Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"KOTOR"-Filme kommen

Lucasfilm hat "Star Wars - Knights of the Old Republic" in Arbeit!

Lucasfilm hat "Star Wars - Knights of the Old Republic" in Arbeit!
15 Kommentare - Fr, 24.05.2019 von R. Lukas
Also doch! Ein "Star Wars"-Film basierend auf den beliebten "Knights of the Old Republic"-Videospielen wird gerade geschrieben, das macht Laeta Kalogridis. Und es soll auch nicht bei nur einem bleiben.
Lucasfilm hat "Star Wars - Knights of the Old Republic" in Arbeit!

Die beiden BioWare-Rollenspiele Star Wars: Knights of the Old Republic und Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords - etwa 4.000 Jahre vor Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung angesiedelt, als die Jedi und die Sith noch allgegenwärtig sind, und reich an Story - sind bis heute mit das Beste, was es im Videospielsektor für Star Wars-Fans gibt. Deshalb wünschen sich auch so viele so lange schon eine Filmadaption. Nun scheint es, als hätten Disney und Lucasfilm das Flehen der Fans erhört.

Auf der Star Wars Celebration im April erklärte Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy noch, dies sei etwas, worüber sie eigentlich die ganze Zeit sprechen. Es werde etwas entwickelt, das sie sich ansehen werden - allerdings habe sie noch keine Ahnung, wie sich die Dinge entfalten könnten. BuzzFeed News aber hat eine! Drei Quellen zufolge wird zurzeit ein Star Wars - Knights of the Old Republic-Film geschrieben, und zwar von Laeta Kalogridis, der Shutter Island-Drehbuchautorin und James Camerons Co-Autorin bei Alita - Battle Angel (Terminator - Genisys würden wir gern unterschlagen, aber auch daran war sie beteiligt).

Sie soll kurz davor sein, das erste Skript für eine potenzielle Knights of the Old Republic-Trilogie fertigzustellen, und ist die erste Autorin eines Star Wars-Films seit Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück, wo Leigh Brackett als Co-Autorin von Lawrence Kasdan geführt wurde. Bisher wurde vermutet, dass die kommende Trilogie von David Benioff und D.B. Weiss zur Zeit der Alten Republik spielen könnte - wegen Game of Thrones und so. Wenn die jetzige Meldung mit Kalogridis stimmt, ist es aber wahrscheinlicher, dass die beiden an etwas völlig anderem arbeiten. Ihre Star Wars-Trilogie beginnt Ende 2022 und wechselt sich dann jährlich mit den Avatar-Sequels ab. Außerdem ist da auch immer noch Rian Johnsons geheimnisvolle Trilogie, sofern sie nicht still und heimlich verworfen wurde. All diese Filme sollen außerhalb der Skywalker-Saga existieren, die mit Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers endet.

Quelle: BuzzFeed News
Erfahre mehr: #StarWars, #ScienceFiction
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
25.05.2019 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 812 | Reviews: 2 | Hüte: 39

@Raven13

Ich hoffe nur, dass wir dafür nicht noch bis 2028 warten müssen.

Da gebe ich dir sowas von Recht. Deshalb hoffte ich auch, dass Benioff und Weiss sich um The Old Republic kümmern. Immerhin starten die "schon" 2022. Gehen wir mal wirklich von 2028 aus, müssen wir noch 9 (!) Jahre warten. Das halte ich doch nicht aus!

Did you ever hear the Tragedy of Darth Plagueis the Wise?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.05.2019 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.170 | Reviews: 29 | Hüte: 123

Als Fan der KotOR-Spiele freut mich diese Nachricht ungemein. Ich hoffe nur, dass wir dafür nicht noch bis 2028 warten müssen.

Ich bin jetzt schon gespannt, ob Revan auch in den Filmen die Hauptrolle einnimmt und wenn ja, wer dafür gecastet wird.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
24.05.2019 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.954 | Reviews: 27 | Hüte: 254

@Manisch

Nun ja wem kommt beim folgenden nicht der Gedanken an GoT

Ich glaube das könnte die beste Videogameverfilmung werden cry

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
24.05.2019 22:06 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.954 | Reviews: 27 | Hüte: 254

Ohja, das klingt gut wenn wir dann sowas endlich sehen dürfen greedy

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
24.05.2019 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 429 | Reviews: 5 | Hüte: 19

Warum heißt es eigentlich immer, dass KOTOR so sehr zu Benioff und Weiss passt?
Ist ja jetzt nicht so, dass dort mit Stöckern und Steinen gekämpft wird...

Im Prinzip ist es vom "Stand der Technik" so modern wie die Prequels.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
24.05.2019 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 812 | Reviews: 2 | Hüte: 39

Eigentlich eine tolle Neuigkeit, KOTOR als Filmreihe wünsche ich mir seit Jahren. ABER ich hatte eigentlich gehofft, dass sich Benioff und Weiss dem annehmen. Das wäre nämlich genau deren Stoff und würde außerdem schon 2022 kommen. Aber abwarten, zum Schluss kommt es vielleicht doch ganz anders.

Did you ever hear the Tragedy of Darth Plagueis the Wise?

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
24.05.2019 13:16 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 300 | Reviews: 2 | Hüte: 20

@Duck .. nein das ist nicht Thema der Spiele... der Origin von Jedi und Sith - Sofern überhaupt noch Kanon liegt sogar weit vor Kotor.

Die Handlung von Kotor - wie aber auch die Handlung der OT ist recht trivial. Was die Spiele mMn so erfolgreich macht sind die wundervoll gestaltete Charaktere und die vielen Dinge die man über sie erfährt und mit ihnen erlebt. Richtig gemacht kann das was werden. Wenn man auf Biegen und Brechen sofort einen Megahit aus dem ersten Teil schmieden will wird es schief gehen.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.05.2019 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.685 | Reviews: 34 | Hüte: 400

Geh dann einfach mal negativer da ran, weil es Spaß macht^^
Wenn die News nun bestätigen würde, dass Rian Johnson für diese Umsetzung verantwortlich ist, dann würde es bestimmt hier anders klingen. Und sowieso: wann gab es mal ne gute Videospielverfilmung. Und wenn viele Fans sich genau dies erhoffen, werden sie aufgrund der Erwrtung nur enttäuscht werden.

So genug mit der Glaskugel gearbeitet. Aufgrund der neuen Bilder zu Episode 9 entsteht langsam wieder Vorfreude auf den Abschluss. Mit der Wartezeit denke ich, dass man vieles richtig macht. Und dann auch ein Lösen von der Skywalker-Saga ist Old Republic genau das, was ich mir erhoffte. Ich kenn die Spiele nicht, aber stell mir gerade mal die Origin der beiden Orden vor sowie ne gigantische Jedi vs. Sith Schlacht smile

Avatar
Jool : : Odins Sohn
24.05.2019 11:39 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 892 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@sully: Kann ich verstehen. Mir geht es umgekehrt genauso mit der Sequel-Reihe. Zum ersten Mal überhaupt freue ich mich nicht wirklich auf den Kinobesuch, und Teaser sowie Bilder lassen mich ziemlich kalt. Ins Kino gehe ich wohl eher aus Routine, habe aber kein wahnsinnig großes Interesse daran. Daher wünsche ich dir einen gelungenen Abschluss mit Episode 9, ich für meinen Teil hoffe eben, dass eine davon losgelöste eigenständige Reihe bei mir wieder etwas SW-Magie entfachen kann.

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
24.05.2019 11:06 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.164 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Good News, sollte sich das bewahrheiten! Zudem bringt es durch die immens lange Zeitspannte frischen Wind ins Star Wars Universum. Die große Frage ist nun natürlich wann man den Start einer solchen Trilogie ansetzt. Sollten die Filme erst nach der Trilogie von Benioff und Weiss erschein, ist es fast noch zu früh für ein erstes Skript.

Es bleibt auf jeden Fall spannend was sich da im Momenten alles auftut und entwickelt. Bald wissen wir sicher mehr^^.

Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
24.05.2019 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.193 | Reviews: 30 | Hüte: 451

Na endlich...ein neuer Star Wars Film. Seit meiner Kindheit träume ich davon...

Aber mal im Ernst: Diese Ankündigung erzeugt bei mir absolut kein Interesse. Das heißt nicht, dass die Filme nicht gut werden können, dass ich sie nicht anschauen werde oder sie mir nicht gefallen müssen. Es heißt einzig und allein, dass ich (hab die Spiele nie gezockt) beim Lesen der Handlung dieser Spiele, statt irgendeiner Magie, eigentlich nur Beliebigkeit empfunden habe. Für die Fans dieser SW Epoche mag ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen und ich wünsche Euch, dass Eure Erwartungen erfüllt werden. Für mich jedoch, ist diese Ankündigung so belanglos wie zu jedem anderen durchschnittlichen Film. Vor Jahren hätte ich mir nicht träumen lassen, jemals so etwas über Star Wars zu sagen. Wie schon woanders erwähnt hoffe ich mit Episode 9 auf einen tollen und runden Abschluss der für mich guten Sequel Trilogie. Darüber hinaus empfinde ich allerdings eine so große Star Wars Müdigkeit, dass ich erstmal wenig Interesse an neuem Material habe. Das kann natürlich irgendwann wieder anders aussehen...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
24.05.2019 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 661 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Mir wärs lieber man würde Episode 7 - 9 aus dem Kanon streichen und eine Trilogie rund um Kyle Katarn aufbauen.

"There is no Sith Order. Just a list of Sith that Kyle Katarn allows to live."

Avatar
Jool : : Odins Sohn
24.05.2019 10:36 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 892 | Reviews: 0 | Hüte: 66

Also das ist für mich die beste SW-News seit langem! Sollte das stimmen, dann würde das Filmuniversum endlcih vernünftig erweitert. Bitte lass sie das nicht in den Sand setzen!!

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Shazam
24.05.2019 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.716 | Reviews: 2 | Hüte: 170

Na endlich!

Ist nur noch die Frage, wann die Triologie terminiert ist.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
24.05.2019 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 429 | Reviews: 5 | Hüte: 19

Da blickt doch keiner mehr durch!

Direkt ne Petition gestartet...

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema