AnzeigeN
AnzeigeN

Die fantastische Welt von Oz

News Details Kritik Trailer Galerie
Die fantastische Welt von Oz

Michelle Williams als gute Hexe in "Oz"

Michelle Williams als gute Hexe in "Oz"
2 Kommentare - Mi, 18.05.2011 von Moviejones
Die gute Hexe lebt. Michelle Williams wird in "Der Zauberer von Oz" die nette Hexenschwester Glinda mimen.

Es freut Sam Raimi bestimmt, dass die Besetzung seines Der Zauberer von Oz so gut wie steht und für uns liest sich die bisherige Beteiligung sehr gut: James Franco, Mila Kunis und zuletzt Oscar-Gewinnerin Rachel Weisz.

Doch mit den Dreien sind nur der Zauberer und zwei böse Hexen gefunden - wer wird die gute Hexe Glinda spielen? Diese Rolle soll die Oscar-nominierte Michelle Williams übernehmen, die an der Seite von Franco gegen die beiden fiesen Hexenschwestern Theodora und Evanora kämpft.

Franco spielt einen gerissenen Quacksalber und Zauberer, der vor einem Zirkus flieht. Während eines Tornados kann er seinen Heißluftballon nicht mehr steuern und gelangt ungewollt in ein fremdes, gar zauberhaftes Land - Oz. Hier muss er sich wahrer Magie stellen, denn mehrere Hexen kämpfen um die Vorherrschaft in dem Zauberland. Theodora (Kunis), die anfangs noch eine gute Hexe ist und mit ihrer hübschen Schwester Glinda Seite an Seite streitet, wird von ihrer bösen älteren Schwester Evanora (Weisz) später überzeugt, mit ihr gemeinsam zu herrschen.

Unter der Regie von Raimi könnte uns ein wirklich handfester und sehr cooler Fantasyfilm erwarten, der das zwar kultige, aber doch recht angestaubte Original Das Zauberhafte Land mit Judy Garland aus dem Jahr 1939 in unsere Zeit transportiert. Vielleicht kommt Der Zauberer von Oz im Herbst 2012 in die Kinos.

Quelle: Showblitz.com
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
19.05.2011 07:25 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.569 | Reviews: 175 | Hüte: 579
Sehr lustige Sache: Ich gucke derzeit die Monsterbox von Dawsons Creek mit meiner Freundin durch, wo Williams die Jenn Linley spielt und habe mich gefragt, ob sie wohl auch andere, größere Rollen gespielt hat. Und jetzt diese Nachricht wink

Ich hoffe ebenfalls, dass hier kein "Schindluder" mit der Geschichte getrieben wird, da das Judy Garland Original immernoch zu den bezauberndsten Filmen gehört, die Hollywood je hervorgebracht hat.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
BlackSwan : : Moviejones-Fan
18.05.2011 22:08 Uhr | Editiert am 18.05.2011 - 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.11 | Posts: 0 | Reviews: 22 | Hüte: 57
Ich hoffe, sie machen nicht etwas völlig anderes daraus, sondern kriegen auch in einer modermem Fassung noch herzigen Charme in den Film... die bisherige Besetzung klingt schon mal gut - aber ich hoffe, es wird auch so schräge Figuren wie im Originalfilm geben, die haben ja sehr viel zum liebenswerten Charme beigetragen...
Forum Neues Thema
AnzeigeN