Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Pacific Rim - Uprising

News Details Kritik Trailer Galerie
John Boyega über "Pacific Rim - Uprising"

Neue "Pacific Rim 2"-Banner bringen Jaeger in Position & mehr (Update)

Neue "Pacific Rim 2"-Banner bringen Jaeger in Position & mehr (Update)
8 Kommentare - Do, 15.03.2018 von N. Sälzle
Die Jaeger bauen sich auf neuen Postern auf, während Regisseur Steven S. DeKnight und Hauptdarsteller John Boyega in einer neuen Featurette Großes für "Pacific Rim - Uprising" versprechen.
Neue "Pacific Rim 2"-Banner bringen Jaeger in Position & mehr

Update: In einem neuen Interview spricht John Boyega über Pacific Rim - Uprising. Insbesondere geht es darum, dass er nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch als Produzent fungiert. Es ist der erste große Blockbuster, bei dem Boyega diesen Posten einnimmt, und er erklärt, dass er unbedingt Teil des gesamten Prozesses, von der Vorproduktion bis hin zum Marketing, sein wollte.

Dabei sei ihm auch noch bewusster geworden, was bei einem solchen Film alles schiefgehen kann, und er erwähnt, dass Pacific Rim - Uprising mit Hilfe der Nachdrehs noch runder gemacht wurde. Nach einigen Testscreenings unter Freunden und Kollegen habe sich diese Option angeboten, um den Charakteren mehr Tiefe zu verleihen. Die Jaeger seien ein wahres Spektakel, aber am Ende stünden da eben auch die Charaktere.

++++

Nur noch wenige Tage, dann versuchen sich die Kaiju ein weiteres Mal unserer Welt zu bemächtigen, und die Jaeger werden alles dafür tun, sie zu beschützen. Statt sich kurz vor Kinostart eine Verschnaufpause zu gönnen, legt Pacific Rim - Uprising aber nochmals Material nach.

In einer Featurette werfen Regisseur Steven S. DeKnight (Spartacus) und Hauptdarsteller/Produzent John Boyega einen Blick auf die Ereignisse und die Entstehung des Films - ein paar neue, wenn auch kurze Eindrücke inklusive. Dabei belässt es der Sci-Fi-Kracher allerdings nicht. Ebenso dürfen es fünf neue Banner sein, auf denen sich die Jaeger - Gipsy Avenger, Saber Athena, Guardian Bravo und Bracer Phoenix - mal wieder richtig in Pose bringen. Mit genau der Portion Coolness, die sich viele von einem Kinobesuch bei Pacific Rim - Uprising erhoffen.

Weiter geht es dann mit der Handlung um die von den Kaiju-Angriffen schwer erschütterte Welt, Jahre nach der Schlacht um den Breach. Der rebellische Jake Pentecost (Boyega) versucht mit dem Erbe seines ruhmreichen Vaters klar zu kommen und ist dazu gezwungen, selbst wieder in ein Jaeger-Cockpit zu steigen, als die Kaiju erneut versuchen, die Erde in ihre Klauen zu bekommen.

Boyega erhält in Pacific Rim - Uprising unter anderem durch Rinko Kikuchi, Scott Eastwood, Cailee SpaenyCharlie Day und Burn Gorman Unterstützung. Ausgefochten wird der Krieg zwischen Jaegern und Kaiju auf der großen Leinwand ab dem 22. März.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Universal Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
16.03.2018 18:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.271 | Reviews: 23 | Hüte: 176

Guten Abend sublim77,

dann habe ich wengistens dich schon auf der Liste meiner Leser! Das freut mich wahrlich. Jetzt muss nur mein Nachbarortskino am Montag sein Programm online stellen, damit ich eine Karte reservieren kann.

Wenn alles klappt schreibe ich die Kritik gleich am Freitag nach meiner Rückkehr und veröffentliche diese am Samstag morgen.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
16.03.2018 17:19 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 118 | Reviews: 2 | Hüte: 1

Ebenfalls sehr gespannt auf diesen Film! Aber dauert ja nicht mehr so lange! ;)

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
16.03.2018 05:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.006 | Reviews: 23 | Hüte: 209

@MD02GEIST:

Guten Morgenlaughing

Ich glaube ich bin auf deine Kritik mehr gespannt, wie auf den Film selbstwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
16.03.2018 05:34 Uhr | Editiert am 16.03.2018 - 05:35 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.271 | Reviews: 23 | Hüte: 176

T4URUS,

okay, dass ist wahrlich was Besonderes. Ich bin so gespannt auf den Film! Eine Kritik will ich ja schreiben!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
15.03.2018 23:13 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 118 | Reviews: 2 | Hüte: 1

@MD02GEIST

Also ich hab mir das Interview angehört...und wenn ich das richtig verstanden habe dann hat Boyega seine eigene Produktionsfirma 2015 gegründet und war dadurch Produzent des Filmes.Nicht schlecht für sein Alter!

Falls ich was falsch verstanden habe könnt ihr mich gern korrigieren...

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
15.03.2018 05:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.271 | Reviews: 23 | Hüte: 176

Ich habe in letzter Zeit versucht Spoiler zu vermeiden, aber Chris - beziehst du dich jetzt nur auf die Rolle des Schauspielers oder die des Produzenten?

Ich glaube (ohne Wissen durch das Interview), dass hier Schauspielern die Chance des Produzenten gegeben wird um wahrlich mehr Erfahrungen zu sammeln. Als Produzent organisiert du ja eigentlich fast alles was der Film braucht.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2018 00:54 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.792 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Insbesondere geht es in dem Interview darum, dass er nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch als Produzent fungiert

Als Producer fungieren? Ist diese Titel heute nichts mehr wert ?frown

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
12.03.2018 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.271 | Reviews: 23 | Hüte: 176

Endlich geht es los! Nur noch wenige Tage und dann geht es wahrlich endlich los! Ich freue mich wahrlich auf den Film.

Zwar versuche ich so viele Spoiler wie möglich zu vermeiden, aber ich denke der Film wird solide. Und wenn es schafft hier einfach das Universum um PACIFIC RIM gut weiterzuführen, wenn bei weitem auch der Film nicht alles alleine stemmt - dann ist das vollkommen okay für mich.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema