Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fast & Furious 10

News Details Kritik Trailer
Wiedersehen mit einem alten Bekannten

Vroom vroom: Diesel will Downey Jr. für "Fast & Furious 11" + "Fast X"-Trailer! (Update)

Vroom vroom: Diesel will Downey Jr. für "Fast & Furious 11" + "Fast X"-Trailer! (Update)
13 Kommentare - Fr, 10.02.2023 von Moviejones, A. Seifferth
Kaum ist der "Fast X"-Trailer draußen, da träumt Vin Diesel schon von einem Casting-Coup für "Fast & Furious 11". Geht es nach ihm, wird sich die Familie Robert Downey Jr. stellen.

++ Update vom 10.02.2023: Endlich hat das Warten ein Ende! Ohne große Umschweife präsentieren wir euch den fast 4 Minuten langen Trailer zu Fast & Furious 10. Seid ihr für das Ende der Straße bereit?

"Fast X" Trailer 1 (dt.)

"Fast X" Trailer 1

Das Videomaterial zu Fast & Furious 10 bringt nicht nur Jason Momoa als Bösewicht Dante in Stellung, sondern es gibt auch ein paar Blicke auf ein langjähriges Crew-Mitglied frei, das nach wie vor schmerzlich vermisst wird. In jedem Fall scheint die Fehde zwischen Dom und Dante sehr persönlicher Natur zu sein, wie der Off-Monolog des Schurken deutlich macht.

Laut der offiziellen Synopsis von Fast X stellt Momoas Dante "eine furchterregende Bedrohung" dar, die "aus dem Schatten der Vergangenheit auftaucht um bittere Vergeltung zu üben." Die als mysteriös und unnahbar beschriebene Persönlichkeit scheint "fest entschlossen, diese Familie zu zerstören und alles und jeden, den Dom liebt, für immer zu vernichten." Wer hätte das nur geahnt!? ;-)

Natürlich darf an der Seite von Vin Diesel auch die unter anderem von Jason Statham, Michelle Rodriguez, John Cena, Tyrese Gibson und Jordana Brewster gespielte Familie nicht bei Fast X fehlen.

++ News vom 10.02.2023: Mit Fast & Furious 10 wird bekanntlich der Abgesang zum erfolgreichen Action-Franchise Fast & Furious eingeläutet. Wir werden in Teil 10 sehen, wie sich Jason Momoa als nach wie vor nebulöser Schurke Dante der Familie in den Weg stellt. Wenn heute endlich der Trailer veröffentlicht wird, wissen wir vielleicht mehr über diese Figur. Derweil träumt Vin Diesel bereits von einem Casting-Coup für das definitive Finale in Form von Fast & Furious 11: Der Hauptdarsteller wünscht sich Robert Downey Jr. als finale Nemesis.

In einem Interview mit Marc Malkin von Variety wurde Diesel nach einem Schauspieler gefragt, der sich der Familie bei Fast & Furious 11 in den Weg stellt. Nach kurzem Zögern verriet er, dass er sich bestens mit Robert Downey Jr. in der Rolle des Fieslings arrangieren könnte. Im Zuge seines Pitches kam er auch auf seine konkreten Vorstellungen für die Figur zu sprechen:

"Ohne zu viel darüber zu verraten, was in der Zukunft passiert, gibt es eine Figur, die das Gegenteil von Dom ist, die KI und fahrerlose Autos fördert und eine Philosophie vertritt, die besagt, dass man damit seine Freiheit verliert."

Die Grundidee sei, dass sich dieser Mann in Bezug auf seine Vorstellungen von der Zukunft komplett von den Werten Doms unterscheide. Die vorgestellte Stoßrichtung für den noch namenlosen Anti-Helden scheint wie die Faust aufs Auge für den ehemaligen Tony Stark-Schauspieler zu passen.

Auf die Frage des Interviewpartners, ob Diesel bereits mit dem Rollenangebot an Downey Jr. herangetreten ist, witzelte der bullige Action-Star nur mit brummiger Stimme, wie er es wagen könne, ihm diese Frage vor all den anwesenden Leuten zu stellen. Ist der Gang dafür also schon längst eingelegt?

Derweil wurde auch Michelle Rodriguez nach einem Pick für den nächsten Fast & Furious-Film gefragt. Auch sie hatte sogleich einen passenden Namen für eine mögliche Zusammenarbeit mit der Familie parat: "Wie hieß doch gleich der Typ aus den tollen Jason Bourne-Filmen? Matt Damon! Ich will verdammt noch mal Matt Damon. Matt Damon, würdest du in einem Fast and Furious-Film mitspielen? Komm schon, wir haben vier Oscar-Preisträger, Mann. Und du bist ein Oscar-Preisträger!"

Dann sind wir mal gespannt, ob diese ambitionierten Wünsche für Fast & Furious 10 in Erfüllung gehen. Noch hat der letzte Teil allerdings noch einmal einen Starttermin. In der Zwischenzeit freuen wir uns also zunächst erst einmal auf Fast & Furious 10, der am 18. Mai in den deutschen Kinos erscheint.

Quelle: Variety
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
13 Kommentare
Avatar
endoplasmatischesRetikulum667 : : Moviejones-Fan
11.02.2023 19:38 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.22 | Posts: 103 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Duck-Anch-Amun

Grob überschlagen dürfte es eine Eins mit so vielen Nullen sein, dass sie das Zeichenlimit für einen Kommentar sprengt.

1-1-A

1-1-A-2-B

1-B-2-B-3

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.02.2023 13:53 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 11.561 | Reviews: 45 | Hüte: 775

Fast&Furious X ist ein heiden Spaß, wenn man den Kopf ausschaltet. Die alten Muster kommen auch diesmal wieder vor - krasse Stunts, übertrieben Action und Familie. Und docht macht dies Spaß, wenn man es nicht zu ernst nimmt. Tatsächlich kommen sogar Autorennen vor - eine schöne Verneigung vom Start der Reihe. Toll natürllich, dass fast alle Figuren MCU-mäßig mitmischen - mal macht dies mehr Sinn, mal weniger. Momoa ist ein klasse Schurke, den twist sieht man leider schon schnell kommen, also nix Neues und doch kann ich es empfehlen.

Für die negativen Punkte muss man nur meine anderen Meinungen zu dieser Reihe anschauen, positiv ist aber auf jedenfall, dass die Laufzeit mit 3:44 relativ kurz ist. Auch dass das Wort innerhalb dieser gestrafften Handlung nur 5 mal vorkommt ist ein Genuss. Ich bereue definitv nicht den Film auf Youtube gesehen zu habe und kann Fans der Reihe ihn wärmsten empfehlen.

Ich vergebe hiermit 3,5/5 Hüten.

---------

Im Ernst, warum schmeißt man einfach alles, jede Actionszene, jede Überraschung und jeden Darsteller mit einer Actionszene in diesen Trailer. Es ist ja nicht so als müsste man den Leuten diese Reihe näherbringen. Stattdessen wird einfach mal munter alles gezeigt, der Plot wirkt wie so oft konfus, wird aber wieder herrlich platt sein, dass man ihn mit diesen Minuten schon chronologisch erahnen kann. Naja, wird wie jeder Film dieser Reihe was für später, aber ich finde nach wie vor toll, dass sich soviele Leute hier im Forum darauf freuen und gespannt sind.

@Raven13
Das hier erinnert wieder viel mehr al Fast 5 oder Fast 6. Immerhin keine Spaceflüge mehr mit einem Auto oder ein Sprünge über eine Schlucht mit einem Seil am Auto.
Jop, stattdessen fällt er nur (wieder mal) aus einem Flugzeug*, wird dann von 2 Hubschraubern mit Seilen am Auto gefesselt und spoileralarm kann sich wieder befreien weil a) er Gas gibt und die Hubschrauber somit die Balance verlieren, b) er seinen Raketenwerfer aktiviert oder c) weil er das Wort Familie schreit und die Piloten genervt von Bord springen

*kann mir bitte jemand zählen wie oft wir den Stunt *Familienmitglied fällt/stürzt/fährt aus Flugzeug/Truck/sonstiges Fahrzeug schon in dieser Reihe gesehen haben?^^

Avatar
Natas : : Moviejones-Fan
11.02.2023 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.19 | Posts: 38 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich möchte doch eigentlich nur V8, Big Block, Tuning, Wettkämpfe, bisschen Action.

Stattdessen bekomme ich wieder Familie soll zerstört werden, der Sohn wird entführt, noch mehr Action...

Okay ansehen werde ich mir den trotzdem.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
11.02.2023 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.972 | Reviews: 184 | Hüte: 618

Find ich gut. Scheint komplett drüber zu sein - aber wird garantiert n Haufen Spaß. So viel ZEUG passiert in diesem Trailer und Musik und Bilder machen mir n bisschen Gänsehaut. Aber ich mag halt auch die Crew, Diesel, die Familie - komplett unironisch. Ich bin seit dem ersten Teil damals dabei, hab die Reihe steigen und fallen sehen und jetzt ist sie halt seit dem neunten wieder voll da (zumindest für mich), weil ich den achten halt ned so mochte. Aber meine Begeisterung ist da und das mit Momoa als morallosen Drecksack im Nacken ist einfach ne coole Idee. Bin dabei - ich freu mich drauf!

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
JackSparrow86 : : Moviejones-Fan
11.02.2023 01:44 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Ich find die ganze Reihe ein urkomisches Filmphänomen. Bis 2020/21 hatte ich keinen davon gesehen und mir dann mal die ganze Reihe gegeben. Wenn man bedenkt, dass es mit einem Film über illegale Autorennen und einem Budget von 38 Mio angefangen hat. Danach wurde jeder Fehler begangen, den man machen konnte: Hauptdarstellerwechsel, beliebte Figuren töten, sinnfreie Stories erzählen, das ganze unnötig aufblähen, einen unsympathischen und untalentierten Schauspieler zur zentralen Figur machen und zum Produzenten, unsinnige Genremischungen, platte Dialoge, Wiederholungen, Übertreibung...

Und dennoch ist die Reihe wahnsinnig erfolgreich und Schauspielerinnen wie Helen Mirren wollen freiwillig mitspielen...

Irgendwas haben sie richtig gemacht, ich hab keine Ahnung was das sein soll, aber igendwas ist es...

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.02.2023 00:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.692 | Reviews: 257 | Hüte: 622

W. T. F. laughing

Das sieht genau nach dem aus, was man sich bei Lin damals dachte, als er sagte, er wolle seine begonnene Story beenden. Was genau da vorgefallen ist, wird man wohl nie erfahren, aber zumindest scheint man sich an der Grundstory entlang zu hangeln.

Aber der Trailer vermittelt mir den Eindruck dass der Film ziemlich unfertig ist und ganz sicher mit einem fetten Cliffhanger enden wird um dann sein "Endgame" zu bringen.

Bin sowas von dabei, und von mir aus kann Diesel auch zum Abschluss den Armagedfon Willis machen, höchste Zeit, dass der abdankt, die Reihe unterhält mich nämlich schon lange trotz und nicht wegen Diesel

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
10.02.2023 21:08 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.458 | Reviews: 0 | Hüte: 126

Also ich bin bei solchen filmen ja stets dabei, aber Teil 9 war dann selbst mir zu ernst gemeint mit all seinen übertriebenen unlogische Action Szenen. Etwas, dass ich allen vorherigen aufgrund des Unterhaltungsfaktors wohlgesonnen ignoriert habe. Weiter ist es doch für mich sehr langweilig geworden, dass fast alle Gegner dann Teil der Familie werden. Bei Momoa sehe ich das auch schon kommen. Und das typische Diesel Moral Familien Geschwurbel am Ende, was dann alle bekehrt, hat seit Teil 9 den Beigeschmack von komm in meine Religion, sie ist toll, wir haben autos

Avatar
endoplasmatischesRetikulum667 : : Moviejones-Fan
10.02.2023 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.22 | Posts: 103 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Fast X your seatbelt scheint tatsächlich eine Mischung aus dem originalen Flair und dem neuen Humbug zu sein. Da bin ich mal gespannt, was sie sich für den letzten Teil überlegen.

Wenig überraschend war natürlich, dass John Cena jetzt auch auf der Toretto Seite ist. (Ich habe den 9. nicht gesehen). Stellt sich jetzt freilich die Frage, ob Jason Momoa in Teil XI auch gut ist und sogar RDJ (sofern er tatsächlich gecastet wird) in den letzten 15 Minuten die Seite wechselt und dann alle gegen einen riesigen Monstertrucknado kämpfen. Im Weltraum.

1-1-A

1-1-A-2-B

1-B-2-B-3

Avatar
Tim : : King of Pandora
10.02.2023 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 3.046 | Reviews: 192 | Hüte: 85

Oh man, der Versuch hier so etwas wie Emotionen und Drama zu bringen. Viel Spaß allen, die an der Reihe Freude haben. Für mich bleibt die Reihe einfach nur absoluter Dummfug und der hätte schon vor zehn Jahren beendet werden sollen.

Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
10.02.2023 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 134 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Das wird wieder ein Fest.

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
10.02.2023 18:07 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 951 | Reviews: 1.123 | Hüte: 43

Joah, wird ja eh geschaut, weil herrlich prollig.

Ansonsten, Downey jr. im Fast-Finale? Okayyy, interssante Idee. Wäre ich für zu haben, zumal der ja auch mal wieder etwas mehr durchstarten muss, damit er nicht wieder in der Versenkung verschwindet.

Consider that a divorce!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.02.2023 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.342 | Reviews: 113 | Hüte: 655

Ich muss gestehen, dass der Trailer mir deutlich besser gefällt, als ich es erwartet hätte. Und er ist in meinen Augen auch deutlich besser als der erste Trailer zu Fast 9. Der Film wirkt im Trailer mehr wie ein Actionthriller als wie ein völlig abgedrehter Actionfilm. Klar wird auch hier wieder in manchen Szenen stark übertrieben, aber längst nicht so extrem wie bei Fast 9. Das hier erinnert wieder viel mehr al Fast 5 oder Fast 6. Immerhin keine Spaceflüge mehr mit einem Auto oder ein Sprünge über eine Schlucht mit einem Seil am Auto.

Wird auf jeden Fall im Kino geschaut. Meine Vorfreude ist gerade gestiegen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
10.02.2023 17:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.038 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Hmh, lässt mich total kalt. Ich glaube Teil 9 hat die Freude an der Reihe gekillt für mich. Ins Kino gehe ich natürlich trotzdem, aber erwarten tu ich nix, nicht mal gute Unterhaltung. Fühlt sich einfach total belanglos an.

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Forum Neues Thema
AnzeigeY