zu, ich werde deine Familie vernichten, so wie früher schon Statham oder Cena, und heute sitzen sie zusammen am Tisch und prosten sich zu.

Ich denke mal in Teil 11 gehört dann auch Momoa zur Family. Dann reist die ganze Gang im Starship zum Mond, wird in ihren Autos auf der Oberfläche abgesetzt, alle machen ne Bruchlandung, nur Vin Diesel nicht, dem gelingt natürlich ein Bilderbuch-Stunt und dann grüßt er cool lächelnd von der Leinwand ins Publikum. Ende.

Schade drum, die Reihe hat mal so toll begonnen. Teil 9 ist schon seit Wochen bei Amazon Prime inkludiert aber ich habe einfach null Interesse ihn zu schauen, also haben sich alle weiteren Folgen auch erledigt.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
21.04.2023 07:24 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 3.076 | Reviews: 0 | Hüte: 132

Der Trailer is schon so bekloppt, was kommt da dann erst im Film alles für hirnrissiger Quatsch vor? ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
franzl : : Moviejones-Fan
20.04.2023 19:49 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.15 | Posts: 74 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Also die Kampfszenen gefallen mir mittlerweile besser als die Autoaction. Momoa find ich auch ganz interessant als Bösewicht. Mal sehen ob Kino oder nicht.

Avatar
SnakePlisken : : Moviejones-Fan
20.04.2023 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.23 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Nach Teill 11 wirds mit Vin Diesels Kinokarriere wohl vorbei sein und er wird nur noch VOD Mist drehen wie Seagal und Co.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
20.04.2023 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.485 | Reviews: 11 | Hüte: 221

Diesel fährt einen Staudamm runter, ihr habt das auch gesehen, oder? Einene explodierenden Staudamm.und immer in der Diesel´schen Manier mit nur einer Hand am Lenkrad...hat er überhaupt Finger, oder ist das so ne Art Playmobil-Hand?

Ach ich bin einfach raus bei den Filmen... Wobei, wenn Momoa am Ende von 10 das "Join the family after you tried to whole movie to kill us"-Barbecue mitgenommen hat, wird Teil 11 ganz cool denke ich ;)

Avatar
JackSparrow86 : : Moviejones-Fan
20.04.2023 01:29 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Ich hab heute im Kino grad den ersten Trailer gesehen und dachte nur: oh mann, die Frage sie Superman gestellt wird: wie wählst du aus wen du rettest, lässt sich hier auch Diesel stellen - wahrscheinlich weil er sich selbst für Superman hält?

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.04.2023 00:32 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 17.172 | Reviews: 19 | Hüte: 398

Oh man. Mamoa ist einfach nur eine geile Sau. Wie er alle die Show stehlen. Grund genug, den Film im Kino zu sehen... Diesel wirk eintönig wie immer ...

Forum Neues Thema
AnzeigeY